1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP4600
  6. Kein ordentlicher S/W-Druck möglich

Kein ordentlicher S/W-Druck möglich

Bezüglich des Canon Pixma iP4600 - Drucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo

Ich nutze den IP4600 und hatte bisher auch keine Probleme. Nun habe ich ein S/W-Bild gemacht, welches ich auch ausdrucken wollte. Das klappte leider nicht. Die Druckqualität ist "Unterirdisch".
Da werden z.B. ganz schwarze Stellen in einer Art Grau oder violett dargestellt. Auch das aktivieren des Häckchens "Graustufen drucken" brachte keine Besserung. Farbbilder werden fehlerfrei gedruckt. Auch Textausdrucke sind fehlerfrei, nur ein S/W-Bild geht nicht.
Hat da jemand eine Lösung?

Danke

Jörg W.
von
Hallo,

Auf welchem Papier wurde denn mit welcher Einstellung gedruckt? Kann man davon ausgehen, dass keine Originaltinte verwendet wird?

Was sagt denn der Düsentest? Am besten mal anfertigen und dann hier hochladne.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo

Ich habe die Lösung gefunden. Ich hatte auf Fotoglanzpapier gedruckt und das klappt nicht. Habe dann Papier seidenmatt genommen und in den Druckereinstellungen Papier auf "normal" gelassen und nur bei Qualität statt "Standard" "Hoch" eingestellt, schon klappte es. Es gibt wohl Probleme bei S/W-Drucken auf Fotopapier, habe ich beim "googeln" gelesen.

Danke für die Hilfe

Jörg W.
von
Was verwendest du denn fuer Tintenpatronen bzw. Tinte?

Nur in der Einstellung "Normalpapier" wird das Textschwarz verwendet. Alle anderen Einstellungen verwenden die anderen Farben und gerade bei billiger Tinte kann es schon mal zu diesem violetten Farbstich kommen.

Schau dir mal im Duesentest den unteren Balken bei Fotoschwarz an. Ist der eher hellgrau oder violett?
Beitrag wurde am 16.02.15, 15:44 vom Autor geändert.
von
Ich verwende keine Originaltinte,sondern die von "Digital Revolution" und das schon seit vielen Jahren. Der Düsentest habe ich gerade gemacht, unten bei BK wird gar nichts angezeigt :-(
Ich mache jetzt eine Intensiv-Reinigung, mal sehen ob es was bringt.

Jörg
von
Reinigung hat nichts gebracht. die Zeile BK bleibt leer.
von
So- jetzt klappt wieder alles wie es soll!
Habe 3 x Intensivreinigung gemacht und eine neue Photoschwarz-Patrone eingesetzt.
Jetzt stimmt der Düsentest (PS schön hellgrau). Und auch der Ausdruck auf Photopapier brachte nun das gewünschte Ergebnis!
Die Tintenanzeige scheint wohl nicht mehr so genau zu sein, früher konnte man sich darauf verlassen. Leider kann man auch nicht mehr in die Patronen sehen (weder Original noch Drittanbieter). Oder kennt jemand einen Drittanbieter wo das noch möglich ist?


Jörg W.
von
Das sollte eigentlich immer funktionieren, es gibt aber auch durchsichtige Tintenpatronen z.B. von Inktec oder FillIN Patronen zum einfachen Nachfüllen z.B. von Octopus www.octopus-office.de/...
von
Danke für den Tipp!
von
sorry,meine Antwort wurde gerade gegeben.
Beitrag wurde am 16.02.15, 17:14 vom Autor geändert.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
19:40
19:38
19:24
18:55
18:48
Advertorial
Online Shops
Artikel
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
31.08. Epson Ecotank ET-​2710: Fotodruck-​Ecotank mit Dye-​Tinten und Randlosdruck
31.08. Epson Expression Premium XP-​6100, XP-​6105 und XP-​7100: Sanfte Modellpflege mit gestrichenem Fax
27.08. Brother MFC-​J491DW, MFC-​J497DW und Brother DCP-​J572DW: Neue Tintenbrüder
22.08. Canon Zoemini: HP-​Sprocket-​ähnlicher Drucker nun auch von Canon
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

Neu   Brother HL-J6000DW

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Brother HL-J6100DW

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 149,30 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 189,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 198,87 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 134,89 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen