1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MG5650
  6. Welche Fremdpatronen sind empfehlenswert?

Welche Fremdpatronen sind empfehlenswert?

Bezüglich des Canon Pixma MG5650 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen,

ich suche im Moment ein Multi-Funktionsgerät für den Hausgebrauch für wenig bis moderate Druckrate.
Dabei bin ich auf den Canon Pixma MG 5650 gestoßen.
Wichtiger als der Anschaffungspreis ist für mich der Folgepreis. Hat jemand Erfahrung mit nicht originalen Patronen für Canon? Wie ist die Kompatibilität? Hab mir bei meinem HP Drucker wahrscheinlich durch nicht originale Patronen die Druckköpfe total versaut.
Ich würde ungern selber nachfüllen, sondern eher auf Fremdpatronen setzen. Welche könnt ihr da empfehlen ohne die Druckköpfe zu gefährden?
Viele Grüße,

jonigi
von
Vielen Dank für die schnelle Antwort!
Also gibt des durchaus Fremdpatronen die ohne Gefahr eingesetzt werden können?
Gibt es noch mehr solcher Tests (ich finde leider keine)? Oder kann jemand einen von den zahlreichen Tintenshops empfehlen, oft sind ja gar keine Marken bei Fremdpatronen angegeben.

Viele Grüße!
von
Wenn Du nicht viel zu Drucken hast würde ich eher Überlegen doch lieber bei den Original Patronen zu bleiben.
OCP Tinte wird zur Zeit hier als Gut bewertet, die gibt es zwar nicht in Patronen sondern wohl nur zum selber Nachfüllen, wenn man dazu Fill In Patronen nutzt soll das sehr einfach gehen, der Chip auf den Patronen mach von selber einen Reset so das nach dem Befüllen der Tintenstand wieder angezeigt wird.
www.octopus-office.de/...
von
Wir haben damals bei unseren Canon Druckern die Patronen von Inktec benutzt.
Vorteil: transparente Patronen, wo du genau den Tintenstand sehen kannst beim Nachfüllen.
Kein "mischen" der Tinte, da du Inktec Tinte auch zum Nachfüllen in 1 Liter Flaschen bekommst, aber auch in 100ml Fläschchen.
Je nach Druckaufkommen.
Die Inktec Patronen haben einen chip.
siehe dazu:
www.inktec-tinte.de/...

Entweder du deaktivierst die Tintenkontrolle am Drucker und schaust selber nach ob noch genug Tinte in den Patronen ist, oder du probierst es mit einem Chip-Resetter:
german.alibaba.com/...

Wir haben damals sowohl die Original Canon, als auch die inktec Patronen mit einem Resetter zurückgesetzt, ALLERDINGS für die cli 525 und 526!

Allerdings haben wir mit den letzten Canons keine guten Erfahrungen gemacht und sind daher zu HP gewechselt. Viel größere Reichweite der Patronen und bisher keine Probleme mit eintrocknen vom DK.
Beitrag wurde am 07.01.15, 19:53 vom Autor geändert.
von
OCP-Tinte soll man in den fertigen Patronen der Catridge-World Läden oder bei Octopus-Office finden.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
07:19
20:10
20:04
18:43
17:13
Advertorial
Online Shops
Artikel
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 264,73 €1 Brother QL-1110 NWB

Spezialdrucker

Neu   Brother QL-1110

Spezialdrucker

ab 153,95 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 159,99 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 111,85 €1 Xerox Phaser 6510DN

Drucker (Laser/LED)

ab 124,95 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 224,50 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 268,94 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,91 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,79 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen