1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Farb-Laserdrucker gesucht

Farb-Laserdrucker gesucht

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

ich benötige einen Farblaserdrucker, welcher neu bzw. auch gebraucht im bis 200 Euro Preisegment liegt.

Gebrauchte sind nicht ausgeschlossen, da ich bisher mit gebrauchten OKI S/W Laserdruckern gute Erfahrung gemacht habe. Auch die Tonerkosten hielten sich sehr günstig.

Mit Farblaser hab ich leider noch keine Erfahrungen gemacht, daher wäre ich um ein paar Tipps dankbar.

Grüße
von
Warum muss es unbedingt ein Laser sein?
Ein Tintenstrahler tut es doch bestimmt aus!
von
mehr infos bitte
monatliche seitenzahl
etc
von
Eine genaue Seitenzahl kann ich dir jetzt nicht geben. Ich habe unregelmäßig diverse Skripte zum drucken mit hoher Seitenzahl. Dazwischen habe ich längere Standzeiten.

Vorhin hat mir jemand den hier empfohlen:
Kyocera Ecosys P6021cdn
geizhals.at/...

Preis ist ok, Tonerkosten auch und die Duplexeinheit freut mich.

Was sagt ihr dazu?
von
Kyocera-Modelle sind vernünftige Laserdrucker und auch von den Druckkosten in Ordnung. Allerdings sind sie sehr empfindlich was Alternativtoner angeht (wie viele Farblaser). Bei diesen Modellen merkt man das aber erst nach einer ganzen Weile nach Einsetzen eines schlechten Toners.
U.U. ist auch der etwas größere Bruder der Kyocera Ecosys P6026cdn interessant wenn man mal den Mehrpreis des Gerätes gegen einen neuen Tonersatz des P6021 und die etwas geringeren Druckkosten vergleicht. Unterschiede siehe hier: Technische Daten (2 Drucker im Vergleich)
Zum 5250 den Vorgänger des P6026cdn gibt es einen Testbericht: Test Farblaser: Kyocera FS-C5250DN
Grossartige Unterschiede hat es seitdem nicht gegeben. Selbst die Tonerkartuschen sind die gleichen.
von
Danke für die Info. Was heist "sehr empfindlich was Alternativtoner angeht"? Wie macht sich dies bemerktbar?

Ich weiß von jemanden, der seit Jahren Alternativtoner bei OKI Laserdruckern ohne Probleme einsetzt.
von
Bei S/W-Lasern ist das nicht so das Problem, allerdings bei Farbdruckern, die reagieren erheblich empfindlicher. Im Falle von Kyocera wird u.U. das Druckbild immer heller Oft wird da auch die Bildtrommel geschädigt. Der Aufwand ist dann recht gross das wieder hinzubekommen und übersteigt oft den Neupreis des Druckers.
von
Ok, verstehe. Die Frage die sich mir da oft stellt ist, wie rechne ich mir das schön, dass sich der kauf von Originaltoner überhaupt bei einem solchen Drucker rentiert?
Wenn ich alle 4 Farben benötige zahle ich ja in der Summe 100 Euro mehr als der Drucker ansich kostet. Ohne Alternativ Toner kann ich den Drucker nicht wirtschaftlich nutzen.


Welcher Drucker in ähnlicher Klasse kommt besser mit Alternativ Toner zurecht?
von
Was haltet ihr von dem hier:
OKI C321dn
geizhals.at/...
Beitrag wurde am 12.12.14, 20:04 vom Autor geändert.
von
Beim Oki C321dn sieht es doch eher noch schlechter mit den Druckkosten aus. Farblaser der unteren Preisklasse sind da eher teurer als Office-Tintenstrahler, die sich in der Regel auch besser mit Nachbaupatronen oder Refill betreiben lassen. Schau dir mal beispielsweise den Epson Workforce WF-3620DWF der druckt mit Originaltinten wisch- und markerfest oder auch die anderen Modelle hier: Vergleichstest: Büro-Multifunktionsgeräte von Canon, Epson und HP
Ob ein Drucker wirtschaftlich druckt oder nicht hängt auch vom Einsatzzweck ab. Im beruflichen Umfeld sind eher Zuverlässigkeit und bestimmte Ausstattungsvarinaten wichtiger als die reinen Druckkosten.
Bei Farblasern ist der Anspruch an den Toner erheblich höher als bei S/W-Lasern, daher halte ich dort in der Regel nichts von Alternativtoner, von denen es einfach zuviele schlechte Toner gibt. Bei Tintenstrahlern ist es zwar nicht viel anders, allerdings gibt es da einfach mehr Erfahrungen mit guten Tintenmarken wie OPC, Octupus, Inktech, Peach und anderen (je nach Druckermodell auch unterschiedliche Wertungen).
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
13:37
13:01
12:35
10:10
03:29
19.5.
Advertorial
Online Shops
Artikel
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
04.04. HP Laserjet Pro M15-​Serie und M28-​Serie: Kleinste S/W-​Laser von HP
03.04. Canon i-​Sensys LBP210-​, MF420-​ und MF520-​Serien: Neue Canon-​S/W-​Laser ab April
03.04. FESPA Global Print Expo 2018: Druckerhersteller bei der FESPA Expo 2018
15.03. HP Smart Tank Wireless 455: Tintenflaschen-​Drucker von HP erreichen Deutschland
01.03. Epson Expression Home XP-​5100 und Workforce WF-​2860DWF: Einstiegsdrucker mit horrenden Folgekosten
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 99,99 €1 Epson Expression Home XP-452

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Brother P-touch Color VC-500W

Spezialdrucker

Neu ab 79,99 €1 Epson Expression Home XP-255

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu ab 769,99 €1 Ricoh SP C360SNw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 118,00 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 261,90 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 156,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 87,10 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 192,74 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen