1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Anschlussproblem Epson Drucker Fritzbox Netzwerk

Anschlussproblem Epson Drucker Fritzbox Netzwerk

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen,

ist eigentlich nicht das richtige Forum, aber evtl kann mir trotzdem jemand helfen.

Ich habe ein sehr konfuses Problem!

Ich besitze einen Epson SX430W, eine Fritzbox 7390, einen Laptop und zwei Desktop-PC's.

Bis vor ein paar Tagen lief das ganze so:
Der Epson war über USB an der Fritzbox angeschlossen und so im Netzwerk integriert. So konnte ich über WLAN vom laptop aus und über LAN von einem der beiden Desktop-PCs drucken.
Alles wunderbar.

Nachdem der andere Desktop-PC etwas älter ist, und dort nur Windows XP installiert ist, habe ich diesen vom Internet/Netzwerk getrennt. Letztens habe ich an diesem mal wieder kurz gearbeitet und wollte dann etwas ausdrucken.
Ich habe dann einfach das USB-Kabel vom Drucker aus der Fritzbox gezogen und an den Descktop-PC direkt angeschlossen. Dann habe ich mir noch am Laptop den XP-Treiber runtergeladen, auf den USB-Stick gezogen und anschließend auf dem alten Desktop-PC installiert.
Nun konnte ich meine gewünschten Dokumente ausdrucken.

Nachdem ich mit dem Arbeiten am alten Rechner fertig war, habe ich das USB Kabel wieder umgesteckt, also wieder in die Fritzbox gesteckt.
Dann war ich an meinem neuen Desktop-PC und wollte etwas drucken, nur ging das nun nicht mehr.
Ich dachte mir merkwürdig....dann habe ich also am neuen Desktop-PC den Druckertreiber deinstalliert, den aktuellsten für Windows 7 heruntergeladen und versucht zu installieren. Nur hat er den Drucker, der an der Fritzbox angeschlossen ist, nicht erkannt. Somit konnte die Treiberinstallation auch nicht erfolgreich abgeschlossen werden.

Ich habe das ganze nun etliche mal versucht, auch die Fritzbox geupdatet etc, aber der Drucker wird wenn er an der Fritzbox angeschlossen ist, bei der Treiberinstallation einfach nicht mehr gefunden.

Im Fritzbox-Menü wird er ganz normal angezeigt.


Kann mir vielleicht irgend jemand helfen und sagen, was ich noch machen kann?

Ich weiß langsam echt nicht mehr weiter. Wenn ich den Drucker direkt mit dem USB-Kabel anschließe funktioniert er, aber wie gesagt bei der Installation wenn er an der Fritzbox angeschlossen wird, wird er nicht gefunden.

So sieht das ganze dann aus:

www.directupload.net/...

Früher wurde der Drucker immer einfach unter "Freie Anschlüsse" gelistet. Man hat ihn ausgewählt und fertig.


Für jede Hilfe bin ich sehr dankbar!

Viele Grüße
Bastian
Beitrag wurde am 20.03.15, 19:34 vom Autor geändert.
von
Hat der Drucker nicht WLAN?
von
Ja hat er, hat aber ja nichts mit meinem derzeitigen Netzwerkproblem zu tun oder?

Evtl ist das hier noch hilfreich:
www.directupload.net/...

Viele Grüße
Bastian
von
binde den drucker doch per WLAN ins netzwerk an die FB ein
so können alle per Ethernet verbundenen clients auf dem Gerät auch arbeiten
von
Es damit zu tun, dass Du ihn unsinnig angeschlossen hat. Der gehört per WLAN mit der Fritzbox verbunden und nicht per USB.
von
Aber sollte es nicht auch per USB gehn? Ich meine so ging es zuvor auch?!

Ins WLAN einbinden, ok, kann ich mal probieren...
von
Um den Drucker an der USB Schnittstelle der Fritzbox zu betreiben, gibt es zwei unterschiedliche Varianten.
a. als Netzwerkdrucker (Anschluß USB an der Fritzbox) hier ist nur der Netzwerkport am PC einzurichten
b. mit dem USB-Fernanschluß, dieser benötigt einen speziellen Treiber, ist aber häufig kompatibeler.
siehe auch: avm.de/...
hängt jetzt also ab wie der installiert war, in der Regel muss dann nur der Port gewechselt werden und in der Software u.U. auf Netzwerk gestellt werden ( bei Variante a).
ob WLAN immer so toll ist ist recht unterschiedlich (WLAN-Geschwindigkeit, Signalstärke usw.)
von
Also habs jetzt über WLAN ans Netzwerk angeschlossen. Ging easy....evtl wars davor ja auch schon über WLAN, weiß es leider nicht mehr!

@hjk:
Wie würde das mit dem Netzwerkport einrichten funktionieren?

DANKE soweit!

Viele Grüße
Bastian
von
Das war schon im ersten Link etwasversteckt drinnen aber hier genauer: avm.de/...
Normalerweise ist der aber schon vorhanden, wenn er auf dem Rechner eingerichtet war.
Dann unter Geräte und Drucker den jeweiligen Drucker anklicken rechte Maustaste --> Druckereigenschaften --> Anschlüsse und dort dann den Port auswählen, der müsste entweder die IP-Adresse der Fritzbox haben oder einen Namen der Fritzbox, diesen dann anhaken und zumindest das Drucken sollte dann funktionieren.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
02:49
02:31
02:23
22:06
21:55
16:10
14:05
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
31.08. Epson Ecotank ET-​2710: Fotodruck-​Ecotank mit Dye-​Tinten und Randlosdruck
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 583,84 €1 Brother MFC-J6947DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

Neu ab 398,19 €1 Brother MFC-J5945DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 206,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,26 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 111,84 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 409,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen