1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Konica Minolta magicolor 2450
  6. Konica Minolta 2450 bringt Papierformatfehler

Konica Minolta 2450 bringt Papierformatfehler

Bezüglich des Konica Minolta magicolor 2450 - Drucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Joo, nach Jahren fängt mein Konica-Minolta Drucker an zicken zu machen.
Hmm.

Beim Einschalten ist alles normal. Sobald zwei Seiten gedruckt sind,
bringt er in der Anzeige "Papierformatfehler". hää??
Ist ja Quatsch - ich habe seit Jahren nur A4 Papier drin liegen. ;-)

Die erste Seite wird offenbar nicht sauber eingezogen,
da am unteren Ende der Seite nicht alles aufgedruckt wird.
Zweite Seite sieht dann aber richtig gut aus.

Ich habe den zweiten Papiereinzugschacht unter dem Drucker.
Da ziehe ich den Schacht kurz raus, stecke den wieder rein,
danach kann ich drucken soviel ich will, der Fehler tritt nicht mehr auf.
Abends mache ich den Drucker aus, am nächsten Tag das selbe Spiel.

Welcher Sensor könnte das sein? Wo kann ich dort nachsehen?
Oder ist was defekt? Wer hatte den Fehler schon?
Wo kann ich das Servicemanual finden?

Würde mich sehr über Tipps freuen, da ich den Drucker gern behalten möchte. :-)

Grüße

Minoltafan
von
u.U. sind die Einsteller in der Schublade hauchdünn verstellt.
von
Danke für den Tipp. :-)

Die Einsteller in den beiden Schächten habe ich gecheckt. Passen 100%.

Ich habe den Drucker nun auf meine Werkbank gewuchtet und überall wo man innen
so rankommt vorsichtig ausgesaugt. Viel Dreck war da auch nicht vorhanden.
Fehler ist leider nach wie vor da. :-(

Zum Demontieren habe ich -ehrlich gesagt- keine große Lust.
Ich glaube nicht, das ich das Monstrum fehlerfrei wieder zusammengebaut
bekomme.

Da es irgendwie mit dem unteren Schacht zusammenhängt, ist es vielleicht nur ein Kontaktproblem.... Da fällt mir ein ich habe noch einen zweiten alten Schacht
irgendwo zu liegen. Den werde ich jetzt testen. :-)

Grüße

Minoltafan
von
Haaa ---- ich glaube es ja nicht. :-)

Es war tatsächlich der untere Schacht.
Hab soeben den anderen Schacht druntergesetzt.

Geht jetzt wieder alles wie es soll. Hurra, bin echt begeistert. :-)))

Den Fehler werde ich in dem alten Schacht nicht weiter suchen.
Weiß der Geier was da kaputt ist, zu sehen ist oberflächlich nix.

Vielen Dank auch an hjk und das Forum! :-)

Grüße

Minoltafan
von
Na prima,

der gleiche Fehler ist wieder da. :-(
Tja, lag also doch nicht am unteren Schacht.

Ich find es schon merkwürdig, das - nachdem ich den Papiervorratsbehälter
1 x rausgezogen und wieder reingesteckt habe, das es dann immer bei jedem
Folgedruck 1A funktioniert.

Dann - Drucker aus, 1 Tag warten und Fehler ist wieder da.

Wenn ein Sensor defekt wäre, würde das doch bei jedem eingezogenen Blatt
immer wieder auftreten. Vielleicht habe ich irgendwann ein mal was in den
Druckereinstellungen am Gerät selber total verstellt?

Nach dem Papieformat hab ich schon geschaut, da steht überall A4 drin.
Gibt es da einen Reset für die Einstellungen?

Könnte das ein BIOS Fehler im Drucker sein? Ist vielleicht der RAM defekt?
An eine Hardwarefehler kann ich nicht mehr so richtig glauben.

Grüße

Minoltafan
von
Hallo Atlonim,

den Fehler kenne ich nur zu gut, das ist der Beginn eines Fehlers in einer der Kupplung in der Registration. Das Timing passt nicht mehr und bringt den Drucker aus dem Tritt. Anfangs sind die ersten 1 bis 2 Seiten fehlerhaft, alle folgenden werden problemlos gedruckt. Nach längerer Druckpause oder über Nacht treten dann die Fehler am Folgetag wieder auf.

Ich habe dir dazu mal einige alte Beiträge herausgesucht:

DC-Forum "Magicolor 2300DL Papiereinzug-Papierstau-Transportrolle"

DC-Forum "Magicolor 2300DL, HILFE!!"

DC-Forum "HILFE!! Schlechte Druckqualität bei Farbausdrucken"

DC-Forum "Epson Aculaser C900 Papierstau und verschobener, verschmierter Druck"

DC-Forum "Problem Druckbild, Papiereinzug, Aculaser C900"
von
Dankeschön, ja aber ojeeeminee

das sieht nach ca. 50 Schrauben und mindestens 4-5 Stunden Arbeit aus.
Diese Anleitung scheint brauchbar zu sein (mit sehr guten Fotos):

www.penlug.org/...

Da muß ich mir wohl oder übel einen gutgelaunten Vormittag Zeit nehmen. ;-)

Grüße,

Minoltafan
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:30
23:12
22:42
21:28
21:20
11:54
16.11.
Advertorial
Online Shops
Artikel
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 198,80 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 155,84 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 249,00 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,98 €1 Epson Workforce Pro WF-3725DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 107,81 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 195,48 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 389,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 58,49 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen