1. DC
  2. Forum
  3. DC-Artikel
  4. Know How: Herstellergarantie von Tintendruckern

Know How: Herstellergarantie von Tintendruckern

von
Neben Epson und HP bietet nun auch Canon eine kostenlose Garantieerweiterung (bei Registrierung) auf drei Jahre für Bürotintendrucker an. Bei Brother und Ricoh geht das auch ohne Registrierung.

Know How: Herstellergarantie von Tintendruckern von Ronny Budzinske
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Leider scheinen die Hersteller nicht besonders überzeugt von ihren Geräten sein, ansonsten würde man das nicht als Promotion sondern als "richtige" Garantie auslegen. Bei solchen Angeboten werden vermutlich nur ein Bruchteil der Käufer das wissen und so der zusätzlichen Garantie beraubt. Dabei ist eine lange Garantie für viele ein verkaufsentscheidenes Argument.
von
Ja, da macht man es sich natürlich schon möglichst günstig. Die Kunden, die so eine Garantie wollen, erkundigen sich (hoffentlich) und nutzen es dann. Und der überwiegende Teil, der erst mal gar nicht dran denkt geht leer aus, und kauft mit viel Pech im Mediamarkt noch die Hauseigene Garantieverlängerung für teuer Geld.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Und was habe ich von der Garantie, wenn ich kostengünstige Re-Fill-Patronen verwende
und der Druckerhersteller die Garantieverlängerung (unter der Voraussetzung von
Hersteller-Originaltinten) bei Re-Fill-Patronen ablehnt? Das ist für Vieldrucker eine
mit Originalpatronen teuer erkaufte Garantie.
von
Hallo,

man kann eben nicht alles haben. Es gibt aber auch einen großen Teil von Benutzern, die Originaltinten verwenden. Aber auch bei Nachbauten muss die Garantie nicht unbedingt erlöschen.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
also was soll's, am Ende kommt es doch auf die Gesamtkosten an seit der Anschaffung, und wenn ich mit Fremd/Refillpatronen nach einiger Zeit mehr eingespart habe als den Gerätepreis, wozu will man da noch Garantie in Anspruch nehmen ?
von
Insbesondere bei den Gerätepreisen...
von
nicht vergessen, bei allen nicht tintenführenden Bauteilen, also Mechanik, Sensoren, Netzteil etc. kann der Hersteller sich schwerlich herausreden.
von
Warum soll ein Gerätehersteller für die Probleme, die durch Alternativtinte entstehen haften? Das wäre so als wenn man einem Autohersteller dafür verantwortlich macht das man statt Super Diesel getankt hat. Da greift übrigens auch die gesetzliche Gewährleistung nicht mehr. Das liegt dann in der Eigenverantwortung des Benutzers.
Anders ist es bei Teilen die durch Alternativtinten nicht betroffen sind wie z.B. Einzüge oder Fehler eines defekten Touchscreens. Hier greift die Garantie dann trotzdem.
von
Update 16.2.2016:

Garantie-Promotion von Canon Maxify (bis 31.3.2017), Epson (bis 31.3.2016) und HP (bis 30.4.2016) verlängert.

Für Brother gelten nach wie vor 3 Jahre Garantie bei Registrierung im Fehlerfall.

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
Beitrag wurde am 01.02.17, 15:15 vom Autor geändert.
von
Update 1.2.2017: Garantie-Promotions aktualisiert.

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
Seite 1 von 2‹‹12››
Bilder einfügen
Klicken Sie auf das Plus-Symbol um Bilder zu diesem Beitrag hochzuladen. Sie bestätigen mit Absendes des Beitrags, dass Sie im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder sind. Eingefügte Bilder können mit einem Klick an- und abgewählt werden.
Optionen

Sie können sich im nächsten Schritt mit Ihrem Benutzernamen anmelden oder als neuen DC-Benutzer kostenfrei registrieren.

Die Angabe Ihrer Emailadresse sowie Ihres vollständiger Vor- und Zuname sind Pflicht. Diese Daten werden nicht veröffentlicht und sind für andere Leser nicht sichtbar.

Gültige Email

Vor- & Zuname

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:37
21:14
20:01
19:27
18:51
17.11.
16.11.
Advertorial
Online Shops
Artikel
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
05.09. Epson Tintendrucker-​Cashback 09-​11/2017: Geld zurück für Epson-​Ecotank sowie Workforce und Expression mit Multipack
01.09. Epson Expression-​, Workforce-​ & Ecotank-​Kollektion: 13faches Tintendrucker-​Feuerwerk bei Epson
01.09. Epson Expression Premium XP-​6000, Photo XP-​8500: Kleiner, hübscher, teure Tinte
01.09. Epson Workforce WF-​7210DW, WF-​7710DWF, WF-​7720DTWF: Facelift bei A3-​Workforce-​Modellen
01.09. Epson Ecotank ET-​2700er, ET-​3700er und ET-​4750: Epson wertet seine Flaschendrucker deutlich auf
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 118,99 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 209,95 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 159,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

  Canon Pixma G4500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 230,98 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 237,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 142,49 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 333,80 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 142,88 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 325,60 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M281fdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen