1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Samsung CLX-3185FN
  6. Displaymeldungen und unsauberer Ausdruck

Displaymeldungen und unsauberer Ausdruck

Bezüglich des Samsung CLX-3185FN - Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Grüß euch,

Ein Freund von mir hat kürzlich einen gebrauchten Samsung CLX-3185FN bei ebay erstanden. Wortwörtlich schrieb der Verkäufer er sei voll funktionsfähig. Gestern konnte ich mich selbst davon überzeugen dass dies wohl ein Trick war um ihn loszuwerden.

Konkret erscheint auf dem display "Replace Fuser soon. Prepare new Transfer Belt."
Nach langer Suche fand ich heraus dass es sich hier um die Fixiereinheit handeln muss die laut Handbuch von einem Techniker ausgewechselt werden muss. Zudem konnte ich nicht genau herausbekommen welches Teil man exakt bestellen müsste. Wenn mir jemand die Bezeichnung oder einen link nennen könnte wäre ich dankbar. Das was ich fand lag in der Preisklasse von mindestens 60€. Alles in allem hätte dann mein Freund knapp 130€ gezahlt. Für ihn der ab und an einige S/W Seiten sauber ausdrucken möchte ohne auf Farbe (keine Fotos/Grafiken) verzichten zu wollen ist das weit über das was er vor hatte auszugeben.

Davon abgesehen habe ich keine Erfahrung mit dem Schrauben an Druckern (der Freund auch nicht) und auch wenn ich sie hätte sind wir stinksauer dass einer so ein Gerät als voll funktionsfähig verkauft und die o.g. Meldung auf dem display offensichtlich bewusst unterschlägt um das Gerät gewinnbringend loswerden zu können. Kann man hier bei ebay Beschwerde einlegen dass es sich um bewusste Täuschung handelt ?

Dennoch habe ich 3 Seiten eines Lebenslaufs (Word 2013 docx) testhalber ausgedruckt. Auf einer von ihnen ein hellgelber horizontaler Streifen von etwa einem halben cm Breite sichtbar und Schwarze Tonerreste sind auch noch vereinzelt auf der Rückseite der Seiten zu sehen. Sollte das verschwinden nachdem wir den Resttonerbehälter gegen einen neuen ausgewechselt haben und die Reinigung wie im Handbuch beschrieben durchgeführt haben? Letzteres konnten wir aus Zeitnot noch nicht durchführen.

Ich danke euch in jedem Fall für das Interesse und hoffe auf die ein oder andere Antwort die uns weiterbringen könnte.

Beste Grüße aus Stuttgart.
von
Hallo,

ich würde das Geschäft einfach rück abwickeln. Da es ein eBay-Kauf ist würde ich ganz klar den Käuferschutz bemühen. Als erstes natürlich aber den Verkäufer kontaktieren.

pages.ebay.de/...

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Ich fürchte da kommt auch noch die Transfereinheit zur Fixiereinheit dazu.
Das wären dann: z.B. von MK-Elektronik : www.mk-electronic.de/... und www.mk-electronic.de/... also zusammen etwa 170 Euro...
Ich denke auch das du den zurückgeben solltest.
von
Das ist ja noch schlimmer wie ich befürchtet habe. Natürlich werden wir den Verkäufer kontaktieren aber da habe ich ehrlich gesagt wenig Hoffnung. Noch schlimmer könnte er behaupten die Meldungen auf dem display seien bei ihm nicht erschienen. Dann wären wir in der Beweispflicht und wie soll das man das bewerkstelligen ? Aber einen Versuch ist es wert ansonsten müssen wir wohl den ebay Käuferschutz bemühen.

In jedem Fall danke ich euch beiden für die schnellen und kompetenten Antworten.

Viele Grüße, Christos
von
Wenn das ein gewerblicher Händler ist hast du ja auch noch das Widerrufsrecht ( das gilt aber meist nur 2-3 Wochen). Da musst du dann gar nichts begründen.
von
Hallo,

ich würde das Problem ganz sachlich und ohne irgendwelche Drohungen dem Verkäufer darlegen. Wenn hier nichts passiert, einfach den Käuferschutz. Ich hoffe die Bedingungen passen. Bei den meisten Privatkäufen wäre hier Paypal Pflicht.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Es handelt sich nicht um einen gewerblichen Händler. Trotzdem danke für's Erinnern.

Ich denke auch dass es kontraproduktiv wäre zu drohen, mal davon abgesehen möchte ich nicht unbedingt dem Verkäufer unterstellen dass er selbst davon Kenntnis hatte und hoffentlich ihn zurücknehmen wird.

Wie wäre es denn bei Nutzung von Paypal gelaufen ?
Erst das Geld freigeben (also an den Verkäufer weiterleiten) wenn klar ist dass das Gerät dem Zustand entspricht wie in der Anzeige beschrieben ?



In der Anzeige stand wortwörtlich:

Das Gerät ist gebraucht und voll funktionsfähig, weist fast keine Gebrauchsspuren auf. Das Display ist in Ordnung und ohne Kratzer. Die maximale monatliche Nutzkapazität wurde in der gesamten Zeit der Nutzung nicht erreicht.
Die hohen Versandkosten haben mit dem zusätzlichen Versand der Tonerkatuschen und der Ersatztrommel zu tun. Die gibt es nämlich dazu.
Dies ist eine private Auktion, also gibt es keinerlei Anspruch auf Gewährleistung.
Viel Spaß beim Bieten.

Zusatz: Die Ersatztoner sind Originale (Samsung).

Zusatz 2: Durch intensives Schauen ist mir aufgefallen, dass unverpackt nur ein schwarzer Toner ist, ein Resttonerbehälter und die Trommel. Die einzelnen Farbkatuschen gehören nicht dazu, bitte beachten. Im Drucker selbst sind die Toner aber noch vorhanden.

Der Drucker war in einem Ein-Mann-Büro aktiv, wurde aber nur ca. 6 Monate im Jahr benutzt. Wie hoch die Anzahl der ausgedruckten Seiten ist, ist mir nicht bekannt. Aus reiner Schätzung sage ich, dass es nicht mehr als 10.000 Seiten waren.


Trifft ja auch alles zu nur meiner Ansicht nach hätte in so einem Fall der Ausdruck sauber sein müssen und die besagten Meldungen im display nicht unterschlagen werden dürfen. Seht ihr doch genau so oder ?
von
Hallo,

dass es ein privater Händler ist, war mir schon klar, sonst wäre das ganze Dank Widerruf auch ganz einfach.

Das mit Paypal muss ich wohl zurückziehen. Das scheint nicht mehr Pflicht zu sein.
Für mich wäre das schon ein klarer Fall. Aber in den meisten Fällen kann man das sicher auch mit dem Verkäufer klären. Gewährleistung kann man ausschließen, aber das Gerät sollte schon korrekt funktionieren, wenn es nicht gegenteilig beworben wurde.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Eine klare Antwort. Da steigen die Chancen auf Einigung. Vielen Dank nochmals.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
07:01
02:22
22:52
21:39
21:38
12:58
7.4.
7.4.
4.4.
4.4.
Service req 020 aw_dww2
Advertorial
Online Shops
Artikel
06.04. Canon Megatank: Drei Jahre Garantie für Pixma-​Tintentankdrucker nach Registrierung
01.04. Lexmark Firmware LW75 (März 2020): Lexmark mit Firmware-​Update, Aktuelle Static-​Control-​Chip nicht betroffen
01.04. Apex-​Chips für HP-​Firmware-​Updates vom März 2020: Apex umgeht Sperre von 2006A-​ und 2007A-​Firmware
27.03. HP Neverstop Laser 1001nw, MFP 1201n und 1202nw: Tonertankdrucker nun auch in Deutschland
24.03. Epson Surecolor SC-​P700 und SC-​P900: Fineart-​Fotodrucker für den Schreibtisch
19.03. HP Officejet Pro 903-​ und 953-​Patronen: HP Firmware 2006BR und 2007A sperrt erneut Fremdkartuschen
09.03. Canon Pixma TR150: Mobildrucker im robusten Gehäuse
02.03. HP Sprocket Select: "Größerer Sprocket" wird kleiner und leichter
28.02. Epson Ecotank ET-​5800, ET-​5850, ET-​16600 und ET-​16650: Business-​Tintentankdrucker mit Pigmentfarben
19.02. Canon Selphy Square QX10: Kompakter Fotodrucker für Klebefotos mit Rand
11.02. HP Color Laserjet Pro M255 und MFP M182, M183, M282, M283-​Serie: Kleine Farblaser mit teils sehr hohen Tonerkosten
06.02. Epson Ecotank ET-​M2120: Multifunktions-​Tintentankdrucker für S/W-​Druck
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 244,85 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 177,00 €1 Epson Ecotank ET-2714

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 369,99 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 291,55 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 168,02 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,89 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,47 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 332,00 €1 Epson Ecotank ET-3750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 327,00 €1 Kyocera Ecosys M5526cdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 404,80 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen