1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Nachfolger für Canon MG 5250

Nachfolger für Canon MG 5250

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen!
Mein alter Drucker (Canon MG5250) hat mit dem Fehler B200 den Geist aufgegeben (lässt sich nicht mehr anschalten).
Somit bin ich auf der Suche nach einem neuen Multifunktionsgerät.

Anforderungsprofil:
Anschaffungspreis um die 100€ (je nach Ausstattung und Folgekosten)
lange Garantiezeit
Duplexdruck
Scannen
Kopieren
Fax muss nicht sein
durchgehend gute Qualität von Drucken und Scans
relativ geringe Folgekosten (für Tinte; möchte entweder die Originaltinte benutzen oder wirklich nur sehr gute Ersatztinte bei der es keinerlei Probleme gibt)
ich drucke zu 50% Text, 40% farbig, 10% Fotos
ich komme denke ich durchschnittlich auf 200 Seiten pro Monat; benutze den Drucker teilweise aber auch ein paar Wochen gar nicht (sollte vielleicht wegen der Eintrocknungsgefahr beachtet werden)
Wlan-Einbindung ins Heimnetzwerk wäre wünschenswert ist aber kein Muss


Ich habe versucht mich durch den Wust an Multifunktionsgeräten durchzuarbeiten. Bin aber leider nicht schlauer als vorher.

Was könnt ihr mir empfehlen?

Vielen Dank im Voraus!
von
guck doch mal in diese Tabelle, die ich mit deinen Daten gefüttert habe - hier siehst du alle Tinten-Multifunktionsgeräte, die mindestens 2 Jahre Garantie haben, maximal 120 Euro kosten und duplex drucken können. Da kommt dann nur noch Brother infrage :)

Drucker-Finder (Marktübersicht)

Wenn du etwas mehr auswahl willst, musst du den Garantie-Filter löschen...

Gruß,

Florian
von
Danke für die Antwort!

Die ohne Garantiefilter aufgelisteten Drucker habe ich mir vorher schon alle durchgesehen.
Es ging mir hauptsächlich um Erfahrungen mit den jeweiligen Druckern.

In den Testberichten wird den Canon-Druckern immer eine hervorragende Bildqualität nachgesagt. Der Nachteil meiner Meinung ist die geringe Garantiezeit (-> Obsoleszenz), gute Bildqualität nur bei Originalpatronen, Probleme mit dem Druckkopf, hohe Tintenkosten.

Bei Brother ist die Garantiezeit 3 Jahre. Bei HP und Epson wir die Garantiezeit bei Registrierung auf 3 Jahre verlängert, richtig?

Nun würde ich gerne wissen, ob bei den günstigen Druckern von Epson, Brother und HP die Bildqualität wirklich so viel schlechter ist als bei den Pendants von Canon?

Von Canon hatte ich in der näheren Auswahl:
MG4250 (+:gut in den Testberichten, günstig (75€); -: die genannten Nachteile bei Canon, laut einiger Userbewertungen schlechte Fotoqualität)
Pixma MX925 (+: sehr gute Testberichte; -: teuer, Canon Nachteile)

Nähere Auswahl von Brother:
Brother MFC-J5910DW; J4110DW und J4410DW (+: gute Ausstattung, sogar A3-Druck möglich; sehr gute Seitenpreise °: befriedigende Testberichte; -: Userbewertung Fehlermeldungen: Papierstau,Papier nicht erkannt)
Worin unterscheiden sich die Drucker, außer im Preis (100€, 100€, 120€)?
Welcher dieser drei oder welcher andere Brother ist empfehlenswert?

Auswahl Epson:
XP-610 oder 615
einer aus der Workforce-Serie (2650 oder 2660)
Welchen Multifunktionsdrucker könnt ihr mir hier empfehlen?

HP:
Officejet 6700; Officejet 4630 (hohe Druckkosten)
HP Photosmart 6520/5524

Kann mir jemand etwas aus eigener Erfahrung zu den oben genannten Druckern sagen?
Momentan tendiere ich zu einem Brother.

Es wäre super wenn mich jemand bei meiner Entscheidung durch seine eigenen Erfahrungen etwas unterstützen könnte.
Beitrag wurde am 13.11.14, 10:32 vom Autor geändert.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
10:44
10:10
09:52
09:23
09:19
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,48 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 189,29 €1 Brother DCP-J785DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 59,48 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 118,85 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen