1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MX925
  6. MX925 - OS X Installation - Unterschied Scannertreiber / ICA??

MX925 - OS X Installation - Unterschied Scannertreiber / ICA??

Bezüglich des Canon Pixma MX925 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen,

ich nutze zwar schon länger das Gerät - auch unter OS X, aber es interessiert mich doch mal ...
Canon hat folgende Software auf dem Server ...

1) MX 925 Yosemite CUPS Treiber 11.7.1.0
2) MX 925 Yosemite ICA Treiber 3.3.4
3) MX 925 Yosemite IJ Network Tool v. 4.4.1
4) MX 925 Yosemite Kurzwahlprogramm 1.5.1
5) MX 925 Yosemite My Image Garden 3.0.2
6) MX 925 Yosemite Quick Menu 2.4.2
7) MX 925 Yosemite Scannertreiber 19.1.0a

Soweit so gut - aber welchen Scannertreiber soll ich nehmen? Standard oder ICA? (Gerät wird über WLAN angesprochen).

LG,

Kangaroo72
Beitrag wurde am 11.11.14, 02:28 vom Autor geändert.
von
Gar keinen?
MacOSX hat das Programm "Digitale Bilder" an Bord, das Scanner mit Bordmitteln anspricht, auch Scanner von Multifunktionsgeräten. "Bordmittel" heißt, wenn Du das Gerät anschließt und dann die Softwareaktualisierung vom MacOSX startest werden die benötigten Treiber für Drucker und Scanner von Apples Seiten installiert.
Das funktioniert hier einwandfrei mit einem Canoscan 9000F unter 10.6.8 und so sprechen wir auch einen uralten Epson Perfection 1620 und den Scanner eines Multifunktionsgerätes von Samsung per WLAN unter 10.9.5 an.
Wenn Du keine speziellen Funktionen brauchst kannst Du die gesamte Software von Canon weglassen.
von
Hi chg,

danke für Deine Antwort, hilft mir aber leider nicht weiter ... oder mir fehlt da noch etwas OSX-Wissen :-)

Funktioniert das auch über WLAN?? Wo starte ich denn in OS X die Softwarekaktualisierung.

Danke & Gruß,

Kangaroo72
von
Ja, geht auch über WLAN. Dem OSX ist es egal über welche Schnittstelle das Gerät angesprochen wird. Wenn es sich meldet kann es benutzt werden.

Softwareaktualisierung:
Im Apfel-Menü auf "Softwareaktualisierung" klicken. Kann sein, daß es den Menüpunkt bei Yosemite nicht mehr gibt, dann auf App-Store und darin auf Updates klicken.
Das Gerät muß dabei eingeschaltet sein.

Es könnte sein daß die Canon-Software sich dazwischen schiebt wenn sie schon installiert ist. Wie man die wieder los wird weiß ich aber nicht. Deinstaller?
Aber probier erst mal mit der Softwareaktualisierung.

Falls man es noch nicht deutlich herausgehört hat: meiner Meinung nach ist alles was Canon an Software bereitstellt der letzte Müll, und dazu noch mehr als 1 GB davon. Komplett überflüssig unter MacOSX. Die Treiber die MacOSX über die Softwareaktualisierung installiert sind natürlich auch von Canon, aber von Apple geprüft und freigegeben und ohne die ganze Zusatzsoftware (Imagegarden...) mit der Canon meint den Anwender an sich binden zu müssen.
Neben den von mir erwähnten Geräten betreiben wir auch noch 2 Canon-Digitalkameras ganz ohne Canon-Software, nur mit "Digitale Bilder". Geht absolut prima.
Oder kurz und knapp: wir haben überhaupt keine Software der Peripheriehersteller installiert, MacOSX stellt alles bereit und das funktioniert.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:11
21:37
20:30
20:04
20:03
19:45
16.11.
15.11.
Advertorial
Online Shops
Artikel
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 198,80 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 107,83 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 131,46 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 155,84 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 195,48 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 49,90 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 198,69 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 249,00 €1 Epson Ecotank ET-4500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen