1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Stylus Photo P50
  6. Hilfe - P50 will nicht mehr

Hilfe - P50 will nicht mehr

Bezüglich des Epson Stylus Photo P50 - Fotodrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo - ich bräuchte einen guten Tip zu meinem Drucker der nicht mehr will.
Ich habe den p50 gebraucht gekauft, der Testdruck war ok, das Gerät liefe, 3 Patronen waren relativ leer. Dann habe ich auf Empfehlung des Verkäufers JETTEC Farbpatronen nachgekauft, also keine originalen, alle ausgewechselt und der Drucker will nicht mehr. die rote Lampe blinkt.

Wie kann ich das Ding wieder zum drucken bringen?

Guter Tip? Danke im Voraus

LG
Horst
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Hallo,

Was leuchtet oder blinkt denn genau in welcher Farbe? Was sagt denn der Treiber? Ich vermute dass der Drucker vielmehr eine oder mehrere Patronen nicht erkennt.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
der Drucker ist doch sicher an einem Computer angeschlossen, da sollte vom Treiber eine Statusmeldung sichtbar sein, was sagt die? Wenn der Statusmonitor nicht sichtbar ist, einfach etwas drucken, im Treiber unter Utility den Statusmonitor aufrufen. Es könnte sein, daß Patronen nicht erkannt werden, daß der Resttintenschwamm voll ist, dann gibt es eine Meldung, daß Service erforderlich ist.
von
Hallo, erst mal Danke.
Es blinkt die grüne und die rote ohne zu blinken. Das ist mein erster Epson, und ich weiß mir halt nicht zu helfen. " Es könnte sein, daß Patronen nicht erkannt werden, daß der Resttintenschwamm voll ist, dann gibt es eine Meldung, daß Service erforderlich ist."
Daran könnte es liegen, oder?

Drucken geht nicht, er will nicht
von
Hallo,

Der Drucker hat 3 LEDs. Unter dem (1) AN/AUS-Schalter, mit einem (2) TINTEN-Symbol und bei der (3) PAPIER/LÖSCHEN-Taste.

Nochmal: Welche LED leuchtet oder blinkt wie?

Wenn du den Treiber öffnet, sollte dort der Tintenstand der Patronen sichtbar sein. Falls dies der Fall ist, wird sicherlich ein Symbol an einer oder mehrerer Farben sein.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo,
ja könnte sein das es an einem vollen Tinten schwamm liegt, früher hieß die Meldung vom Statusmonitor "Das einige Teile Verschließen sind und ersetzt werden müssen......"
support.epson-europe.com/...

sep
von
ich habe eine jpg Datei mit 2 Fehlermeldungen, wie könnt ihr die sehen? Ich glaube mit eurer Hilfe klappt es, Danke!
von
Hallo,

Der Meldung nach ist Hellcyan leer oder kann nicht korrekt erkannt werden. Diese Patrone muss also getauscht werden. In dem Zuge würde ich auch sofort die Hellmagenta-Patrone tauschen, falls er es nicht von selbst aus fordert.

Der Drucker druckt erst, wenn alle Patronen eingesetzt & erkannt sowie nicht leer sind. Wenn Farbe fehlt druckt er kein Schwarz oder andersrum.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Tintenpatronen ersetzen Hellcyan und Hellmagenta das ist die Fehlermeldung.

Neue Patronen der passenden Farbe rein und gut ist?

Sollten die Jettec der Farbe entsprechen, werden diese nicht erkannt und Du musst neue kaufen.
von
Hellcyan wird als ganz leer angezeigt und Hellmagenta als bald leer, wenn eine Patrone als leer gemeldet wird Druckt der Drucker nicht, wenn Du neue volle Patronen im Drucker hast sollte der Händler auch dafür Garantieren das die Patronen Funktionieren um zunächst mal ein Problem vom Drucker auszuschließen würde ich die Patrone Reklamieren.......
von
Wie bekomme ich den Tintenschwamm weg?
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
15:35
15:02
14:58
14:54
14:42
12:18
16.11.
15.11.
15.11.
Advertorial
Online Shops
Artikel
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 179,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 131,46 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 155,84 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 107,84 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 344,50 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 58,51 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 195,48 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 62,55 €1 Canon Pixma TS5050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen