1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Xerox Phaser 6110
  6. Abfallbehälter - Toner

Abfallbehälter - Toner

Bezüglich des Xerox Phaser 6110 - Drucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Der Drucker tut nichts. weil in der Anzeige steht Abfallbehälter voll / nicht installiert. Der Behälter ist drin, aber mir kommt vor, da war hinten so ein kleines Klapperl, das überprüft hat, ob einer eingesetzt ist oder nicht - und dieses Klapperl seh ich nimmer. Abgebrochen???
Was kann ich tun?

2. Frage: obwohl ich die Tonerkartuschen neu befüllt habe, zeigt er jetzt bei 2 Kartuschen an, sie seien leer. Kann man das reseten?

Danke für Hilfe!

Gruß Mike
von
Die Tonerkartuschen haben einen Chip dieser muss dann auch getauscht werden.
Welche Klappe meinst du? Kann man das vielleicht hier sehen: Xerox Phaser 6110N
von
Mein Drucker schaut ganz anders aus. Das Bild zeigt den offenen Deckel unter der Bedienerleiste, der Abfallbehälter ist abgenommen. Da, wo der Pfeil hinzeigt, war irgend so ein Klapperl, das ist verschwunden. Ich glaub, das hat gefühlt, ob ein Behälter eingesetzt ist.
Chips hab ich zu den Tonerflaschen nicht bekommen.
von
Die Chips muss man häufig extra ordern, siehe z.B. hier: www.tonerfabrik-berlin.de/... (kenn allerdings die Firma aber nicht). Allerdings kenne ich dann deinen Drucker nicht, weil der oben beschriebe Drucker eigentlich baugleich sollte (bis auf den Netzwerkzugang), ist das wirklich der Phaser 6110?.
Schau mal hier ob du das Teil dort findest: www.mk-electronic.de/... .pdf
von
???
Ich habe hier eine ausführliche Antwort geschrieben, wo ist die?

Ich habe das Teil scheinbar gefunden, und zwar auf 9.14 No 1-3. Es hat offenbar keine Schaltfunktion, sondern unterbricht nur den optischen Sensor. Daraus vermute ich, daß der Sensor kaputt ist - wie kann man das reparieren? Oder den Sensor einfach deaktivieren?

Da hab ich es gefunden:

www.mk-electronic.de/... .pdf
von
Schreiben alleine reicht nicht. Du musst danach auch auf "Antwort absenden" druecken ;-)
von
Ist mir auch schon passiert wenn ich nicht eingeloggt war und dann die Aufforderung zum einloggen übersehen hab, weil dann schon die nächste Frage angeschaut habe.
Hast du den Resttonerbehälter erneuert oder nur entleert? Beim Entleeren ist häufig das Fenster für den Sensor verschmutzt und so erkennt der Sensor das noch als voll an. Aber such die fehlende Klappe könnte davor sein (nach innen geklappt/verschoben). Ob es reichen würde den Sensor zu deaktivieren, glaub ich eher nicht, da dieser ja auch bei der Initialisierung meist getestet wird.
von
Ich hab ja meine Antwort schon oben korrekturgelesen....

Na egal.

So, ich hab mir das genau angschaut, der Weg zwischen den beiden Seiten des Sensors ist absolut frei. Dann kam mir die Idee, ein Wattestäbchen zu holen... - und das wars. Also über den Tonerbehälter meckert er nimmer.

ABER: die online-Lampe wird nicht grün, und ich betreibe den Drucker über einen Printserver am Port 2 über USB - und auch da leuchtet am Server das Lämpchen nicht auf. Ich konnte dem Drucker jetzt eine Seite mit der Menüstruktur entlocken, aber er geht nicht online. Könnte es sein, daß das durch die Null-Anzeige bei zwei Tonerkartuschen verhindert wird? Weil ich ja beim Nachfüllen keine Chips bekommen hab. Da muß ich beim Lieferanten nachfragen, aber ich wills vorher abklären, daß das der Fehler sein kann.

Und ich müßt so dringend drucken .....
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
00:16
00:14
22:06
21:55
21:08
20:10
Sublimationdrucker David007
16:10
14:05
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
31.08. Epson Ecotank ET-​2710: Fotodruck-​Ecotank mit Dye-​Tinten und Randlosdruck
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 401,73 €1 Brother MFC-J5945DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu ab 585,22 €1 Brother MFC-J6947DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

ab 189,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,27 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 111,90 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 198,79 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen