1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. S/W-Laser
  5. Drucker mit hoher Toner-Dichte

Drucker mit hoher Toner-Dichte

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo Freunde,

ich bin auf der Suche nach einem (Laser-)Drucker monochrom, der eine hohe Tonerdichte aufweist.

Warum?
Ich soll Transparentfolien möglichst lichtundurchlässig bedrucken. Dies wird z.B. beim Platinendruck so gemacht. Es erfolgt mit den Transparentfolien eine UV-Beleichtung. Gedruckt werden Vektorgrafiken.

Bisher:
Momentan habe ich einen HP LaserJet 1300n im Einsatz. Dieser war mal super, aber seit ein paar Jahren sind die Toner von HP und von Drittanbietern nicht mehr das was sie mal waren.

Auch habe ich einen HP Laserjet P3015 im Einsatz. Leider noch schlechter als der HP LJ 1300.


Bleibt mir nur der Umstieg auf Tintenstrahldrucker? Hier scheint Epson vielversprechend.

Danke für jede Hilfe :-)!

-C2arl
von
schau dich mal hier um: Die haben einige Druckermodelle zur Platintenherstellung genannt. Allerdings sind das alles alte Modelle:

www.mikrocontroller.net/...
von
Danke. Die Seite kenne ich auch, die hat mir früher gut weitergeholfen. Leider heute nicht mehr zufriedenstellend.

Vielleicht hat jemand noch weitere Tips?
von
Ich denke mit den meisten Lasern kann man das machen, aber es hängt auch von der verwendeten Folie ab, wie dunkel der Ausdruck wird. Zudem sollte man jewedige Eco Einstellung deaktivieren. Ist also auch vom verwendeten Treiber und dessen Einstellungen abhängig.
von
Früher habe ich das auch mal so gemacht und dabei immer wieder ein anderes druckerabhängiges Problem gehabt. Bei einigen Druckern ist der Vorschub nicht exakt, es gab Abweichungen in der Länge des Druckbildes bis zu 1%. Ein 40-poliges IC oder langer Steckverbinder ließ sich in der fertigen Platine oft nicht einsetzen wenn er in Längsrichtung des Ausdruckes angeordnet war.
Das sollte man bei der Auswahl des Druckers unbedingt mit prüfen.
von
In der Liste taucht ein Lexmark Optra S auf mit "super Ergebnissen".
Alle Nachfolgemodelle (Optra T, T620/622, T632, T644 ) bis zum T654 verwenden prinzipiell dieselbe Engine.
Die sind preiswert in der Bucht vom Händler, von Hardwarebrokern gebraucht und letzterer sogar teilweise noch neu zu bekommen.
Wichtig: Druckwerk drosseln!!

MfG Rene
von
Auch wenn es wie Voodoo klingt, es gab (bei Conrad) mal ein "Tonerverdichter"-Spray zu kaufen. Mit dieser Flüssigkeit hat man die bedruckte Folie eingesprüht, wieder trocknen lassen, und die Belichtungsergebnisse (im Bezug auf Dichte, natürlich nicht im Bezug auf Maßhaltigkeit) waren um spürbar besser... Wäre eventuell einen Versuch wert, falls es das noch gibt.
von
Danke für den Tipp mit Lexmark, da werde ich mal sehen, ob ich einen testen kann.

So sehr Voodoo ist das gar nicht mit dem Tonerverdichter. Ich benutze diesen auf jeder Folie und es lässt sich eine deutliche Verbesserung erkennen. Jedoch nicht komplett zufriedenstellend. Das Ergebnis ist nicht so, wie es früher mal war ;-)
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
08:37
08:26
22:59
20:54
19:08
12:18
16.11.
15.11.
Advertorial
Online Shops
Artikel
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 198,80 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 107,83 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 131,46 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 155,84 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 195,48 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 49,90 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 198,69 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 249,00 €1 Epson Ecotank ET-4500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen