1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. S/W-Laser
  5. Brother MFC-7820N
  6. Fixiereinheit/Heizrolle ausbauen

Fixiereinheit/Heizrolle ausbauen

Bezüglich des Brother MFC-7820N - S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Guten Tag,

bei meinem MFC-7820N ist die Heizrolle verschlissen/defekt. Obwohl ich eigentlich routiniert an Druckern, PC, usw. schraube, komme ich nicht weiter. Kann mir jemand einen Rat geben, wie ich die Fixiereinheit ausbaue?

Vielen Dank!

Gugo
Beitrag wurde am 26.01.15, 15:48 vom Autor geändert.
von
Die Fixiereinheit ist von hinten relativ einfach auszubauen nachdem die beiden Kabel von der Fixiereinheit und 2 Schrauben entfernt wurden. u.U. ist noch die Klappe zu entfernen. Die Heizrolle dann ist aber etwas komplizierter.
von
Dankeschön! Mein Problem war ein schwarzer Plastikclip am schwarzen Innenteil. Nachdem ich die weiße Außenverkleidung ab hatte, konnte ich den Clip mittels Schraube lösen.

Ok, Fixiereinheit ist raus und Pressrolle entfernt. Ich nehme an jetzt sind die Kontakte links und rechts der Heizrolle zu lösen, richtig?
von
Die hab ich noch nie alleine ersetzt, immer die komplette Fixiereinheit.
Steht aber im Servicemanual zum Gerät, aber das hab ich nicht verfügbar.
von
So, abschießend mein Bericht wie ich das Problem behoben habe:

Wie vermutet konnte ich die Heizrolle zusammen mit der Heizungsröhre nach rausdrehen der beiden Schrauben links und rechts neben der Rolle herausnehmen. Auf der Rolle bleiben 2 Plastikringe (Führungen) und das Zahnrad. Nachdem man die Heizröhre vorsichtig aus der Rolle gezogen hat, kann man das Zahnrad demontieren. Dazu muss man von der Stirnseite aus mit einem Schraubendreher 2 Blechlaschen (am Ende der Heizrolle) nur wenig durch die Schlitze im Zahnrad biegen, dann fällt das Zahnrad ab.
Montage der neuen Rolle in umgekehrter Reihenfolge. Beim Einsetzen der Rolle in die Fixiereinheit sucht man sich besser eine helfende Hand, die alle 4 Federkeile hoch hält. Tja - wie rum war jetzt die Heizröhre drin? Lötstelle nach oben! Nur so passt es wirklich genau, liegt dann schön satt auf. Die Plastikführungen müssen mit ihren "Nasen" einrasten!

Fixiereinheit wieder eingebaut, Kopie gemacht - Mist!!! Der weiße Streifen war immer noch da. Alles wieder zerlegt und 2 Tage lang vor mir auf dem Tisch liegen gehabt. Mann was habe ich gegrübelt. Dann habe ich irgendwann bemerkt, dass dieser kleine Temperaturfühler, oder was immer das sein soll, was da in etwa mittig von außen an der Rolle schleift, mit Tonerstaub verdreckt war. Vorsichtig abgekratzt, zusammen gebaut - YEAH !!!

Die neue Heizrolle zu ca. 15,- € hätte ich mir sparen können - egal.

Also, erst mal diesen Fühler (auf der Rollenseite) reinigen bevor man irgendwas kauft ;-) !

Bis zum nächsten Mal
Gugo
von
Prima, danke für die Rückmeldung und Hinweise.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
09:05
08:51
08:10
06:40
05:58
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CS521dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Epson Surecolor SC-T3100

Fotodrucker, A1 (Pigmenttinte)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,13 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 117,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

  Canon Pixma G4500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen