Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Laser sw Multifunktion, min. 30 S., Duplex, guter und schneller Scanner

Laser sw Multifunktion, min. 30 S., Duplex, guter und schneller Scanner

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

ich suche einen schnellen und fürs Büro geeigneten sw Laser Multifunktionsdrucker.
Wichtig ist vor allem auch die Scanfunktion besonders für Dokumente.

1. Schnell im Druck und Scan
Das Teil soll vor allem schnell sein, sowohl im Druck als auch beim scannen: 30 Seiten pro Minute - je mehr desto besser!!! Der Einzelblatteinzug soll gut funktionieren und keine Zicken machen, dh auch mit knickrigem Papier umgehen können.
Es soll fast nur Text gescannt werden, also ist die Fotoqualität nicht wichtig.

2. Duplex
Am besten "richtiger" Duplex, dh doppelt scannen, ohne dass das Papier automatisch umgedreht wird. Fachbegriff hierfür habe ich gerade nicht parat ;-)
Könnte aber auch mit "normalem Duplex" leben.

3. Geringe Kosten
Vor allem geringe Druckkosten. Kosten kann der Drucker bis 500 EUR circa. Günstiger ist natürlich besser.

4. Leise
Das Dingen steht in meinem Büro, es soll schnell anspringen, drucken oder scannen (dabei kann es ruhig laut sein) danach aber gleich die Klappe halten und auf lautlos gehen. Also kein Lüftergebrumme oder ähnliches. Das ist sehr (!) wichtig.

5. Anschlüsse
LAN und USB reichen, wenn er WLAN auch noch hat, nice to have, muss aber nicht sein.

Danke für Empfehlungen!
von
Der Dell 3335dn (440 €) S/W-Laser druckt und scannt 38 Iso-Seiten und scannt 30 Seiten/Minute einfach, bzw. 20 Seiten Duplex, damit ist er der schnellste bis 500 €, außerdem ist er mit 53db auch der leiseste.

Einen geräuschlosen Laserdrucker gibt es nicht, da technisch unmöglich, erst recht nicht bei schnellen Hochleistungsgeräten, wie du eines suchst.
von
danke für den Tipp... schaue ich mir mal näher an.

Mit lautlos meine ich lediglich, dass der Drucker nach dem Druckvorgang rasch, dh nach wenigen Sekunden, in den Standby geht und dort keine Geräusche macht. ALso nicht die ganze Zeit ein Lüfter brummt oä. Ich nutze privat den Samsung clx 6220 fx, bei dem klappt das ganz gut: lautlos ... drucken ... standby / lautlos. Der wäre mir aber zu langsam für das Büro.

Ich hatte mal zur Ansicht einen Konica Minolta, ist schon länger her, glaube es war der 4690MF, der hat minutenlang nach dem drucken noch Radau gemacht. Als Negativbeispiel sozusagen.

Hat jemand Erfahrung mit dem Lexmark MX410DE oder MX510DE?

Scheinen gerade im Angebot zu sein

www.idealo.de/...
von
ok, wenn mir jemand noch die folgende Frage beantworten könnte wäre ich sehr dankbar.

Ich tendiere zum Lexmark MX410DE oder MX510DE. Was ich nirgendwo lesen konnte: wie verhält sich die Lautstärke im Standby und beim Drucken? Ist der Drucker lautlos, wenn er nichts zu tun hat oder heult ein Lüfter oä? Wie lange dauert es ggfls nach dem Drucken wieder in den Standby Modus?
von
Grundsätzlich sind die MX-Geräte sofort nach dem Drucken wieder ruhig. Wenn Lüfter nachlaufen, dann nur, weil die Einstellungen für die diversen Energiesparmodi falsch konfiguriert wurden. Wichtig ist es in jedem Fall, die Timeouts weder zu lang noch zu kurz zu wählen. Bei zu langen Timeouts bleibt das Gerät sonst im Bereitschaftsmodus und hält die Komponenten druckbereit - zu kurze Timeouts schicken die Maschine zu schnell in die besonders energiesparenden Modi und das bedeutet dann längere Hochlaufzeiten beim folgenden Druckjob. Am besten erst mal alles auf Werkseinstellungen laufen lassen und nur im Bedarfsfall ändern.

Wichtig: in jedem Fall kurz nach der Inbetriebnahme die aktuellste Firmware installieren (gibt es auf der Lexmark-Seite unter Support/Gerätefirmware), da sich in der Firmware einiges im Bereich des Energiesparens geändert hat.
von
Wie gut ist denn der Scanner der Lexmark MX410 / 510 Geräte? Ich brauch den nur für einen Zweck: möglichst schnell A4 Aktenseiten einseitig, ab und zu auch duplex einscannen über den ADF als SW pdf ca. 300 dpi. 10 - 30 Seiten im Schnitt. Die Seiten sind ab und zu auch etwas knickerig, dh der Scanner darf nicht zu wählerisch sein.

Hat da wer Erfahrung?
von
Die Lexmark-Geräte kopieren in der Regel ganz gut, die Bedienung ist manchmal etwas gewöhnungsbedürftig, aber das ist schnell gelernt und geht dann auch fix von der Hand. Und auch die ADF-Einzüge sind ok.
von
Hat wer Erfahrungen mit dem OKI MB 492 DN gemacht? Scheint vergleichbar zu sein mit dem Lexmark MX410

OKI MB492dn
Beitrag wurde am 11.04.15, 21:36 vom Autor geändert.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:02
23:00
22:35
21:37
19:14
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,49 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 61,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 132,16 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,93 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen