Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MP210
  6. Canon PIXMA MP210 am iMac

Canon PIXMA MP210 am iMac

Bezüglich des Canon Pixma MP210 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Guten Abend

ich suche ein Service-Handbuch zum Druckers MP 210
und hoffe dort um Angaben wie ich in den Service-Modus
gelange.

Danke für Hinweise und freundlicher Gruss

BIC
von
Service Modus wie ueblich:

"1) Press the power button to turn the printer off.
2) Press and hold the "Resume" button. Press and hold the power button.
3) Release the "Resume" button after the printer turns on and the LED turns green. Keep the power button depressed.
4) Press and release the "Resume" button twice.
5) Release the power button."

Was willst du denn da?
von
Hallo george_toolan
Danke für die rasche Antwort.
leider sind auf meinem MP210 nur einzelne Tasten beschriftet.
ich bitte Dich um Angabe, welches die "Resume-Taste" (welches Symbol?) ist.
Danke
BIC
von
Das ist ein rotes Dreieck in einem roten Kreis.

Aber du hast immer noch nicht gesagt, was du vorhast ;-)
von
Hallo george_toolan
mein mp210 wurde erstmals mit manufactured, sprich wiederaufgefüllten Druckkopf-Tintenbehälter versehen. Dabei kam die bekannte Einschränkung, dass der Tintenfüllstand nicht mehr angezeigt werden konnte. Das stört mich aber nicht.
Nach einigem Herumprobieren konnte ich zuerst den Farbausdruck und in einem zweiten Anlauf auch den Ausdruck in Schwarz für den Text zu Laufen bringen.
Trotz fundierendem Ausdruck zeigt sich aber, dass die Anzeige B im Sekundentakt ständig gelb blinkt und die Anzeige C ständig gelb an ist.

Ich mocht diesen Vorgang und weiteres Verstehen, habe aber zuwenig Informationen.

Auch möchte ich wissen, was die Codecs in der Anzeige " J d 1 A H Y P U L 6" bedeuten. Diese erhalte ich, wenn ich dieZange-Schraubendrehertaste (vermutlich Wartung?) und anschliessend 10 fach die Taste grüne Raute mit senkrechtem Strich (Farbkopie) drücke.
Leider habe ich Netz bisher, mit Ausnahme Eures Druckerchannels, keine Angaben in deutsch gefunden.
Wo kann ich diese Informationen, möglichst Umfassend, erhalten?
Danke für erhellende Informationen und freundlicher Gruss
BIC
von
Hallo,
das sind ja aufgearbeitet Original Patronen weil Canon auf den Patronen (Druckkopf ist ja mit verbaut) einen Schutz hat normalerweise muss man die Tintenanzeige bei selber nach gefüllten Patronen Deaktivieren um mit den Patronen weiter zu drucken
Workshop: Canon Pixma PG-40, PG-50, CL-41, CL-51, CL-52 befüllen
mit dem Service-Modus kann man da nichts machen es gab mal ein Tool womit man diese Patronen wieder auf voll stellen konnte so das man wieder eine Tintenanzeige hat ob das aber auch mit iMac funktionierte weiß ich nicht.

sep
von
hallo sep
danke für den Link. Diese Infos sind hilfreich und mir bekannt. Auch das diese in OS X am Mac anders, oder gar nicht dargestellt sind habe ich mitgekriegt.
Aber dies hilft mir nicht weiter, denn ich möchte einfach mehr erfahren. Es gibt so viele nicht direkt zugängliche Informationen in Bezug auf die Drucker und an diese möchte ich gelangen. Deshalb auch meine Anfrage an den Druckerchannel.
Danke und freundlicher Gruss
BIC
von
Guten Tag an alle die mehr wissen

ich bin noch immer auf der Suche nach einem Service- oder ähnlichen Handbuch, um mich über meinen Canon Drucker MP 210 schlauer zu machen.
Deshalb meine nochmalige Anfrage, ob mir jemand Angeben kann, wo und wie ich zu solchen Informationen kommen könnt.
Danke für jeden Hinweis.

BIC
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
21:27
21:00
20:34
18:02
14:20
14:11
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS521dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Epson Surecolor SC-T3100

Fotodrucker, A1 (Pigmenttinte)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 213,44 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,13 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 199,00 €1 Epson Workforce WF-3620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen