1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Workforce Pro WF-4630DWF
  6. Verbindungsproblem? Scan sehr langsam und sporadisch Aussetzer

Verbindungsproblem? Scan sehr langsam und sporadisch Aussetzer

Bezüglich des Epson Workforce Pro WF-4630DWF - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

ich habe einen neuen WF4630 gekauft und damit ein Problem...
Ich wollte eine ganze Ladung Dokumente archivieren, also per Drucker automatisiert scannen und in durchsuchbare PDFs wandeln lassen. Ich habe schon problemlos gedruckt, gescannt über Windows und gefaxt. Die Installation lief ohne Probleme durch.

Also Document Capture Pro geöffnet, Auftrag nach Wunsch erstellt (PDF, Texterkennung, usw) und gestartet. Zuerst mal mit einer Seite versucht...

Er scannt, aber seeeehr langsam. Langsam heisst hier:
Er zieht die Seite ein, wartet 44s.
Ein kleines Stück weiter, wartet 15s,
ein kleines Stück weiter, wartet 15s,
ein kleines Stück weiter, wartet 30s,
ein kleines Stück weiter, wartet 25s,
ein kleines Stück weiter, wartet 25s,
ein kleines Stück weiter, wartet 9s,
ein kleines Stück weiter, wartet 56s,
ein kleines Stück weiter, wartet 24s.

Und weil es so schön ist, wird er zwar irgendwann fertig, aber danach kann ich keinen weiteren Auftrag mehr starten, dann bekomme ich eine Fehlermeldung:
"Fehler bei Kommunikation mit Scanner.
Stellen Sie sicher, dass der Scanner eingeschaltet und korrekt eingerichtet ist und dass keine Verbindungsfehler angezeigt werden."

Neustart PC, Neustart Drucker, bringt alles nichts. Erst wenn ich über die Systemsteuerung die Software Document Capture Pro "reparieren" lasse, kann ich wieder ganz normal die Software starten und einen Auftrag starten. Aber wieder viel zu langsam und auch wieder nur ein einziges Mal...



Der Drucker ist über Netzwerk mit dem Router verbunden, der Verbindungstest ist vor und nach dem Scannen einwandfrei, Empfang gut.


Aber jetzt kommts:
Wenn ich mich (auch direkt nachdem die Verbindung eigentlich fehlgeschlagen ist und ich über das normale Netzwerk keine Kommunikation mehr zuwege bringe) über die Wifi-Direct-Funktion mit dem Drucker verbinde, funktioniert es! Und der Scan geht dann auch deutlich schneller, die Pausen sind vielleicht 4s lang.

Es scheint also ein Verbindungsproblem zu sein, aber welches? Und wie kann ich die Ursache eingrenzen?
Was mich daran so verrückt macht, ist die Tatsache, dass nach einer "Reparaturinstallation" der Software die Verbindung wieder ein Mal funktioniert, dann nicht mehr...?!

Ich hoffe, mir kann jemand weiterhelfen.

Viele Grüße, Marc
von
u.U. ist die Verbindung zwischen Drucker und Router langsam, ist dort auch eine LAN-Kabelverbindung möglich?
von
Sehr schlecht eigentlich...
Der Drucker soll in der Ecke vom Wohnzimmer stehen, und da ist der WAF für Netzwerkkabel recht gering^^
Mal schauen, was mit nem Netzwerkkabel zu holen ist. Wenn das viel schneller und sicher geht, kann ich immer noch verhandeln ;)
von
Ansonsten einen WLAN-Repeater auf halben Weg dazwischen schalten, wenn es wirklich an der Signalqualität mangelt.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
10:44
10:10
09:52
09:23
09:19
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,48 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 189,29 €1 Brother DCP-J785DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 59,48 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 118,85 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen