1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MG6350
  6. Textschwarz PGBK nicht verstopft, aber auch nicht gut

Textschwarz PGBK nicht verstopft, aber auch nicht gut

Bezüglich des Canon Pixma MG6350 - Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

mein Pixma MG6350 hat ein (oder 2?) Problem(e) beim Textschwarz Drucken, die mir gleichzeitig zuerst aufgefallen sind. Das Testgitter ist nirgendwo durchbrochen, also ist keine Düse verstopft (?!), aber die vertikalen Striche sind in der unteren Hälfte verschwommen bzw. doppelt, so als ob das Timing nicht stimmt.
Das Schriftbild ist dementsprechend teilweise unscharf. Wiederholte Reinigung / Intensivreinigung durch den Drucker ändert garnichts.

Fotodrucke sind völlig ok, besonders auf Fotopapier.

Druckt man allerdings einen massiven Block Textschwarz (oder ein dunkles Bild im Schnelldruckmodus), geht dem Drucker bei jeder Zeile so etwa ab der Hälfte die Tinte aus.

Habe deshalb auf die Patrone getippt und sie erstmal neu befüllt bzw. gegen eine Originale getauscht, auch das ändert aber nichts.

Nun meine Frage: Würde wohl ein neuer Druckkopf helfen??

Danke für Eure Hilfe!
Seite 1 von 2‹‹12››
von
das Encoderband, welches hinten durch den Druckschlitten geführt ist, mit Wasser und etwas Spüli drin abwischen;
dort sind ganz feine senkrechte, hellgraue Striche drauf, mit denen die vertikale Position gesteuert wird; ist es stark eingenebelt(was mit der Zeit in Verbindung mit nicht originaler Tinte auftreten kann), tritt genau dieser Effekt auf...

und dies
""Druckt man allerdings einen massiven Block Textschwarz (oder ein dunkles Bild im Schnelldruckmodus), geht dem Drucker bei jeder Zeile so etwa ab der Hälfte die Tinte aus.""
ist ein völlig anderes Problem... entweder mangelhafte Entlüftung der Patrone oder/ und Verengung des Tintenkanal-Querschnitts...
Beitrag wurde am 08.04.15, 13:43 vom Autor geändert.
von
Es kann am scan liegen, aber für textschwarz sieht das sehr grau aus, nicht schwarz. Ist das schon mit der original patrone?? Diese reinigt übrigens auch besser als viele fremdpatronen, besonders bei textschwarz ... da scheint es übrigens viel mist zu geben, zB ungeeignete fotoschwarz-pigmenttinten...
von
@martin

das habe ich mir auch gedacht. Das sieht mir jedoch nach einer Mischung von schlechtem Scan und eher schlechter Tinte aus.
von
Hallo und herzlichen Dank,

habe das Encoderband gereinigt, leider macht es keinen Unterschied.
Habe es auch nochmal mit Kopf Ausrichten probiert, das geht garnicht wirklich, weil die Muster die der PGBK Kopf druckt, alle schon in sich schief und mit Moiré sind.

Der Testdruck ist mit Originalpatrone, der Scan ist aber wirklich sehr grau.
Die Nachfülltinte war übrigens von Prodinks, und ich hatte eigentlich nie Verstopfungen damit.

Also doch der Kopf??
von
Seltsamer fehler. Scheint (!) hoffentlich kein elektronischer schaden zu sein, also sollte (!) ein neuer kopf das beheben, als letzte möglichkeit.
Man könnte noch einen erweiterten düsentest machen, mit einer speziellen tasten kombination, da sieht man ein paar weitergehende testmuster für service techniker. Suche nach "extended nozzle check" ... ich kenn den nur von anderen canon modellen... man darf sich aber nicht verklicken und dabei den drucker lahmlegen..
Und was man immer probieren kann, wenns auch nicht immer hilft, ist ein reinigungsbad in der schale. Meistgelesener artikel von DC denk ich..
Beitrag wurde am 08.04.15, 17:02 vom Autor geändert.
von
Hallo,
Neuer Druckkopf um die 70 €, Drucker ist 2 Jahre alt laut Profil, sollte man da nicht überlegen doch in ein neuen zu Investieren, mit einer andern Einstellung wie Normalpapier lässt sich ja auch noch Text drucken nur das dann die Tinte aus den Kleinen Patronen genutzt wird und die Buchstaben auf Normalpapier etwas ausgefranst aussehen könnten.

sep
von
dann kann es imho auch an verzogenen Düsen (durch Überhitzen =ohne Tinte gedruckt) liegen, das ist irreparabel...
von
Vielen Dank Euch allen, beschaffe mir einen Kundenrückläufer als Ersatz und tausche mal spaßeshalber die Druckköpfe aus ... zu Forschungszwecken ...
von
Hallo,

mein Vater hat mit seinem Drucker leider das gleiche Problem (siehe Bild). Farbdrucke sind ok, Textdruck ist deutlich unscharf (Schattenbilder). Es scheint nur das Textschwarz PGBK zu betreffen - Patrone wurde schon getauscht, ohne Änderung. Der Drucker ist genau 2 Jahre alt und war regelmäßig, aber nicht übertrieben viel in Verwendung. Reinigungsprozeduren und div. Justagen bringen keine Veränderung.

Würde mich über Tipps freuen.
von
Hallo,
sieh Antwort #1 was man versuchen kann sauber zu machen Bild.

sep
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
13:58
13:42
12:52
12:08
12:05
10:07
Kein Ausdruck Wujek7
15:57
20.2.
Advertorial
Online Shops
Artikel
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 119,85 €1 HP Sprocket 2-in-1

Spezialdrucker

Neu ab 151,85 €1 HP Sprocket Plus

Spezialdrucker

ab 157,85 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 224,50 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,79 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 239,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,87 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 278,99 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 329,02 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 161,80 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen