Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MX925
  6. Tintenstand im Nachhinein deaktivieren

Tintenstand im Nachhinein deaktivieren

Bezüglich des Canon Pixma MX925 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo liebe Gemeinde,

mein Problem ist, dass die Setup-Patronen jetzt leer sind und ich diese wieder selbst befüllt habe. Trotzdem zeigt der MX925 natürlich an, dass die Patronen leer sind bzw. fast leer.
Dummerweise habe ich bei der ersten Anzeige des Tintenstandes am Drucker nach dem Versenden eines Faxes auf 'OK' gedrückt. Seit dem kommt diese Meldung nicht mehr.
Jedoch bekomme ich auch keine Sendeberichte mehr, wenn ein Fax versendet wurde. Ausser natürlich die nicht ausdruckbare Meldung am PC. Am Drucker kommt die Meldung 'Tintenstand niedrig' -> 'Warte auf Berichtdruck' oder so ähnlich. Ich kann aber nichts mehr ausdrucken, ausser das komplette Journal.
Die Tintenmonitor am PC habe ich schon deaktiviert - normales Scannen, Faxen und Drucken geht auch; aber das Wichtigste, die Fax-Sendeberichte bekomme ich nicht.

Was kann ich tun?
Muss ich wirklich die Patronen austauschen, um wieder Berichte zu erhalten? Dann tritt das Problem aber wieder auf, wenn auch diese Patronen leer sind?!
Habt ihr eine Lösung für mein Problem??
von
Hallo,
bei Deaktivierten Tintenanzeige dürften normalerweise auch keine Faxe die rein kommen ausgedruckt werden, die sollten dann in den Speicher gehen und müssten Manuel ausgedruckt werden, bei nachgefüllten Patronen und Deaktivierten Tintenanzeige weiß der Drucker ja nicht ob noch genügend Tinte in den Patronen ist und zum Schutz des Druckkopf (Düsen) wird deshalb auch nichts (in "Abwesenheit") ausgedruckt mit neuen vollen Patronen (Chip hat auch voll gespeichert) sollte alles wieder gehen.......

sep
von
Druckt der Drucker denn noch, z.B. einen Duesentest?

Blinken die Laempchen an den Patronen?

Sind die Starter-Patronen nicht ziemlich klein und undurchsichtig? Dann sieht man ja gar nicht wenn die Tinte leer ist.

Wie waer's denn mit ein paar Fill-In-Patronen. Diese XL-Patronen haben normalerweise Autoreset-Chips.

Was verwendest du fuer Tinte? Du solltest schon hochwertige Tinte verwenden, denn ansonsten lohnt sich der ganze Aufwand nicht und du koenntest auch gleich Billigpatronen verwenden.
von
Es blinken sonst keine Lampen am Drucker. Er druckt sonst auch alles, nur eben die Fax-Sendeberichte nicht mehr.

Wie läuft das denn mit diesen XL-Patronen mit den Autoreset-Chips??
Resetten die die Anzeige automatisch bei jedem neuen Einsetzen oder wie?
Taugen diese was von Amazon??
www.amazon.de/...

Tinte verwende ich schonseit Jahren die IncTek-Tinte und hatte nie Probleme damit!
Auch die Patronen habe ich immer dort gekauft, ausser für den neuen MX925 jetzt noch nicht.
von
Sieh mal hier da gibt es eine Beschreibung
www.octopus-office.de/...
von
Ja, das sind genau diese Patronen, die ich bei Amazon auch gefunden habe.
Also funktionieren diese Patronen auch 100%ig mit dem MX925?

Weil, es kann gut sein, dass auch ankommende Faxe nicht ausgedruckt werden. Habe das noch nicht testen können, da ich sehr selten Faxe bekomme, eher welche verschicke und dann halt nur die Sendeberichte benötige!
von
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:45
21:19
20:15
18:30
18:08
10:48
Papiereinzug blockiert Gast_50055
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
16.08. HP Firmwareupdate und Fremdpatronen: Relevantes HP-​Firmware-​Update kann Fremdpatronen behindern
16.08. HP "Faxploit" (Jpeg-​Parser): JPEG-​Parser offenbar für HP-​Sicherheitslücke verantwortlich
14.08. HP "Faxploit": Sicherheitslücke bei HP-​Druckern größer als gedacht
10.08. Canon Pixma TS6250 und TS8250: Auffrischung bei Canons A4-​Pixmas der TS-​Serie
10.08. Avision AP3021U: Einfacher S/W-​Laser wird mit Toner für 10.000 Seiten geliefert
08.08. Canon Pixma TR4550: Pixma MX495-​Nachfolger mit Duplexdruck
07.08. HP Sicherheitslücke CVE-​2018-​5924/5925: Firmwareupdate für über 150 Tintendruckerdrucker von HP
06.08. Canon Pixma TS9550 und TS9551C: Erster A3-​Multifunktions-​Fotodrucker von Canon
02.08. Canon Pixma TS, TR und Zoemini: Canons Pixma-​Herbstkollektion und "Zink"-​Fotodrucker
02.08. Epson Surecolor SC-​T3100 und SC-​T5100: Günstige A1 und A0 Drahtlos-​Plotter
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 340,56 €1 Brother DCP-L3550CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu ab 311,95 €1 Brother DCP-L3510CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu ab 517,95 €1 Brother MFC-L3770CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu ab 241,00 €1 Brother HL-L3270CDW

Drucker (Laser/LED)

ab 237,49 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,50 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 115,35 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 59,98 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 227,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 258,00 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen