1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MG6150
  6. Welche Patronen für den Drucker

Welche Patronen für den Drucker

Bezüglich des Canon Pixma MG6150 - Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

habe 2 Fragen zu meinem neuen (gebrauchten) MG6150:

- beim auspacken stellte ich fest das außen schwarze Tinte war, hauptsächlich hinten rechts unten. Ist da ein Filz was übergelaufen sein kann? Innen wo der Schlitten läuft mit den patronen ists auch nicht gerade sauber, die Metallschiene hinten ist zT schwarz, und auf dem Boden darunter ist meiner Meinung nach auch etwas Tinte. Ist das normal?

- wollte eigentlich bei Druckerzubehör Inkswiss Patronen kaufen, hab aber gerade noch gelesen das die nicht gut sein sollen. OCP oder Octopus wird empfohlen. Wo bekommt man diese Patronen?Auf Octopus office gibt es bei den Patronen nur Original Canon und einen "kompatiblen Patronensatz" ohne Markennennung...

Gruß
Seite 1 von 3‹‹123››
von
Hallo,
das dürfte normal sein, rechts wo Du diese kleinen Schwämme siehst ist die Reinigung und die ist meistens etwas mit Tinte Verschmutzt, das was Du da auf dem "Boden" siehst wird der Filz sein der die Tinte aufnimmt wenn man Randlos druckt, was die Tinte angeht soviel ich weiß gibt es diese OCP Tinte nur zum selber nachfüllen und keine fertigen Patronen.
Sieh mal hier da findest Du Hinweise zu Tintentest www.druckerchannel.de/...

sep
von
Hallo KarlPa,

in letzter Zeit wurde hier davon geschrieben, dass Cartridge World OCP-Tinte in seinen Patronen benutzen soll, z.B. hier:
DC-Forum "Welche Fremdpatronen sind empfehlenswert?"

Ansonsten, wie sep schon schrieb, sind die wohl mehr zum selber refillen. Auf Octopus office sind die dann hier zu finden:
www.octopus-office.de/...

Grüße

Jokke
von
Da wir nicht so wahnsinnig viel drucken... Lohnt es sich, den Aufwand mit Nachfüllen zu betreiben. Ich habe ja jetzt gerade die Wahl.
Oder einfach Pelikan Patronen und gut ist?
von
Funktioniert der Drucker denn ueberhaupt noch?

Beim Transport sollte eigentlich keine Tinte auslaufen.

Gerade bei einem Fotodrucker sollte man hochwertige Tinte oder Patronen verwenden z.B. von InkTec.

Ja, der Aufwand "lohnt" sich, da auch die Pelikan-Patronen relativ teuer sind.

Beachte bitte, dass dieser Foto-Drucker auch noch eine zusaetzliche graue Patrone benoetigt.
Beitrag wurde am 29.01.15, 00:01 vom Autor geändert.
von
Welches Refill System wäre denn empfehlenswert (gute Quali, günstig, keine sauerei, einfache Handhabung, schnell)?
Keine Ahnung, vielleicht stand das Paket Kopf oder hochkant.
IncTec hatte doch irgendwo nicht so gut abgeschnitten glaub ich?
Ja, ich weiß. Gibt es grau auch als refill dann oder nicht?
von
Die Fill-In-Patronen gibt es auch in grau. Dazu passend dann die Tinte von Octopus oder OCP.

Sofern du zwei gesunde Haende hast, sollte das kein Problem sein:

Stopfen von der Patrone entfernen, Tinte einfuellen, Stopfen wieder aufstecken und fertig.
von
"Welches Refill System wäre denn empfehlenswert (gute Quali, günstig, keine sauerei, einfache Handhabung, schnell)?"

CISS. Continous Ink Supply System. Allerdings hasst der Hersteller Canon die CISS - nicht unbegrundet. =)

Setzt etwas wissen über die Technik dahinter im voraus. Tinten für schätzungsweise 2 Jahre einfüllen und danach - drucken, eventuell nachfüllen, drucken, nachfüllen usw. Nach 2(pigment) bzw 4(dye) Jahren muss die Tinte gewechselt werden, natürlich wenn das diese alte ist.
von
Moin.
Lohnt sich CISS für Wenigdrucker? Oder eher per Hand nachfüllen?
Wo liegen die Systeme preislich? Beim nachfüllen muss ich immer noch wieder den Chip resetten. Wäre also mal interessant, die Einstiegskosten zu vergleichen.
Tinte ist ja für beide Systeme gleich, oder?
von
Fill-In-Patronen mit Autoreset-Chips kosten etwa 22 Euro. Die Chips setzten sich dann selbststaendig zurueck.

Das Gebrassel mit CISS lohnt sich nicht ;-)
von
die Anschaffungskosten für ein CISS sind etwas höher als für Refillpatronen, die Tinten sind die gleichen, mit einem CISS hat man einen Komfortvorteil, daß man weniger häufig mit Tinte hantiert, weil die Tintenreservoirs größer sind als die Refillpatronen, daher lohnt sich ein CISS sicher für Vieldrucker oder wenn man eben diese Bequemlichkeit nutzen will, nur dann ist die Frage nach den Kosten müßig.
Seite 1 von 3‹‹123››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
02:06
AW #1: MG8150Gast_49468
00:18
23:38
23:28
22:26
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 423,20 €1 Epson Workforce Pro WF-6590DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,68 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 213,44 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen