1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP7250
  6. Drucker im Netz zeigt offline obwohl online.

Drucker im Netz zeigt offline obwohl online.

Bezüglich des Canon Pixma iP7250 - Drucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Ich habe meinen Drucker im Heimnetzwerk mit zwei Windows 7 PCs. Der Drucker ist an einem PC direkt angeschlossen und freigegeben. Bis gestern (mehrere Monate) hat der Drucker auf Anforderung von beiden PCs gedruckt. Seiter druckt er nur von dem an dem er angeschlossen ist. Beim Zweiten zeigt er offline an. Was Tun?
Modem aus - an wirkt nicht. Drucker aus - an ebenso. In der Druckerwarteschlange sind 3 Dokumente.
von
Der erste Schritt ist zu schauen ob der Drucker angehalten wurde. In der Druckerwarteschlange mal unter Datei schauen ob der Drucker angehalten wurde bzw. Offline betrieben wurde.
Ansonsten kann es an den IP-Adressen liegen, so kann es bei der Einrichtung des Druckers an PC1 sein das dieser eine andere IP-Adresse hatte als heute. Falls jetzt die Druckereinrichtung auf PC2 mit einer IP-Adresse erfolgt dann wird diese dann nicht mehr stimmen. In der Regel ist es besser diese per Namen aufzulösen, dann steht dort als Port nicht mehr (Ip-Adresse nur beispielhaft muss zum eigenen Netzwerk passen) \\192.168.178.102/Druckername sondern \\PC1Name//Druckername, wobei PC1Name, der Name deines Rechners ist der den Drucker freigibt und der Druckername der Freigabename ist.
Für den Laien ist es aber oft einfacher den Drucker zu löschen und neu zu verbinden.
Manchmal lässt sich das Problem auch dadurch lösen das erst PC1 eingeschaltet wird und erst dann PC2. In bestimmten Situationen sucht Windows nur beim Rechnerstart nach den eingerichteten Druckern und behauptet dann felsenfest das der Drucker offline ist ;-) sollte es so sein dann sehen wir weiter.
von
Danke für diesen ersten Ratschlag.
Die PCs tragen Namen keine IP Adressen. Aufeinander folgende PC-Starts habe ich ergebnislos versucht.
Er wurde vor Gebrauch eingeschaltet. Die Warteschlangenanzeige auf PC2 zeigt den Drucker offline. am Drucker gibt es keine Warnanzeigen.
Auch ein ändern des Standarddruckers ändert nichts.
Es ist sehr ärgerlich.
Die späte Reaktion tut mir Leid ich war sehr beschäftigt.
von
Dann versuche es mal so auf PC 2:
Den Drucker als lokalen Drucker installieren und dann den vorhanden Port nutzen den der Drucker jetzt schon hat. Ansonsten den Port erstellen mit \\PC1Name/Druckername
Grund: Windows hat in manchen Situationen das Problem den Zustand eines als Netzwerkdruckers installierten Druckers abzufragen, wenn dieser bei Neustart des Rechners nicht eingeschaltet ist (kann aber auch im normalen Betrieb auftreten)

Ich hab kein Problem mit einer späten Reaktion, ich muss den Drucker ja nicht nutzen ;-)
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
18:50
18:35
18:33
18:20
17:54
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 423,20 €1 Epson Workforce Pro WF-6590DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,68 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 213,44 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen