1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Unterschiedliche Auto Reset Chips PGI-550/CLI-551 von Octopus - Probleme / Erfahrungen?

Unterschiedliche Auto Reset Chips PGI-550/CLI-551 von Octopus - Probleme / Erfahrungen?

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen,

habe in den letzten Tagen Probleme mit der Füllstandsanzeige im ip7250 und MX925 bemerkt und nun festgestellt, dass ich scheinbar unterschiedliche Chips auf den mehreren Fill-Inn-Patronen von Octopus habe (siehe Fotos), auch die Bauform ist minimal anders, die einen haben vorne nur ein Loch, wo die LED leuchtet, die anderen haben dort noch mal einen kleinen Kunststoffeinsatz, der kräftiger leuchtet.

Es haben sich scheinbar Patronen ohne äußeres Zutun einfach selbst resettet, was in einem der insgesamt 3 Drucker vor ein paar Tagen zum leerdrucken geführt hat, fürchte sogar der Druckkopf hat einen weg bekommen, obwohl es nur 3-4 Seiten waren.

Danach habe ich mir die Patronen genauer angeschaut und eben die Unterschiede bemerkt, ich kann leider nicht sagen, in welcher Kombination welche Patronen die Macke verursachen, da ich insgesamt glaube ich 9 Sätze der Patronen habe.
Heute im MX925 auch eine Patrone entdeckt, die voll anzeigte, jedoch fast leer war, eine andere raus genommen, die nur fast leer anzeigte, sich also eigentlich noch nicht zurücksetzen sollte, beim wiedereinsetzen hat sie sich jedoch trotzdem zurückgesetzt und zeigte wieder voll an!?

Hat jemand von euch Erfahrungen mit den Patronen bzw. Chips?
Bin wie gesagt nicht sicher, ob nur die Kombination der beiden Chip-Sorten Probleme verursacht, oder ob die eine Sorte Chips sauber arbeitet und die andere nicht...

Werde denke ich mal bei Octopus anfragen müssen, was die dazu sagen, muss aber erst mal an den unterschiedlichen Standorten der Drucker nachforschen, wie viele Patronen welchen Typs eigentlich nun vorhanden sind...

Jemand einen Tip oder schon mal ähnliche Probleme gehabt?

Viele Grüße
Sebastian
Seite 3 von 3‹‹123››
von
"nur durch drücken auf weiches mehrlagiges Küchenpapier ... Düsenverformung ?"
ist nicht möglich, da die Düsen zurückliegen bzw. um ca. 0,2mm nach innen versetzt sind
von
Hi,

ja, da hast du bestimmt recht, habe einen defekten Kopf kürzlich mit Gewalt zerlegt, Düsen scheinen sehr hart zu sein, zumindest der Hauptrahmen... Biegt sich nicht, bricht sofort.

Der Gedanke war nur da, weil ich den Kopf auf 4 Lagen Küchenpapier im Reinigerbad sehr häufig fest auf das Papier gedrückt habe, um dadurch den Reiniger durch den Kopf zu "pumpen".

Bin nicht sicher, ob ich dies schon einmal so gemacht hatte.

Viele Grüße
Sebastian
Seite 3 von 3‹‹123››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
17:19
FarbversatzGast_50422
17:18
16:18
13:57
12:22
Advertorial
Online Shops
Artikel
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
31.08. Epson Ecotank ET-​2710: Fotodruck-​Ecotank mit Dye-​Tinten und Randlosdruck
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 404,65 €1 Brother MFC-J5945DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu ab 344,64 €1 Brother HL-J6000DW

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

ab 189,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,26 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 111,94 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 198,79 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 409,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen