1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Kyocera FS-C5250DN
  6. Laserdrucker fixiert nicht

Laserdrucker fixiert nicht

Bezüglich des Kyocera FS-C5250DN - Drucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo!
Unser Kyocera FS-C5250 DN (2 3/4 Jahre alt) hat in der Vergangenheit mit Fremdtoner völlig problemlos funktioniert. Jetzt kam die Meldung, dass der schwarze Toner leer werde (hat noch problemlos gedruckt), zeitnah gab es auch einen Papierstau, für den ich die hintere Abdeckung öffnen sollte (Papier problemlos entfernt, Klappe unproblematisch geschlossen). Seit diesem Augenblick wird der Toner nicht mehr fixiert, der Ausdruck ist qualitativ schlecht (blass, "unscharf") und der Toner lässt sich problemlos mit dem Finger verwischen. Optisch kann ich nichts auffälliges hinten drin erkennen (Restpapier o.ä.), meines Erachtens riecht es ein klein wenig verbrannt (wie heiß gewordenes, angekokeltes Papier ??).
Die Fixiereinheit wird heiß. Es kam und kommt nie eine Fehlermeldung im Display.

Gibt es etwas, was ich tun kann, uim den Fehler einzugrenzen?
Macht es Sinn, hier eine neue Fusion-Einheit zu kaufen?

Vielen Dank für jede Anregung.

G. Vogels
von
War das Papier zerrissen? Aber es kann auch am Alternativtoner liegen der u.U. eine höhere Temperatur braucht um fixiert zu werden. Bei Kyocera macht sich minderwertiger Toner oft erst viel später bemerkbar weil ein Teil in die Entwicklereinheiten gefüllt werden. Da ist es dann oft nicht nur mit Tausch des Toners geholfen sondern auch mit einem Entleeren der Entwicklereinheit und anschliessendem Wiederbefüllen (kostet etwa 50% der Kartusche).
Daher sollte man bei Farblaser und insbesondere bei Kyocera auf Fremdtoner verzichten.
von
Herzlichen Dank für die Rückmeldung, ich habe aber glaube ich eine andere Erklärung gefunden:
Ein Blatt Papier hatte sich komplett um eine der roten Walzen der Fusion-Einheit gewickelt. Das habe ich nun herausgefummelt, aber hier endet mein Wissen/Verständnis für die Fusion-Einheit:
Wie man auf dem Bild sieht, ist auf eine der Walzen eine Rolle aus fester, ehemals schwarzer "Pappe" gehüllt. Blöde Frage: Gehört die dahin? Oder ist das nur ganz fest mit einander verbackenes Papier?
Ich habe das Gefühl, dass Reste meines Kopierpapiers ganz fest auf dieser schwarzen Rolle draufsitzen, eine Trennung erscheint mir ohne zusätzliche Beschädigung kaum möglich. Die Rolle selbst kann ich ganz leicht herunterschieben.

Bekommt man so etwas als Ersatzteil, oder müsste ich dann die ganze Einheit neu kaufen?

Vielen Dank.
von
Hi,

Beide Rollen sollten Rot sein :-) Vorsichtig versuchen, das Papier zu entfernen.

Die Rolle gibt es nicht als Ersatzteil, lediglich die komplette Fixiereinheit.

Schönen Gruß
von
Ganz herzlichen Dank für diese Erläuterung. Diese "Papierhülse" sieht so perfekt gewickelt aus, als müsste ein Teil von ihr da sein.... ;)
Die kann ich ganz leicht abschieben, dann muß ich das Teil nur noch wieder zusammengebaut bekommen. Wir werden sehen, ob der Drucker dann wieder ordnungsgemäß arbeitet.

Vielen Dank noch einmal!!
von
Jetzt war ich so stolz, alles wieder zusammengebaut zu haben ( kein Teil ist übrig geblieben :) ), aber jetzt bekomme ich die Fehlermeldung: Service rufen 6000:0006447.

Ich habe schon herausbekommen, dass das etwas mit der Heizung zu tun haben kann (der Drucker hat gerade einmal 7000 Seiten gedruckt), natürlich kann ich nicht ausschließen, dass das Papier, dass sich wie eine Hülse um die eine Walze gewickelt hatte (s. Bild) zu einer Überhitzung geführt hatte...
Ich muß aber gestehen, dass diese Meldung noch nicht da war, bevor ICH die Fusion-Einheit ausgebaut habe. Alle drei Steckverbindungen habe ich überprüft. Sollte ich doch in eine neue Fusion-Einheit investieren (ca 100€ beim günstigsten Anbieter)

Vielen Dank für jeden Kommentar!
von
Hat keiner mehr eine Idee?
von
www.printcopy.info/...

Habe leider keine Ersatzteile für die Fuser Unit, Fuser, Fixiereinheit oder Heizeinheit (heißt nicht Fusion) gefunden. Ansonsten hätte ich den Thermistor und/oder die Heizlampe erneuert.
Ist die Heizlampe und der Thermistor sauber zusammen gebaut?

Bleibt nur noch übrig, eine günstige Einheit zu kaufen....

www.idealo.de/...
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:47
23:29
22:28
20:42
19:59
08:04
Schatten auf Ausdruck dnalor02
16.11.
15.11.
15.11.
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 179,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 131,46 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 155,84 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 107,84 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 344,50 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 58,51 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 195,48 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 62,55 €1 Canon Pixma TS5050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen