1. DC
  2. Forum
  3. DC-Artikel
  4. Know-how: Gebrauchte Drucker kaufen

Know-how: Gebrauchte Drucker kaufen

von
Der Kauf von wiederaufbereiteten, gebrauchten Druckern oder Multifunktionsgeräten kann eine Menge Geld sparen. Vereine, Schulen oder kleine Büros können profitieren, wenn sie wiederaufbereitete Profidrucker für einen Bruchteil des Neupreises bekommen. Druckerchannel hat einen Händler Vor-Ort besucht und sagt, worauf man beim Kauf gebrauchter Drucker achten muss.

Know-how: Gebrauchte Drucker kaufen von Frank Becker
von
Sehe ich grade im A3-Bereich sehr kritisch. Natürlich freut man sich als Kunde über ein 500€ Farb-MFP, wenn aber die ersten Bildeinheiten verschlissen sind und Fixierung und Transferband getauscht werden wollen sind die Augen groß.

Folgekosten sind da nämlich auch im Profi-Bereich.
von
Insgesamt ein sehr gelungener Artikel. Gebrauchte Drucker können auch in jedem Fall eine Bereicherung sein.
Wir haben selbst schon einen gebrauchten Laserdrucker bei www.noteboox.de/... gekauft. Allerdings hatten wir durchaus Glück, da das Gerät wohl sehr wenig benutzt wurde und daher kaum Verschleiß existierte. Das kann aber vermutlich auch anders der Fall sein, weshalb ich da Pingo zustimme und man durchaus auch in Mehrkosten rutschen kann.
von
@Pingo45 das ist richtig. Man muss aber schon sehen, wenn so ein Gerät mal 5+ Jahre auf dem Buckel hat und es einigermaßen populär war, ist eBay voll von originalem Verbrauchsmaterial das noch in den Lagern der Firmen steht und jetzt weg muss.

Für meinen HP ColorLaserJet 4500, Baujahr ca. 2000, gekauft ~2004 für 200 Euro incl. viel neuem Verbrauchsmaterial, bekommt man nach wie vor massenhaft günstiges, originales Verbrauchsmaterial. Oft günstiger als alternatives.

Für jeden ist das aber nix. Man muss schon selbst etwas Hand an legen. Sauber machen, einzelne Teile tauschen etc., wie im Artikel beschrieben. Außerdem habe ich um 2008 einen weiteren HP 4500 für einen Euro erstanden - als Ersatzteillager und Verbrauchsmaterial war auch noch mit drin :-).

Ich habe preiswertes Gerät bekommen, das besser druckt als ein 100-200 Euro billig Laser und von Win9x - Win8.1 funktioniert bzw. der Hersteller Treiber liefert.
von
Als Händler von solcherlei Verbrauchsmaterial-"Restposten" kann ich das vollständig unterschreiben. Die Preise von alten Tonern wie dem angesprochenen ColorLaserjet 4500 sind nahezu null. Wir haben gerade einen Satz Toner für knapp 12 € inkl. Versand verkauft. Dies ist aber zugegeben ein krasser Sonderfall. Diser Drucker ist alt, lahm und einerseits anfällig, aber auch noch reparierbar. Unser Hauptgeschäft sind Toner für die mittelalten Drucker - wie in dem Artikel auch angesprochen. Hier passt es zusammen, dass die Technik noch halbwegs auf aktuellem Niveau ist und andererseits die Preise zum Teil deutlich runter kommen. Meine persönliche Erfahrung ist, dass die Preise bei großen Geräten stärker als bei kleinen fallen und die großen Hersteller (HP, Brother, Samsung, Kyocera) länger höhere Preise im Markt halten können als die kleinen (Lexmark,OKI,UTAX). Im Endeffekt ist es also ein klassischer Angebot-Nachfrage-Markt. Wie gesagt: Das ist meine persönliche Beobachtung aus Verbrauchsmaterialsicht - die allerdings beim Druckerkauf immer eine Rolle spielen sollte.
Beitrag wurde am 20.04.15, 11:19 vom Autor geändert.
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren und auch externe Links einfügen.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Nehmen Sie auch ohne Registrierung als Gast am Druckerchannel-Forum teil.

Einschränkungen als Gast: Das setzen von externen Links ist nicht möglich. Alle Beiträge werden moderiert und nach Prüfung freigeschaltet. Anschließend können Sie diese nicht mehr ändern.

Die Angabe Ihrer Mail sowie Vor- und Zuname sind Pflicht. Diese Daten werden nicht veröffentlicht und sind für andere nicht sichtbar.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
21:11
21:05
17:30
MG8150Gast_49885
16:57
15:47
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX622ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 150,46 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,69 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 237,52 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,71 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 294,89 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M281fdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 232,75 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen