1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Samsung Proxpress C2670FW
  6. Papier für Samsung Colour Laser

Papier für Samsung Colour Laser

Bezüglich des Samsung Proxpress C2670FW - Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Ich habe zum ersten Mal einen Farblaser (Samsung) bestellt und frage mich nun,
welches Papier am besten dafür wäre. Folgendes würde vielleicht passen:
- HP CHP350 Farblaser-Papier A4, 100g, 500 Blatt
- Avery Zweckform 2562 Laser Papier A4, 100g, 500 Blatt

Wer hat Erfahrungen, welches für den Samsung besser passt, insbesondere für
die Modelle CLX-6260-FW und ProXpress C-2670-FW?

Außerdem suche ich dafür auch ein gutes Hochglanz-Fotopapier A4, ca. 170 g.

Danke für jeden Tipp!!
von
Laserdrucker koennen grundsaetzlich keine Hochglanzfotos drucken.

Was genau willst du denn ausdrucken?
von
Farblaser stellen relativ wenig Anforderungen an das Papier, in der Regel reicht normales Kopierpapier. Wer möchte kann auch etwas festeres Papier verwenden dann sollte 90g/m² - 100g/m² in der Regel ausreichen. Wichtiger ist da der Weissegrad und die Duplexeigenschaften wenn nötig.
Es gibt zwar auch Hochglanzpapier für Laserdrucker, aber im Endeffekt überdeckt der Toner den Glanz, anders als bei Tintenstrahlern wird der Toner auf der Oberfläche aufgebracht und zieht nicht ein. So dass der Glanzeffekt deutlich gemindert und nur am Rand erkennbar ist.
von
Danke an george und hjk. Habe inzwischen noch folgendes gefunden: Samsung selbst nennt im Benutzerhandbuch auf S. 51 eine Empfehlung für Hochglanzfotos:
"Empfohlene Medien: Hochglanzpapier (A4 / US-Letter) für dieses Gerät
durch HP Professional Laser Paper 150." (Zitat).

Ich habe zu diesem und ähnlichen Papieren recherchiert.
Sie erhalten eher nicht so gute Bewertungen.
Viele Nutzer schreiben, die Ergebnisse würden Ihre Erwartungen nicht erfüllen.
Einige Nutzer berichten, solche Hochglanz-Fotopapiere hätten sogar zu erheblichen
Beschädigungen ihres Druckers geführt (Trommel verklebt u. a.).

Dies bestätigt tendenziell auch die Beiträge von george und hjk.
Ich habe mich daher entschieden, vorsorglich auf Hochglanz-Fotoausdrucke
mit dem Samsung C2670FW zu verzichten - es sei denn, jemand hätte da noch
einen ganz tollen "Geheimtipp" und man kann mir zusichern, dass ein solches
Fotopapier für das Gerät nicht schädlich ist.

Bliebe allerdings noch die Frage, welches "normale" Papier (HP CHP350 oder
Avery 2562 oder andere?) mit den genannten Samsung-Farblaser-MFGs die
besseren Ausdrucke bringen bzw. ob es da überhaupt einen Unterschied gibt?

Da diese Papiere sicherlich von vielen genutzt werden und auch Samsung-Farblaser
zunehmend Verbreitung finden, hoffe ich da noch auf Kundtun einiger diesbezüglicher Erfahrungen, die sicherlich auch ein größeres Publikum interessieren würden.

Danke
von
Hochglanzpapier muss ausdrücklich für Laserdrucker geeignet sein, da hier hohe Temperaturen in der Fixiereinheit ansonsten zu Beschädigungen führen kann. Deswegen nie Inkjetpapiere in Lasern verwenden.
Für den Druck selbst ist es relativ egal welches Papier man verwendet, Laser sind da recht anspruchlos. Natürlich mach ein wertiges Papier mehr Eindruck als ein billiges Kopierpapier schon abseits der Druckqualität. Daher ist der rein optische Eindruck dann auch etwas besser, wenn auch nicht unbedingt messbar. Daher muss man da selbst etwas experimentieren, ich persönlich kaufe meist Maestro oder Soennecken Papiere für Ausdrucke die etwas besser sein sollen, ansonsten auch preiswertes Kopierpapier für den Alltag.
von
Wir benutzen hier im Betrieb im wesentlichen zwei Sorten von Papier:
- für den normalen Gebrauch: Papyrus Plano Superior 80g/m³
- für hochwertige Ausdrucke: Papyrus Color Copy 90g/m²

Farbauftrag, Fotos und Farbflächen kommen auf dem hochwertigen Papier wesentlich besser zur Geltung.
Im Allgemeinen lässt sich sagen, dass für hochwertige Ausdrucke vom Farblaserdrucker, vermutlich die sogenannten Color-Copy-Papiere am besten geeignet sind.
von
Hi Darkling71,

hat denn das etwas "günstigere" Plano Superior eine etwas glattere Oberfläche als Color Copy? also etwas haptischer?

Denn zumindest beim Color Copy mit 160g hatte ich beim manuellen Einzug zum Bedrucken der Rückseite das Problem, dass teils zwei Seiten auf einmal eingezogen wurden. Irgendwie hab ich das Gefühl ;) & Hoffnung, dass für solche Zwecke (und für unseren eingesetzten Drucker) etwas raueres Papier hilfreicher wäre (auch "auf Kosten" der von Dir genannten Vorteile des Color Copy - Papiers).

Danke!
mtemp
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:30
23:25
23:06
20:34
18:02
14:11
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CS521dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Epson Surecolor SC-T3100

Fotodrucker, A1 (Pigmenttinte)

Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,13 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 133,69 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 259,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen