1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson XP-850 Druckkopf "ratscht" laut: Ausdrucke unbrauchbar

Epson XP-850 Druckkopf "ratscht" laut: Ausdrucke unbrauchbar

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Seit dem letzten Auswechseln der schwarzen Tintenpatrone meines Epson MP-850 "ratscht" ("knarrt") der Druckkopf sehr laut und ungesund wenn er sich bewegt: Plastik auf Plastik. Etwa: Führungsschiene bei feststehendem Zahnrad oder so.
Zwischendurch waren die harten Geräusche weniger und auch die Ausdrucke ließen sich verwenden. Seit gestern sind die Ausrucke allerdings unbrauchbar.

Gemacht habe ich bereits:
Düsentest,
Druckkopfreinigung,
Druckkpf-Justage.

Leider alles ohne Erfolg.

Wo kann man ansetzen? Gibts einen "goldenen" Handgriff bei einem solchen Verhalten?
Ich bin mit dem Drucker sonst sehr zufrieden. Er ist 17 Monate alt. Da er jetzt zum Sonderpreis angeboten wird, brauche ich möglicht kurzfristige Tipps, ob ich da selbst etwas machen kann oder an wen ich mich wenden kann, falls das ein größerer Defekt ist (Hamburg).

Falls eine Reparatur nötig aber zu teuer ist, wäre ein Neukauf gerade jetzt sehr günstig.
Beitrag wurde am 12.12.14, 18:03 vom Autor geändert.
Seite 2 von 2‹‹12››
von
@pxlpete
Er ist 17 Monate alt << ggf über gewährleistung beim Händler eine reperatur oder austausch organsieren
von
Entwarnung: Mittlerweile ist das fürchterliche Geräusch ganz weg und ich habe den bestellten Reserve-Drucker wieder an den Händler zurückgeschickt.
Hoffentlich kommt es nicht so bald wieder ... ich weiß nämlich immer noch nicht, woran es lag.
Vielen Dank für die vielen Tipps.
pxlpete
von
Ich nehme mal DU verwendest keien Epson-Patronen sonder Alternavie Nachbauten?

Wenn dem so ist, dann erkennt der Drucker diese und startet ungewollt vom Benutzer Reinigung vom Druckkopf. Denn bei NAchbauten ist der Tintennachfluss nicht immer gewährleistet und es kommt zu deinem besagtem Druckbild beim Schwarz und den Düsenausetzern beim Düsentest bei einigen Farben.

Erst wenn der Drucker alle Patronen akzeptiert und sich zu Ende gereinigt hat ist das Druckbild wieder OK. So wie jetzt in deinem Fall.

Jetzt sollte der Düsentest wieder ohne weiße Flecken sein wie in Antwort 10.

Ich denke mal dass dieses Phänomen den neuen Patronen Serien 16,18,24,27 .... geschuldet ist.
von
@Gast_43377:
Ich verwende ausschließlich EPSONs Originalpatronen - meist 24XL.
Es sollte also eigentlich nicht zu den von Dir beschriebenen Reaktionen des Druckers kommen.
Tatsache ist, dass diese Geschichte direkt nachdem ich die (Original) 10ml-Schwarz-Patrone einsetzte begann.
Trotzdem vielen Dank.
von
sind diese Streifen erst nach einer längeren Druckpause aufgetreten?

Druckbild ist sonst typisch, wenn alternative Patronen verwendet werden und die Tinte nicht gleichmäßig/rechtzeitig aus der Patrone in den Druckkopf fließt.
von
@Gast_43383
Fehler trat sofort nach Einsetzten der neuen Epson-Patrone auf.
Seite 2 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
15:03
15:02
14:56
14:50
14:28
12:02
20.11.
16.11.
Advertorial
Online Shops
Artikel
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 198,80 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 155,84 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 249,00 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,98 €1 Epson Workforce Pro WF-3725DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 107,81 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 195,48 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 389,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 58,48 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen