1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Laser für Homeoffice gesucht, krank vom Tintenstrahler....

Laser für Homeoffice gesucht, krank vom Tintenstrahler....

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo Gemeinde
Mein HP OfficeJet 8600 Pro macht mich arm. Solche Betriebskosten hatte ich weder erwartet noch jemals gehabt. Ich bin geheilt von Tinte und suche wieder Laser.

Ich möchte einen Dauerläufer den ich aus dem Kopf vergesse, weil er einfach funktioniert ;)

Farbe oder S/W ist egal, scheint bereits der selbe Preis zu sein, dann eben Farbe.
Auf der Soll-Seite steht ein geringer €/Seite Wert.
A4 reicht, Duplex und DADF sowie Netzwerk (Scan aufs NAS) sind Voraussetzung, alles andere Beiwerk.

meine Suche hier ergab mal die zwei, wobei Farbe zu gl. Preis bevorzugt wird (natürlich)

Oki MC562dnw

Lexmark MX510de

sind ja etwas unterschiedliche Geräte von der Technologie, Auflösungen usw.

Nun meine Frage an euch, welche Empfehlung hat ihr für mich ?
Ist LED was besonders, oder nur anfälliger ?? warum hat der so viele Patronen??
Danke für jede Info.
sGr.
Seite 2 von 3‹‹123››
von
Hallo,

Also das kann man so pauschal nicht sagen. Wenn dann auch eher andersrum - je nach Preisklasse.

Minolta hatte früher viele Geräte mit sehr viel Toner im Lieferumfang. Das trifft auf neue Geäte so nicht mehr oder kaum noch zu. Man sollte sich also schon im klaren sein, dass mehr oder weniger früh recht hohe Kosten für die nächste Ausstattung von Toner oder Tinte auf einem zukommen.

Ich weiss jetzt nicht, ob du die HP-XL-Schwarz gekauft hast. Diese sollte aber für um die 2.200 Seiten bei Texten mit normaler Deckung reichen.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hi

natürlich XL Patronen, aber von den genannten Zahlen kann ich nichtmal träumen...

ich habe jetzt keine def. Aufzeichnungen gemacht, aber bei den paar Ausdrucken die bei mir rauskommen, ist der Verbrauch ein echtes Manko, das gibts einfach nicht.
Eine Fehlentscheidung war auch def. die PermaPrint Geschichte!

sGr.
von
Wegen Entscheidung Laser oder Tinte kannst du dir ja auch mal diesen Vergleich durchblättern: Vergleichstest: HP Officejet Pro 8500 gegen Samsung CLX-3175FW
von
Die Seitenzahlen richten sich nach ISO-Seiten, wenn man viel grossflächige Grafiken u.ä. druckt dann gehen die Seitenkosten natürlich deutlich nach oben. Das ist dann aber auch bei Farblasern nicht anders, man hat bei Lasern durch oftmal größeren Kartuschen allerding oft den Eindruck das es billiger ist, das ist allerdings häufig erst bei recht teuren Geräten der Fall.
von
Hallo
ich kann mich nur wiederholen, mein HP braucht viel zu viel, warum auch immer. 2000 Seiten und mehr ist utopie. Mein alter Laser hat nie und nimmer soviel verbraucht. Ich fühle mich mit dem HP zurück versetzt in die 90er mit meinen ersten Tintenstrahlern....
Also nix für ungut, aber was sich mir bewiesen hat, wird sich durch ein paar Berichte nicht ändern.
Trotzdem danke für eure bemühen.
Mom. zeichnet sich ein priv. Bezug eines gr. Geräts mit "lebenslanger" gratis Tonerauffüllung ab ;)
sGr.
von
Hängt Dein HP immer am Stromnetz oder wird er getrennt, nachts z.B. ?
von
Wo ist die gelbe Patrone?

Hast Du auch immer schön die tranparenten Stöpsel zur Belüfftung der Patrone zum Drucken entfernt?

So wie Du dein Workflow beschreibst, ständiger Wechsel zwischen den Patronen, ist es auch kein Wunder, dass die Patronen leer sind, jeder Wechsel zieht eine Reinigung teilweise eine Intersiv-Reinigung mit sich.

Ich habe mit den Setup-Patronen knappe 1000 Seiten gedruckt.

Im Webserver des Drucker erfährst Du wie häufig Du die Patronen gewechselst hast und welche Seitenzahl gedruckt wurden.

Vielleicht bist Du auch der glückliche Gewinner des Montagmodels ;-)

Ich wünsche Dir mit deinem privatem Bezug und der lebenslangen Tonerbefüllung viel Glück, denn ich habe diese Glück des Angebotes nicht. Ich würde ebenfalls sofort zuschlagen und mich nicht mit dem alten HP rum ärgern.
Beitrag wurde am 26.02.15, 18:23 vom Autor geändert.
von
Hi
nachdem ich bemerkt habe, dass er bei jedem Netzeinschalten eine kleine Reinigung, also Minutenlange klack klack zum zum quietsch macht.... LOL
habe ich ihn dauerhaft am Netz.

dass ein Wechsel der Patronen eine Reinigung beinhaltet ist mir klar, habe ich auch so beschrieben, nur wenn man das ein paar mal macht ist gleich die halbe Patrone weg.... und das ist inakzeptabel, überhaupt der Verbrauch bei solchen Dingen!

Stöpsel zur Belüftung ? es gibt nur unten wo er die Tinte saugt eine geklepte Kunststofffolie, mit der geht ja nix und die Patrone baut einen Unterdruck auf! anders, hab mal bei den PermaPrint Patronen den Nachfüllstöpfsel vergessen, saut der Drucker aufs Papier dass es Flecken wie Windpocken hat.

Ja, mal sehen, hoffe dass es klappt, aber das soll erst mal werden. Bleibe trotzdem auf der Suche, für alle Fälle!

sGr.
von
Meine Suche dehne ich auf gebrauchte Geräte aus, d.h. 1-2 Jahre, max. 10t Seiten.
Da wäre dann auch ein Geräte mit NP über 1t€ dabei. d.h. das Suchfeld potenziert sich gerade...
von
Hinten oben rechts ist der Stöpsel oder sehe ich das falsch?

Hier noch ein Bild www.aliexpress.com/... sollten doch deine Patronen sein oder?

Ich hoffe Du hast die Patronen nicht gemixt betrieben? HP und Refill, dies kann auch zu Problemen führen
Beitrag wurde am 26.02.15, 19:11 vom Autor geändert.
Seite 2 von 3‹‹123››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
18:51
17:59
17:20
13:53
13:40
21:29
Advertorial
Online Shops
Artikel
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
04.04. HP Laserjet Pro M15-​Serie und M28-​Serie: Kleinste S/W-​Laser von HP
03.04. Canon i-​Sensys LBP210-​, MF420-​ und MF520-​Serien: Neue Canon-​S/W-​Laser ab April
03.04. FESPA Global Print Expo 2018: Druckerhersteller bei der FESPA Expo 2018
15.03. HP Smart Tank Wireless 455: Tintenflaschen-​Drucker von HP erreichen Deutschland
01.03. Epson Expression Home XP-​5100 und Workforce WF-​2860DWF: Einstiegsdrucker mit horrenden Folgekosten
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 99,99 €1 Epson Expression Home XP-452

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Brother P-touch Color VC-500W

Spezialdrucker

Neu ab 769,99 €1 Ricoh SP C360SNw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Ricoh SP360SFNw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 156,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 117,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 335,40 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 132,90 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 219,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

  Canon Pixma G4500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen