1. DC
  2. Forum
  3. Weitere Geräte
  4. Faxgeräte
  5. Faxgerät anschliessen

Faxgerät anschliessen

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo
Ich muss das Faxgerät des Combigerätes Canon PIXMA MX395 an die Telefondose im Nebenzimmer anschliessen. Zur Zeit besteht eine Telefonverbindung über 2 Adern(a,b) eines 4-adirgen Telefonkabesl.
Wenn ich das Faxgerät an die 2 Adern des Telefonkabels verbinde kann ich damit senden aber nicht empfangen . Ich vermute dass ich auch die 2 weiteren Adern anschliessen muss.
Die Frage lautet, wie soll die Belegung des Steckers FAX-seitig ( und TELEFONDSE-seitig) aussehen?
Danke
itctrans
Seite 2 von 2‹‹12››
von
........ob der gesendete Fax angekommen ist
Ich hatte die Arztpraxis angefaxt um einen Befund zu haben, darauf hin haben sie mehrfach vergebens versucht anzufaxen und dann mit der Post geschickt
von
also doch eine Telefonanlage.....
du musst da noch die Nummer an den Anschluss zuweisen wo das Faxgerät angeschlossen ist. Vorher weiss die nicht wohin mit dem ankommenden Fax, beim Senden wird das ja automatisch dem Hausanschluss zugewiesen, daher funktioniert das dort.
Handbuch findest du hier: hilfe.telekom.de/... (gibt da 3 unterschiedliche Modelle des W724).
von
.....ist gemacht worden
Ich hätte so gerne gewusst wie viele Kabeladern der Anschluss eines handelsübliches
Faxgerät hat

Gruss, itctrans
von
Stand schon oben;-) Analogfaxe haben 2 Adern (a/b)
wenn es ordentlich gemacht wurde (also am Faxanschluß nur eine Nummer zugeordnet ist) sollte auch das Empfangen funktionieren
von
.................dasselbe habe ich erst gedacht
Nur in der Beschreibung von CANON ""Einrichtung für den Faxempfang""
steht

<<Falls Sie ein eigenes Telefonkabel verwenden möchten, achten Sie darauf dass es sich um ein 6(!)adriges Kabel handelt>>

Da haben meine Probleme/Zweifel angefangen
Und das dafür von CANON mitgelieferte Kabel ist 6adrig nur ist es viel zu kurz
Wie komme ich jetzt weiter?

Gruss, itctrans
von
Bei Canon ist die Belegung am Gerät recht eigenwillig, daher ist es besser das beigelegte Kabel zu verwenden. Auf der anderen Seite ist es dann korrekt wie immer belegt. Ich denke Canon spricht da von einem 6 poligen Stecker der allerdings nur 2 adrig (man muss ja nicht jeder Ader belegen, auch bei einem 6pol Kabel) für den Anschluß ans Telefonnetz ausgelegt ist. Meist ist es dann besser eine Verlängerung zu kaufen, statt ein komplett neues Kabel.
von
ok
Dann werde ich mal gucken ob ein Fehler bei der Einrichtung des Gerätes besteht
Danke, itctrans
von
Am Gerät selbst kann man natürlich auch einstellen ob es Fax überhaupt annehmen soll, bzw. nach X-Klingeltönen. Manchmal wird auch bei Voip-Anschlüssen die Fehlerkorrektur (ECM) zur Fehlerquelle( dann abschalten), aber das sollte auch beim Senden dann Probleme bereiten.
Seite 2 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
02:11
02:06
01:57
00:29
00:22
21.2.
Advertorial
Online Shops
Artikel
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 161,85 €1 HP Sprocket 2-in-1

Spezialdrucker

Neu   HP Sprocket Plus

Spezialdrucker

ab 157,64 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 161,80 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 278,99 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,87 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 952,64 €1 Lexmark CX725de

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 224,50 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,99 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 239,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen