1. DC
  2. Forum
  3. Offtopic
  4. Hätte eine Frage zu Drucker und speichern....

Hätte eine Frage zu Drucker und speichern....

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
hallo zusammen,

Ein Drucker kann doch nicht "speichern" oder doch,nicht das jemand später alles nachspekulieren kann..? Meine jetzt einen gewöhnlichen Tintenstrahldrucker wie
man ihn zuhause benutzt!
Vielen Dank für Hilfe/Antwort
von
ps; Netzwerkerkennung,Druckerfreigabe u.s.w. ist bei meinem PC ausgeschaltet,sodass keiner nachsehn kann! Aber genügt das?
Beitrag wurde am 21.12.14, 16:56 vom Autor geändert.
von
Hallo,
was meinst Du mit speichern, bei den Canon werden Verbrauchsdaten gespeichert wie z.B. Seiten, Tinte, usw. sieh mal hier was so ein "Testausdruck" alles her gibt DC-Forum "Service-Ausdruck"

sep
von
einige Nutzungsdaten werden gespeichert, wieviel gedruckt wurde und damit die Füllung des Resttintenschwammes, und je nach Modell und Firma auch die Zahl der gedruckten Seiten, der Patronenwechsel und ein paar weitere Servicedaten, und wenn das Gerät WLAN hat, die damit verbundenen Netzwerkdaten. Gespeichert werden keine Texte oder Bilder oder was sonst gedructk wurde, dazu reicht die Kapazität nicht.
von
Für die typische (Bitcoin)Paperwallet soll man ja auch ein möglichst einfaches Gerät ohne Netzwerk benutzen.
Da ist die Frage schon angebracht, welche Geräte etwas und was speichern.
Mein neuer Officejet Enterprise ohne Netzwerkanbindung mit USB zum PC,
kopiert keine Geldscheine. Also muss da schon kräftig Technik drin stecken.
von
Es werden einige Daten im EEPROM des Druckers gespeichert, dazugehören die Einstellungen deines Druckers (wie z.B. Bei Netzwerkdruckern IP-Adressen, Netzwerk und WLAN incl. Passwort bei Geräten mit Fax auch die Faxkennung usw.), aber auch einige Daten für den Service wie Seitenzahl usw.. Erstere werden beim Zurücksetzen auf Werkseinstellung mit diesen überschrieben. Die Servicedaten bleiben aber erhalten aber sind keine sicherheitsrelevanten Daten. Die Druckdaten werden spätestens beim Ausschalten gelöscht, ausser dein Gerät besitzt eine Festplatte oder speichert Daten auf einer Karte ab (z.B. SD-Karte). Das gleiche gilt in der Regel für empfangene Faxe, hier sollte man einen Blick ins handbuch werfen.
Schlimmer sind dann im Speicherslot vergessene Speicherkarten und USB-Sticks (gibt ja sehr kleine davon).
Deine Daten auf dem PC sind davon nicht betroffen, auch nicht bei Druckerfreigabe oder verbundenem Netzwerk mit dem Drucker, hier sind eher andere Softwareprogramme die Schwachstelle.
von
Vielen Dank :)

Naja,man druckt oder scannt ja manchmal Sachen die andere nichts angehn wie z.B. Bankangelegenheiten,Notar u.s.w.

Dann ist ja alles ok,schöne Feiertage wünscht John :)
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
07:19
20:10
20:04
18:43
17:13
Advertorial
Online Shops
Artikel
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 264,73 €1 Brother QL-1110 NWB

Spezialdrucker

Neu   Brother QL-1110

Spezialdrucker

ab 153,95 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 159,99 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 111,85 €1 Xerox Phaser 6510DN

Drucker (Laser/LED)

ab 124,95 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 224,50 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 268,94 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,91 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,79 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen