Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Kaufberatung Multifunktionslasserdrucker mit Vollduplex Funktion

Kaufberatung Multifunktionslasserdrucker mit Vollduplex Funktion

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen,

ich hoffe Ihr könnt mir bei meiner Suche helfen.

Ich habe ein kleines Maklerbüro. Aktuell drucken wir ca. 1000 Seiten im Monat.
Wir müssen uns einen neuen Drucker zulegen. Von den Funktionen her sollte der Drucker eben auch die Vollduplex-Funktion beherrschen also nicht nur automatisch Duplex-Druck/Kopieren sondern auch automatisch Duplex-Scan inne haben.

An Druckgeschwindigkeit habe ich an min. 30 Seiten die Minute gedacht.
Netzwerkfähig muss er sein, W-Lan geht auch
Ausreichend Speicher wäre auch gut.

Ich habe natürliche in wenig gegooglt.
Was haltet Ihr von folgenden Produkten:

Samsung ProXpress M3875FW
Bother MFC-L2740DW

Eigentlich benötige ich nur einen S/W-Drucker. Könnt Ihr mir in der gleichen Preisklasse auch einen in Farbe empfehlen.

Vielen Dank für eure Mühen!!!

Gruß
von
vielleicht kommt ja auch Tinte infrage? Mittlerweile gibt es von HP profesionelle, schnelle Tintendrucker, wie den HP Officejet Pro X567dw (Test: HP Officejet Pro X576dw MFP (Update mit Serienmodell)). In der Anschaffung ist er etwas teurer als die von dir genannten Samsung- und Brother-Modelle, dafür ist es ein Farb-Multifunktionsgerät, das auch deutlich schneller druckt als die Laser-Kollegen.

Ansonsten guck mal in unsere Druckertabelle - ich habe dir alle S/W-Multifunktionsgeräte mit mind. 30 ppm, Ethernet, Duplexer, duplexfähigem ADF und einem Maximalpreis von 500 Euro gefiltert. Sortiert ist die Liste nach Seitenpreis: Drucker-Finder (Marktübersicht)

Besonders interessant scheint mir hier der Lexmark MX510de zu sein.
von
Vielen Dank für die Übersicht. Ich werde mir die genannte/Aufgelisteten Geräte näher ansehen.

Sind in den Druckkosten pro Seite eigentlich auch berücksichtigt, dass ich eventuell auch die Trommel oder andere Teile nach einer bestimmten Zeit austauschen muss?

Aktuell benutzte ich einen SAmsung SCX-4623F hier musste ich immer nur den Toner wechseln.

Gruß
von
in unserer Druckkostenberechnung berücksichtigen wir alles, was der Hersteller als "Verbrauchsmaterial" deklariert. Das können neben Tinte und Toner auch andere Teile wie Fixiereinheit, Bildtrommeln, Transferband, Resttonerbehälter, Resttintenbehälter und so weiter sein.

Siehe zum Beispiel diesen Farblaser: Epson Aculaser CX37DNF

im Vergleich zu deinem Samsung, bei dem nur der S/W-Toner das Verbrauchsmaterial ist: Samsung SCX-4623FN
von
Vielen Dank für die Infos!!!

Ich habe mir deine Empfehlung (Lexmark MX510de) genauer angesehen. Anscheinend kann dieser nicht Faxen.

Ich denke es wird dann der Samsung sein. Bin ja auch mit meinem alten Gerät an für sich zufrieden gewesen. Es wird dann auch für 97,60 € eine Garantieverlängerung angeboten. Gibt es Erfahrungen mit der Abwicklung hier.

Könnt Ihr mir bitte noch einen Händler für Rebuild-Toner empfehlen.
Ich danke euch sehr für eure Hilfe!!!

Gruß
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
10:10
08:04
07:32
07:30
07:29
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 423,20 €1 Epson Workforce Pro WF-6590DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,68 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 213,44 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen