1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Expression Photo XP-750
  6. Problem beim tausch der Y und M Patrone???

Problem beim tausch der Y und M Patrone???

Bezüglich des Epson Expression Photo XP-750 - Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo.

Ich hab seit der ''MwSt. geschenkt Aktion'' diesen Jahres von MM einen Epson Expression Photo XP-750.

Eigentlich bin ich ganz zufrieden, wobei ich aber auch noch nicht all zu viel gedruckt hab bis auf ca. 25 Bilder. (10x15).
Seit ein paar Tagen gibt es aber folgendes problem mit dem Drucker.
Wollte eben die Y Patrone tauschen, bzw. neu befüllen mit der OPC Tinte weil dies beim anschalten des druckers mir sofort angezeigt wurde.
Also Y raus, befüllt und wieder rein.
Komisch dabei ist, setzte ich die Y Patrone wieder ein, so verblast das Y auf dem Display, was heißt, es ist keine patrone im Druckerkopf eingesetzt, es muss das Y aber Gelb erscheinen, dies tut es aber nicht.
Das gleiche übrigens auch mit den M Patrone.
Und da viel mir zudem noch was komisches auf:
Es sind beide Patronen draußen, setze ich jetzt die M ein, so verblast diese und zudem wird die Y erkannt, diese ist aber nicht eingesetzt...wirklich sehr merkwürdig.

Also Patronen verwende ich Fill in Patronen mit Auto reset, dieser funktioniert aber komischerweise auch nicht mehr, aber bei allen Patronen.
Patronen sind voll, werden aber nur halb voll oder sogar weniger angezeigt.

Bitte helft mir???

Danke.

MFG
von
ist du sicher das du die firmware nicht upgedatet hast?
die chips sind nicht mit batterien oder so versehen und halten daher ewig.

1. alle patronen raus nehmen
2. drucker ordnungsgemäß ausschalten stecker ziehen 5min warten
3. drucker wieder einschalte
4. patronen wieder einsetzt

was ganz gut funktioniern soll ist der www.ebay.de/... chip reseter so kannst du ALLE patronen reseten
von
die patronen arbeiten mit "Master " Slave und sind gegenseitig voneinander abhängig
von
...Hat so leider nichts gebracht.
Hast pn.
von
bei einem anderen Druckerhersteller ist es so, dass die Auto Reset Patronen IMMER im gesamten Pack getauscht/gewechselt werden müssen.
Wechseln von "einzelnen" Patronen ist nicht möglich, da funktioniert das dann mit dem Autoreset nicht.
Möglicherweise ist das bei Epson auch so?
von
manche Patronen resetten sich erst, wenn der Füllstand einen bestimmten Wert unterschreitet, z.B. 30%, oder die Patronen vom Drucker als nicht vorhanden angezeigt werden, manche zeigen da nicht 'leer' an, sondern werden in dem Zustand nicht mehr erkannt. Und dann versuchen, den Patronenwehsel über den Statusmonitor zu starten, über das Schaltfeld 'Wie Sie....' da weiterklicken und die Patrone rausnehmen, befüllen und neu einsetzen, nur die , die als 'nicht erkannt' oder 'leer' angezeigt wird. Epson Firmware ist da recht trickreich, um Fremdpatronen auszutricksen, und auf keinen Fall ein Firmwareupdate machen, damit werden ältere Datecodes ausgeblendet. Aber leider gibt es immer wieder Berichte hier, daß das alles nichts hilft, manchmal nur ein neuer Satz Originalpatronen. Mischen verschiedener Typen hat sich berichteweise als störend erwiesen.
von
Ich hab mir jetzt mal fertig befüllte billige Fremdpatronen bei ebay gekauft für en 8er, und möchte nur mal testen ob diese erkannt werden, bzw. die M und Y vor allem!
Ob ich ein update jemals durchgeführt hab, das kann ich leider nicht 100 % sagen, daher leider auch nicht ausschließen.
von
Hallo.

Hab nachfüllpatrone, eben wieder aufgefüllt und sind komplett voll.

Die Füllstandanzeige im Display zeigt aber die Patronen nicht voll an, also unverändert und so wie vor dem wechseln.

Kann mir einer dabei helfen?

Gruß

PS. Die Patronen waren alle ca. 15 Minuten draußen bevor sie wieder eingesetzt wurden.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
10:10
09:50
09:49
09:48
08:54
23:11
12:51
7.12.
Advertorial
Online Shops
Artikel
07.12. HP Laserjet Ultra: HP-​Laser mit Toner "für zwei Jahre"
06.12. HP Laserjet Pro M118dw und Laserjet Pro MFP M148dw/fdw: Alte Bekannte mit kleineren Tonern
03.12. Epson Ecotank ET-​4700: Einfach-​Tintentankdrucker mit ADF
28.11. Brother Jubiläum: Brother feiert 110. Geburtstag
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Ecotank ET-4700

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu ab 120,73 €1 HP Laserjet Pro M118dw

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   HP Laserjet Ultra M206dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu ab 182,36 €1 HP Laserjet Pro MFP M148fdw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 199,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 151,93 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 189,89 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 338,90 €1 Epson Ecotank ET-3700

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 389,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen