Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Unterschiedliche Auto Reset Chips PGI-550/CLI-551 von Octopus - Probleme / Erfahrungen?

Unterschiedliche Auto Reset Chips PGI-550/CLI-551 von Octopus - Probleme / Erfahrungen?

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen,

habe in den letzten Tagen Probleme mit der Füllstandsanzeige im ip7250 und MX925 bemerkt und nun festgestellt, dass ich scheinbar unterschiedliche Chips auf den mehreren Fill-Inn-Patronen von Octopus habe (siehe Fotos), auch die Bauform ist minimal anders, die einen haben vorne nur ein Loch, wo die LED leuchtet, die anderen haben dort noch mal einen kleinen Kunststoffeinsatz, der kräftiger leuchtet.

Es haben sich scheinbar Patronen ohne äußeres Zutun einfach selbst resettet, was in einem der insgesamt 3 Drucker vor ein paar Tagen zum leerdrucken geführt hat, fürchte sogar der Druckkopf hat einen weg bekommen, obwohl es nur 3-4 Seiten waren.

Danach habe ich mir die Patronen genauer angeschaut und eben die Unterschiede bemerkt, ich kann leider nicht sagen, in welcher Kombination welche Patronen die Macke verursachen, da ich insgesamt glaube ich 9 Sätze der Patronen habe.
Heute im MX925 auch eine Patrone entdeckt, die voll anzeigte, jedoch fast leer war, eine andere raus genommen, die nur fast leer anzeigte, sich also eigentlich noch nicht zurücksetzen sollte, beim wiedereinsetzen hat sie sich jedoch trotzdem zurückgesetzt und zeigte wieder voll an!?

Hat jemand von euch Erfahrungen mit den Patronen bzw. Chips?
Bin wie gesagt nicht sicher, ob nur die Kombination der beiden Chip-Sorten Probleme verursacht, oder ob die eine Sorte Chips sauber arbeitet und die andere nicht...

Werde denke ich mal bei Octopus anfragen müssen, was die dazu sagen, muss aber erst mal an den unterschiedlichen Standorten der Drucker nachforschen, wie viele Patronen welchen Typs eigentlich nun vorhanden sind...

Jemand einen Tip oder schon mal ähnliche Probleme gehabt?

Viele Grüße
Sebastian
Seite 3 von 3‹‹123››
von
"nur durch drücken auf weiches mehrlagiges Küchenpapier ... Düsenverformung ?"
ist nicht möglich, da die Düsen zurückliegen bzw. um ca. 0,2mm nach innen versetzt sind
von
Hi,

ja, da hast du bestimmt recht, habe einen defekten Kopf kürzlich mit Gewalt zerlegt, Düsen scheinen sehr hart zu sein, zumindest der Hauptrahmen... Biegt sich nicht, bricht sofort.

Der Gedanke war nur da, weil ich den Kopf auf 4 Lagen Küchenpapier im Reinigerbad sehr häufig fest auf das Papier gedrückt habe, um dadurch den Reiniger durch den Kopf zu "pumpen".

Bin nicht sicher, ob ich dies schon einmal so gemacht hatte.

Viele Grüße
Sebastian
Seite 3 von 3‹‹123››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
16:47
16:06
15:39
15:31
15:31
13:24
09:52
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,48 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 189,29 €1 Brother DCP-J785DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 59,48 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 118,85 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen