1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. S/W-Laser
  5. Brother HL-1230
  6. Brother HL-1230 druckt nicht

Brother HL-1230 druckt nicht

Bezüglich des Brother HL-1230 - S/W-Drucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,
ich habe mir vor kurzem einen gebrauchten Brother HL-1230 gekauft.
Mein Problem ist:
Der Drucker will einfach nicht drucken.

Der Drucker ist angeschlossen, lässt sich auch starten. Die Lichter sind grün und auf "Ready". Drucker braucht auch kein neuen Toner o. ä.

ich habe die Treiber-CD ins Laufwerk gemacht, alles ausgewählt und installiert. Jedoch kommt bei der Installation ein Fehler. Jedoch steht beim Error auch kein wirklicher Grund.

(Die Bilder werde ich noch einfügen)

Jedoch ist die Installation erfolgreich. Alles schön und gut.

Sobald ich mit Word z.b. meinen Lebenslauf öffne und den drücken möchte, steht da ich solle etwas mit OneNote ausführen. Habe mir danach Microsoft OneNote installiert. Dann möchte ich es per OneNote drücken, jedoch funktioniert das nicht.
Aber da steht beim drucken, es wird an OneNote 2010 geschickt. (1. Anhang)
im 2. Bild sieht man welche Drucker (oder was auch immer) zur Verfügung steht.
Sobald ich auf den "Drucken" Knopf gedrückt habe, wird mir OneNote geöffnet.
Und Danach soll ich den Speicherort wählen. (3. Anhang/Bild)
Dann habe ich den Speicherort gewählt und mir wird dann der Lebenslauf auf OneNote angezeigt.
Wenn ich über OneNote dann auf "Drucken" gehe kommt noch ein Fenster. (4. Bild/Anhang)
und wenn ich auf "Drucken" drücke und das ausgewählte lasse, wird mir wieder der Speicherort angezeigt, wo ich den Lebenslauf abspeichern solle.
Aber es wird nichts gedruckt!
Hat da jemand eine Lösung?
Drucker ist mit einem USB am Computer verbunden, von daher sollte er automatisch erkannt sein. Drucker ist ebenfalls an.
von
OneNote ist ein Programm und kein Drucker, du musst auch unter Word deinen Drucker auswählen in Bild 4 sind noch andere Drucker weiter rechts versteckt
gehe mal in die Systemsteuerung unter Geräte und Drucker dort sollten alle installierten Drucker aufgeführt sein.
Wenn der Brother dort aufgeführt ist kannst du ihn mit der rechten Maustaste anklicken und Druckereigenschaften auswählen. Dann bekommst du ein kleines Fenster wo unten rechts ein Druckertestseite ausgedruckt werden kann. Ist das der Fall dann ist der Drucker und die Installation ok.
Wenn man diesen dann als Standarddrucker auswählen möchte kann man das wie ober machen doch statt Druckereigenschaft wählt man Als Standarddrucker festlegen. Dann sollte er automatisch in den Anwendungen ausgewählt werden. Ansonsten kann man den auch manuell auswählen.
von
Den Druckertreiber kannst du beim Hersteller runterladen. Ob der Drucker erkannt wird siehtst du dann wenn du ihn mit dem Computer verbindest.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:39
23:35
22:08
22:07
22:02
09:26
Advertorial
Online Shops
Artikel
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 152,85 €1 HP Sprocket 2-in-1

Spezialdrucker

Neu ab 264,73 €1 Brother QL-1110 NWB

Spezialdrucker

Neu   HP Sprocket Plus

Spezialdrucker

Neu   Brother QL-1110

Spezialdrucker

ab 153,95 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 268,94 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 224,50 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,89 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 198,00 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 124,97 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen