1. DC
  2. Forum
  3. Refill
  4. Canon Pixma iP4200
  5. Refill oder nicht?

Refill oder nicht?

Bezüglich des Canon Pixma iP4200 - Drucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Seit Jahren refille ich meine Canon Drucker.Leider habe ich Probleme mit den Druckköpfen die verstopfen.Meine Frage jetzt:Was mache ich um das zu vermeiden?Nur Originalpatronen ver-wenden,ab und zu refill riskieren oder meistens refill verwenden?Ich habe jetzt wieder neue Druckköpfe installiert aber .......Ich muss wohl sagen dass Refill eine Art Hobby geworden ist.Das scheint tatsächlich zu teuer zu werden.Reinigung der Druckköpfe ist oft schiefgegangen.Dagegen bin ich mit der Alternativtinte die ich gebrauche sehr zufrieden.Precisionscolors durch Octoinkjet UK.Werde jetzt Sudhaustinte vielleicht probieren.
Grüsse
Pysen(Schweden)
von
typischerweise denkt jemand an Refill, der mehr als der übliche User druckt, und dann kommt man auch schneller an das Lebensdauerende eines Canon Druckkopfes, das ist ein Verschleißteil mit endlicher Lebensdauer, die sich auch nicht mit Reinigungen verlängern läßt. Sicher gibt es auch andere Probleme, die sich wegreinigen lassen, aber es ist im Einzelfall nicht immer möglich, daß von den Verschleißerscheinungen zu trennen. Auch die Tintensorte mag da einen Einfluss haben, aber da gibt es keine zuverlässigen Langzeittests verschiedener Anbieter. Daher , wie gesagt, immer daran denken, daß ein Canon Druckkopf nicht so lange hält wie bei Epson.
von
Octoinkjet ist etwa OCP, Octopus Office DE?
Da hätte ich zweifel, das es schlechter als Südhaus ist.

Nach meiner Erfahrung sind Thermodrückkopfe erheblich langlebiger, als von Epson.
Nicht zuletzt, weil bei Epson die schwer zu entnehmen sind und leicht durchbrennen wegen Kabel nah am Unterseite. Vorausgesetzt, der Epson gibt den Geist nicht früher auf wegen Chippins, oder DK Scharnierabnutztung. mMn, natürlich.


Eine Checkliste für Dich:
( ) Mindesthaltbarkeit: Dye - 2-4 Jahre ab Produktionsdatum; Pigment - 2 Jahre.
( ) Sauberkeit: Werden die Spritzen vor den Nachfüllen doppelt oder dreifach mit destilliertem Wasser und danach mit etwas neuer Tinte durchgespült? Ebenfalls, werden die Spritzen nach dem Nachfüllen mit Düsenreiniger oder Isopropyl(bei Spritzen ohne Gummi), danach paar mal mit destilliertem Wasser gespüllt?
( ) Service 1: Wird Druckkopf in regelmäßigen Abständen mit gutem Düsenreiniger gereinigt?
( ) Service 2: Wird die Absaugkappe in DK Parkbereich zwischendurch mit Gemisch aus Düsenreiniger/destilliertem Wasser gesäubert?
( ) Service 3: Wird in die Kappe selbst entwas Düsenreiniger alle 6 Monate gegeben, falls Drucker über eine Tintenpumpe Resttinte raussaugt?

Bei allen 5 Punkten, sollte der Druckkopf über hundert tausend Ausdrucke machen können, Saubermachen in Gehause/Encoderreinigung vorausgesetzt.
von
So viel drucke ich nicht aber es macht Spass mit Refill zu versuchen.Epson kann ich mir nicht vorstellen.Hat wohl oft Cloggingprobleme und wie geht es mit Hochglanzpapieren?Mein etwaiger Refill hat nicht mit Ökonomie zu tun ist nur so ein amüsantes Hobby.Wenn ich A2 oder A3 drücken möchte dann wäre sicher Epson eine gute Wahl.Einmal machte ich analog Metervergrösserungen mit meinen Zeiss Contarexcameras.Schwarzweiss-ging sehr gut.Ist zu alt geworden.Im Forum scheint so viele Menschen zu sein die wirklich was wissen über Drucker und dazugehörige Probleme-wie z.B Edelingen.Immer interessant darüber zu lesen.
Danke!
Mfg Bertil
von
@Pysen, okay viel Spaß beim Lesen! Mfg
von
Ich kenn die schwedischen Tintenpreise nicht, aber denke das sie noch etwas teurer als in Dänemark sind (ich wohne in der Nähe der dänischen Grenze) und damit noch deutlich teurer als in Deutschland. Daher denke ich das sich in Schweden Refill schon lohnt. Bei Canon Druckköpfen ist es leider mit dem Alter so das sich die Ausfallerscheinungen am Druckkopf häufen. Gute Tinte ist da Pflicht. Die Tinte aus UK kenne ich nicht. Aber Sudhaus oder OCP sind recht gute Nachfülltinten, in Verbindung mit FillIn Patronen auch recht gut handzuhaben.
Ob man aber bei so einem alten Gerät noch viel investiert ist eine andere Sache. Aber wie gesagt, ich kenn nur das hier viele Kunden aus den skandinavischen Ländern hier viel einkaufen auch im Technikbereich.
von
Die Canon-Druckkoepfe sind nur semi-permanent, aber immerhin hat er ja 3 Jahre lang gehalten.

Die Originalpatronen sind so teuer, dass man fuer einen Satz Originalpatronen auch schon einen neuen Druckkopf bekommt. Da lohnt sich "Refill" eigentlich immer oder zumindest hochwertige Markenpatronen z.B. von InkTec.

Was verwendest du fuer Patronen? Gerade bei diesem Drucker kann man gut die durchsichtigen Originalpatronen nachfuellen und re(d)setten.

Nimm doch mal eine andere Tintenmarke, z.B. Octopus oder OCP. Du hast doch selbst schon vor 3 Jahren geschrieben wie toll die OCP-Tinte ist ;-)
von
Vielen Dank für alles.Ganz phantastische Teilnehmer an diesem Forum!Sie haben mir wirklich geholfen alles besser zu verstehen.Es ist nicht leicht für mich-Rentner seit vielen Jahren-alles Neue handzuhaben.Meine Söhne haben mir das einfach gesagt-die Smartphones usw. sind für dich zu kompliziert.Ich tue was ich schaffen kann.Meine Pixma 4700 und 4200 arbeiten jetzt nach den neuen Druckköpfen tadellos.Refii ist mir so ein Hobby.Man muss ja ein Interesse im Leben haben.Naturfotografie und Enkelkinder auch.
Mfg
Bertil
von
Eine neue Frage:ich habe immer geglaubt das die Canonpatronen 521 für meine Pixma 4700 10 Millilter enthalten.Plötzlich beim Planen für einen Neukauf habe ich gesehen dass 9 Millilter jetzt angegeben wird.Hat Canon sozusagen gespart oder war es immer so?Den Trend sehen wir sonst auf allen Gebieten.Leider.
Mfg Bertil
von
Das war schon immer so. Die "neuen" 521-er Patronen sind viel kleiner als die alten 8-er Patronen. Du kannst ja mal zwei Patronen nebeneinander halten.

In eine leere 8-er Patrone passt etwas ueber 10 ml Tinte rein.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
00:56
00:55
00:51
23:43
23:09
Advertorial
Online Shops
Artikel
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
22.11. Canon Tintendrucker Cashback: Geld zurück für Canon Pixma-​ und Maxify-​Drucker
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
05.09. Epson Tintendrucker-​Cashback 09-​11/2017: Geld zurück für Epson-​Ecotank sowie Workforce und Expression mit Multipack
01.09. Epson Expression-​, Workforce-​ & Ecotank-​Kollektion: 13faches Tintendrucker-​Feuerwerk bei Epson
01.09. Epson Expression Premium XP-​6000, Photo XP-​8500: Kleiner, hübscher, teure Tinte
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Expression Photo HD XP-15000

Fotodrucker, A3 (Tinte)

Neu ab 60,89 €1 Canon Pixma TS305

Drucker (Tinte)

Neu ab 52,89 €1 Canon Pixma TS205

Drucker (Tinte)

ab 248,98 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 159,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 333,80 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 141,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 242,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 326,76 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M281fdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 122,89 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen