1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Lexmark
  5. Lexmark Officeedge Pro5500
  6. Lexmark Office Edge 5500 lässt sich nicht einschalten

Lexmark Office Edge 5500 lässt sich nicht einschalten

Bezüglich des Lexmark Officeedge Pro5500 - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
mein Lexmark Office Edge 5500 lässt sich seit heute nicht mehr einschalten. Strom ist vorhanden, der on/off Schalter leuchtet. Laut Lexmark-Hotline liegt ein Hardwarefehler vor und ich möchte das Gerät bitte reparieren lassen. Da die Reparatur vermutlich teurer kommt, als ein neues Gerät, ist das keine Option.
Bis jetzt war ich sehr zufrieden und würde mich nur ungern von dem Gerät trennen.

Hat vielleicht jemand eine Idee, ob, und wenn ja, wie ich das Problem lösen könnte? Technisch bin ich recht gut, mit etwas Glück kann ich ein defektes Teil auch selbst austauschen (wenn es nicht zu kompliziert ist...). Doch dafür müsste ich wissen, welches Teil defekt ist.
Oder kann es ein Softwarefehler sein? Ich bin für jeden Hinweis dankbar!!
von
Hat der Drucker evtl. eine Selbsttestfunktion, die durch Drücken einiger Tasten beim Einschalten gestartet werden kann?

Wenn der Drucker gar keinen Mucks von sich gibt, könnte ein Defekt am Netzteil vorliegen. Mit etwas Glück ist dort nur eine Sicherung durchgebrannt oder ein anderer sichtbarer Schaden liegt vor.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
18:55
18:48
18:20
18:12
Toner Problem!Gast_50397
17:40
Advertorial
Online Shops
Artikel
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
31.08. Epson Ecotank ET-​2710: Fotodruck-​Ecotank mit Dye-​Tinten und Randlosdruck
31.08. Epson Expression Premium XP-​6100, XP-​6105 und XP-​7100: Sanfte Modellpflege mit gestrichenem Fax
27.08. Brother MFC-​J491DW, MFC-​J497DW und Brother DCP-​J572DW: Neue Tintenbrüder
22.08. Canon Zoemini: HP-​Sprocket-​ähnlicher Drucker nun auch von Canon
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

Neu   Brother HL-J6000DW

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Brother HL-J6100DW

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 149,30 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 189,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 198,87 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 134,89 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen