1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Nachfolger von IP4600?

Nachfolger von IP4600?

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Ich denke es ist an die zeit gekommen meinen drucker zu ersetzen..... ich benutze ja auch schon jahrelang alternativtinten von PEACH die eine sehr gute qualität haben aber evtl. die nutzung den drucker beeinträchtigt haben.

1. beim s/w ausdruck ist irgendwo immer die zeile etwas/minimal verrutscht, auf den ersten blick nicht erkennbar aber wenn man so eine bewerbung versendet sieht das schon seltsam aus....

2. er erkennt die vor 2-3 wochen neuen farblichen tinten (nur 3 farbdrucke ausgeführt!) schon als fast leer an......

ich brauche unbedingt einen gleichwertigen/besseren drucker mit CD/Mediumdruckoption da ich selber musiker bin und teilweise eigenpressungen erstelle!

welcher wäre empfehlenswert? :)
Seite 2 von 2‹‹12››
von
@hjk

Kann es sein, dass du schon etwas älter bist? ;-)

Bei jüngeren Leuten spielen CDs und DVDs nämlich keine Rolle mehr. Die Musik liegt auf Speicherkarten und sonstige Daten auf Sticks, SSDs und HDs. Rohlinge braucht man eigentlich nicht mehr.

Ich bin zwar nicht mehr jung (40), müsste aber auch grübeln, wann ich den letzten Rohling gebrannt habe.


PS: Mein neuer Epson XP 625 hat witzigerweise auch CD-Druck, ich weiß aber nicht, ob ich die Funktion jemals nutzen werde ;-).
von
ich habe jetzt auf Amazon den IP7250 gekauft! war bei media markt und die sind nicht ein mal ein paar euro runtergangen, drecksladen.... 79 euro bei denen lol! auf amazon für 69 euro!

mal ne frage, alternativtinte von Peach lohnt sich anscheind ÜBERHAUPT nicht mehr? die originalen kosten nur ca. 24 euro?

peach
www.ebay.de/...

original?
www.ebay.de/...
von
Die Originalen die du da beschreibst sind Setup-Patronen )entnommen aus der Originalverpackung des Druckers), und nicht gerade mit hoher Reichweite. Die XL Patronen werden etwas mehr kosten, aber haben eine deutlich höhere Reichweite. Diese Peachpatronen liegen wohl irgendwo dazwischen (wenn man sich die Füllmenge anschaut).
Warum soll ein Laden mit dem Preis heruntergehen? Jeder hat da so seine Kalkulation, und das MM günstig ist stimmt in der Regeln nicht, das ist vielfach bei Angeboten so aber da halten kleine örtliche Einzelhändler oft mit. Werbung kostet halt ;-)
von
Danke dir :)!
weisst du wie kompatibel die Peach patronen sind? ich habe sie ca. 2 jahre in meinem alten canon drucker nach ablauf der garantie benutzt und weiß nicht ob mein drucker durch diese patronen eine macke bekommen hat....
deshalb wollte ich bei meinem drucker evtl. wieder nur auf originalpatronen gehen :/
von
Wie hieß denn der Canon Drucker.
Viele Canon haben wohl allgemein die Angewohnheit sich nach gut 2 Jahren zu verabschieden...
von
also die Epson drucker sind alle leider teurer und MFG :(
habe jetzt von amazon den IP7250 erhalten, aber noch nicht benutzt da ich recherchiere ob man einen alten 4600 noch neu/alt erhält, jedoch habe ich noch paar fragen und hoffe jemand kann mir helfen :)!

1. ist die druckqualität, abgesehen von den mängeln des druckers, besser gg. ip4600?

2. kann ich denn mein fotopapier 240g/m2 benutzen?

3. sollte ich lieber originaltinte in der garantiezeit benutzen anstelle von peach?
von
zu 1. etwa ähnlich
zu 2. dasist etwas schwierig zu beantworten, Canon gibt an bis zu 300g/m² allerdings nur für Canonpapiere. Der Hintergrund: nicht jedes Papier ist gleich dick bei gleichem Papiergewicht, und auch die Eignung besonders biegsam zu sein oder wie es die Tinte aufnimmt ist sehr unterschiedlich. Im Zweifel probieren, aber meist geht es schon.
zu 3. Das kannst du nur entscheiden, wichtiger dabei ist doch, ob du mehr einsparst als dein Drucker kostet.
von
@Fruckernoob

So nun mal zu zurück zu deinem jetzigen IP 4600, was macht dieser denn für Sorgen?

Bitte mache mal einen Düsentest und scanne oder fotografiere diesen ein und laden diesen hier in einen Beitrag als Anhang.

Auch deine Verschiebung im Druck interessiert.

Ich vermute sehr stark, dass dies alles nur Kleinigkeiten sind, die wir hier in wenigen Minuten geklärt haben und Du keinen neuen Drucker benötigst.

Deinen Tintenverbrauch kannst du sehr schnell in den Griff bekommen mit Nachfüllen der Patronen.

Hier sind verschiedene Artiekl zu Nachfüllen: www.druckerchannel.de/...

Hier nur für Dich: Refill-Workshop: Canon-Patronen PGI-520/525 und CLI-521/CLI-526
von
Hallo,

Vielleicht hätte man sich die Fragen doch vor dem Kauf stellen sollen. Als Alternative gibt es als reinen Drucker nur den Epson Expression Photo XP-55 - mit zusätzlicher Zuführung für ein Blatt von oben. Nach dem 30 (+30) Euro Cashback ist der auch nicht so wahnsinnig viel teurer.

Anders jedoch im Unterhalt, das machen dann die Helltinten ...

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
ich habe jetzt 3 eigene cover ausgedruckt und 4 cd's bedruckt, scheint bisher alles gut zu laufen, das papier wurde eingezogen und nicht geknickt. die cdr's wurden nicht zerkratzt.

@crab:
vielen dank! ich habe den drucker jetzt aber schon eingepackt und stelle ihn auf ebay demnächst :).
Seite 2 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
12:09
12:01
11:37
11:13
11:07
09:26
17.2.
Advertorial
Online Shops
Artikel
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 264,73 €1 Brother QL-1110 NWB

Spezialdrucker

Neu   Brother QL-1110

Spezialdrucker

Neu ab 152,85 €1 HP Sprocket 2-in-1

Spezialdrucker

Neu   HP Sprocket Plus

Spezialdrucker

ab 153,95 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,97 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 159,99 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 224,50 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,79 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 372,60 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M477fdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen