Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Weitere Geräte
  4. Kopierer
  5. Ricoh Aficio C2050 in Ordner scannen

Ricoh Aficio C2050 in Ordner scannen

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

ich habe einen Afico C2050 gekaut. Leasingrückläufer. Alles ist wunderbar!! Allerdings gelingt es mir nicht, als "Scanzeil" einen Ordner auf meinem Rechner anzulegen. Ich komme zwar in das Menü und sehe auch mein Heimnetzwerk und meinen Rechner. Aber dann möchte das Gerät einen Anwendernamen und eine Passwort. Ich habe kein Passwort vergeben! Wenn ich zu meinem Benutzernamen ein Passwort hinzufüge, erkennt der Kopierer im entsprechenden Menü mein Heimnetz und meinen Rechner nicht!!!
Ich arbeite mit Windows 7 32 Pro. Einen freigegebenen Ordner habe ich auch angelegt. Im Kopierer habe ich eine IP- Adresse und eine Subnetmaske angegeben. Einen Gateway nicht. Das benötige ich vermutlich auch nicht, außer ich möchte direkt als EMail senden. Ist das richtig gedacht?

Danke und Gruß
Seite 2 von 2‹‹12››
von
Wie sollte das den aussehen? Und wo soll ich das dann eintragen?
von
dort wo der Benutzername einzugeben ist einfach den Rechnernamen voranstellen z.B. Computername/User ( ich mach solche Lösungen zu selten als das ich in Heimnetzwerken da Routine hab)
von
Also jetzt verstehe ich nichts mehr.

Ich habe mal mein "altes" XP Notebook geholt. Ins Netz gehängt und einen freigegebenen Ornder erstellt. Der Ricoh erkennt den Ordner ohne Probleme und ich dorthin auch scannen. Warum nicht Win7???
von
Weil Windows 7 sich etwas anders im Netzwerk verhält. So z.B. durch die Firewall, die unter Win7 nun intern und extern unterscheidet. Bei Windows 7 kann man auch die Freigabe über Nutzernamen und Passwort ganz abschalten, dann darf der Rechner aber nicht in andere Netze genommen werden. Im Netzwerk und Freigabecenter gibt es da unterschiedliche Optionen, die man unter erweiterte Freigabeeinstellungen zu finden sind.
von
Ich geb's auf. Ich habe nun die Firewall und den Virenscanner deaktiviert. Ohne Erfolg. Ich soll den Anwendernamen und das Passwort eingeben. Das tue ich. Trotzdem bekomme ich wieder die Fehlermeldung, dass der Pfad nicht korrekt sei. Auch mit einem anderen, auf dem Rechner angelegten Benutzerkonto klappt es nicht. Wenn ich das Passwort im Rechner lösche klappt es auch nicht. An der Stelle ist Windows7 vermutlich nicht so toll.

Danke an alle für die Hilfen und Überlegungen.
von
Ohne Passwort geht es unter Windows 7 gar nicht (auch wenn es nicht abgefragt wird). Bei Windows 7 ist eben die Sicherheit gesteigert worden, viele Einstellungen sind aber nicht in jeder Konfigurationvariante verfügbar, deswegen tue ich mich da auch schwerer als unter XP da etwas was ich nicht sehen kann zu erklären (wenn ich vor dem Rechner sitze sehe ich das ja). Dazu kommen noch Heimnetzgruppen die eine Sonderform der Arbeitsplatznetzwerke sind und zum Teil beschnittene Netzwerkeinstellungen unter den Home-Varianten.
von
beim Anwendernamen nicht nur Computername/User sonder auch Computername\User ausprobiert? Man achte auf den Trenner.
von
Ich habs!!!

Ich habe die "Kennwortgeschützte Freigabe" sowohl im öffentlichen als auch privaten Netzwerk (Erweiterte Freigabeeinstellungen) für den Ordner deaktiviert. Und beim Einrichten auf dem Ricoh einen von mir angelegten User samt Passwort genommen. Und schon komme ich auf den Ordner und kann hineinscannen.
Das ist aber von hinten durch die Brust ins Auge.
von
Naja das ist aber auch das Abschalten sämtlicher Sucherheitsmassnahmen für freigegebene Ordner. So etwas schalte ich nur ungerne ganz ab.
von
Da gebe ich Dir vollkommen recht. Aber was soll ich tun, wenn es anders nicht geht?

Korrektur um 19:55 : Nach dem Einrichten kann man die Kennwortgeschütze Freigabe wieder einschalten. Es klappt dann trotzdem.
Noch etwas: Ich habe noch von 128- bit Verschlüsselung auf 40 bzw. 56- bit- Verschlüsselung umgestellt.
Beitrag wurde am 17.01.15, 19:58 vom Autor geändert.
Seite 2 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
10:41
10:35
10:10
09:56
09:53
16:15
19.5.
Advertorial
Online Shops
Artikel
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
04.04. HP Laserjet Pro M15-​Serie und M28-​Serie: Kleinste S/W-​Laser von HP
03.04. Canon i-​Sensys LBP210-​, MF420-​ und MF520-​Serien: Neue Canon-​S/W-​Laser ab April
03.04. FESPA Global Print Expo 2018: Druckerhersteller bei der FESPA Expo 2018
15.03. HP Smart Tank Wireless 455: Tintenflaschen-​Drucker von HP erreichen Deutschland
01.03. Epson Expression Home XP-​5100 und Workforce WF-​2860DWF: Einstiegsdrucker mit horrenden Folgekosten
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 769,99 €1 Ricoh SP C360SNw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Brother P-touch Color VC-500W

Spezialdrucker

Neu   Ricoh SP360SFNw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 261,90 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 335,40 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 120,78 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 156,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 139,36 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 129,00 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen