1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. HP
  5. HP Officejet Pro 8600 Plus N911g
  6. Problem mit schwarzer Tinte

Problem mit schwarzer Tinte

Bezüglich des HP Officejet Pro 8600 Plus N911g - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

in meiner Umgebung gibt es ein Problem mit einem HP Officejet Pro 8600 Plus N911g und der schwarzen Tinte. Neue Originalpatrone im Einsatz. Druck erste Seite ist in Ordnung, zweite Seite schlechter, dritte Seite Striche und ab der vierten Seite gar nichts mehr. Woran könnte das liegen?


Vielen Dank und Grüße
printerfox
von
Wie sieht die Diagnoseseite aus? Hat diese ebenfalls Streifen? Hier hilft dann als erstes Druckopf reinigen ggf. mehrmals.

Hat der Drucker ggf. noch Garantie? Welche Seitenzahl hat der Drucker bisher geleistet?
von
Hallo Gast_43015,

danke für Deine Antwort.

Diagnoseseite (Düsentest) siehe Anhang. Druckkopf schon mehrfach gereinigt, nur noch Orginalpatronen im Einsatz.
Drucker ist knapp 20 Monate alt, ungefähr 12.800 Seiten gedruckt.


Vielen Dank und Grüße
printerfox
von
War mal Alternative Tinte im Einsatz? Wurde ggf. nach einer Meldung Patrone leer weitergedruckt?

Für mich sieht es ganz nach einem Druckopf-Tod bei schwarz aus.

Ich hatte das Problem mit Magenta, nun liegt der Drucker auf dem Druckerfriedhof und ein Epson WF-3640 hat seine Nachfolge angetreten.

Ggf. kannst Du eine Spritze mit einen dünnen Schlauch versehen und auf die schwarze Tintenöffnung am Druckkopf stecken und die Tinte absaugen und wieder nachdrücken, wie eine Art Spülung oder gleich mit Düsenreiniger spülen. Hier kannst Du auf youtube hilfreiche Videoanleitungen finden.
von
Hallo Gast_43048,

danke für Deine erneute Antwort.

Ja, es war mal alternative Tinte im Einsatz - aber keine Billigware.
Insgesamt teile ich Deine Einschätzung und die möglichen Optionen.


Vielen Dank und Grüße
printerfox
von
Alternativ-Tinte mag der HP garnicht, daher gibt es für diese so gut wie keine.

War es die Peach Tinte? oder welche?

Ggf. musst Du Dich an den Hersteller dieser Alternativen Tinte wenden und auf Kulanz hoffen, dass eine Kostenbeteiligung am neuen Druckkopf erfolgt, da seit der Nutzung seines Produktes, dieses Phänomen auftritt. Evtl. greift die Produkthaftung.

Wenn alles nicht hilft, dann solltest Du Dich mit dem Thema Druckkopf Spülen intensiver befassen.

www.youtube.com/...
von
Hallo Gast_43050!
"Alternativ-Tinte mag der HP garnicht, daher gibt es für diese so gut wie keine."

Na DAS ist eine Behauptung!

Warum betreibe ich die ganze HPs mit Inktec, OCP und Hongsam? Oh, ich doofe, ich wusste nicht das für den Drucker wohl zu wenig Kohlenhydrate darin sind, und der Druckkopf sich so schnell wegen schlechtem Essen verabschiedet! Ich dachte immer man sollte nie leer drucken, gute schwamlose Refill oder CISS Patronen mit Dämpfer verwenden und DK ab und zu mal mit Cleaning Solution servicen.

... Wartet mal.. Ich hatte ja eigentlich recht!
Entweder das, oder ich bin der Wizz von Oz.
Beitrag wurde am 23.12.14, 23:45 vom Autor geändert.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
10:44
10:10
09:52
09:23
09:19
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,48 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 189,29 €1 Brother DCP-J785DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 59,48 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 118,85 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen