1. DC
  2. Forum
  3. Weitere Geräte
  4. Kopierer
  5. Ricoh Aficio MP 171SPF
  6. Inbetriebnahme eines Ricoh Kopieres

Inbetriebnahme eines Ricoh Kopieres

Bezüglich des Ricoh Aficio MP 171SPF - S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo Liebe Community,

ich habe einen Drucker von Ricoh und bin leider nicht der Erstbesitzer des Gerätes und kriege deswegen keinen Support von Ricoh selbst. Leider hat sich die Inbetriebnahme des Gerätes für mich als sehr schwer erwiesen. Die Bedienungsanleitungen sind für mich nicht aufschlussreich, da dass Neuland für mich ist. Deswegen hoffe ich auf die Hilfe der Community.


Der Modellname des Gerätes ist Ricoh Aficio MP 171SPF. Ich würde gerne das Gerät komplett auf Werkseinstellungen bringen und neu einrichten und in einem Netzwerk
darauf zugreifen.

Ich habe einen PC mit Windows 8.1 und dazu die Fritzbox 7490.

Da das wirklich Neuland für mich ist bräuchte ich eine Schritt für Schritt Anleitung.

Ich danke allen jetzt schon für Ihre Mühen.


Gruß,

ECO
Beitrag wurde am 25.02.15, 18:45 vom Autor geändert.
von
Kannst du von dem Gerät bitte eine Konfigurationsseite ausdrucken?
Anleitung: configpages.blogspot.de/...

Dort hast du eine Übersicht zur Netzwerkkonfiguration (IP etc.).
Wie soll der Drucker denn eingebunden werden? Vermutlich per Kabel an der Fritzbox angeschlossen? Verwende hierzu ein ganz normales Patchkabel RJ45 (nicht Twisted Pair).

Um eine sinnvolle IP zu finden, musst du die IP der Fritzbox kennen. Laut AVM-Handbuch (S. 141, avm.de/... .pdf ) hat diese ab Werk die 192.168.178.1. Eine feste IP macht bei einem Drucker durchaus Sinn, damit er nicht plötzlich im Netzwerk verloren geht. Die feste IP muss zwischen 192.168.178.2 und 192.168.178.19 liegen. Am besten nimmst du 192.168.178.3

Sobald du die IP nach Druckerhandbuch eingestellt hast, sag bitte Bescheid.

Du findest das Handbuch des MP171 unter: support.ricoh.com/...

Die Treiber und das Handbuch findest du unter: www.ricoh.de/... dort suchst du dann nach deinem Modell. Direktlink zum Win8.1 x64 Treiber: support.ricoh.com/... (9,54 MB)
Beitrag wurde am 27.02.15, 15:33 vom Autor geändert.
von
Wieso nicht "Twisted Pair"?

Es duerfte schwierig werden, ein Netzwerkkabel zu finden, welches nicht aus verseilten Doppeladern besteht. Siehe www.elektronik-kompendium.de/...
von
Twisted Pair ist bei allen Patchkabel und Verlegekabeln für Netzwerke Standard vermutlich meinte er das man kein Cross-Over Kabel einsetzen sollte.
Ich sehe eher das Problem mit dem Rücksetzen auf Werksstandard hatte da mal kurz geschaut und nichts dazu gefunden. Aber solche Geräte erschlagen einen erstmal mit Funktionen, wenn man das nicht kennt. Ich würde mir das zwar selbst zutrauen so ein Gerät einzurichten, allerdings ob man das dann nur nach Handbuch dann erklären kann, ist mir zu gewagt, weil man nicht die Reaktionen des Gerätes direkt sieht. Aber es mag zwar scher aussehen ist es oft aber gar nicht weil man in der Regel nur ein paar Sachen einstellen muss. Schlimmer sieht es aus wenn vorher Daten dort schon bestehen u.U. per Passwort gesichert sind.
von
Ja, eigentlich sollte es "(nur Twisted Pair)" heißen. Sorry. Passiert, wenn man nebenbei etwas Anderes macht...
Beitrag wurde am 27.02.15, 16:21 vom Autor geändert.
von
Wer helfen will macht auch mal Fehler, das ist doch kein Beinbruch.
von
Erstmal vielen dank für die vielen Antworten.
Sobald ich heute am Kopierer bin mache ich mich an
die Sachen ran.
Das Blöde daran ist, wie hjk gesagt hat, dass ich zuvor noch nie einen
Kopierer eingerichtet habe und es eindeutig sehr viele Möglichkeiten bestehen
als bei gewöhnlichen Multifunktions-Druckern.
Ich gebe dann bescheid
von
Wichtig ist das man sich da nicht irre machen lässt, so sind bei solchen Geräten die Netzwerkfunktionalitäten häufig recht vielfältig, wovon man in einen normalen Netzwerk aber eigentlich nur die TCP/IP Einrichtung braucht. Und so sieht das bei vielen anderen Funktionen ähnlich aus.
von
Wie ist denn der aktuelle Sachstand?
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
09:09
08:04
06:58
00:40
21:48
21:08
17:12
15.11.
15.11.
12.11.
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 179,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 323,99 €1 Lexmark MC2425adw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 195,48 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 417,68 €1 Epson Ecotank ET-M2140

S/W-Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 155,84 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,99 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 58,52 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 107,84 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen