1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Farbdrucker für den Gelegenheitsausdruck

Farbdrucker für den Gelegenheitsausdruck

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Nabend, Druckerchannel-Community!

Da ich aktuell nach einem geeigneten Drucker für meine Familie suche, welcher neben zuverlässiger Ausführung von Farb- wie s/w-Ausdrucken über das Heimnetzwerk auch eine Scan- & ->Kopierfunktion am Gerät selbst bietet, bin ich beim Durchforsten nach Reviews zu einem Produkt in der 'engeren Auswahl' auf diese Community gestoßen. Mein erster Thread also zur Kaufberatung - ich versuche mal, unsere Ansprüche genau zu beschreiben.

Aktuell besitzen wir einen Officejet 6000-Tintenstrahldrucker aus dem Hause HP. Obwohl wir bereits aus der Vergangenheit (ca. vor fünf Jahren) eher schlechte Erfahrungen mit HP (Treiber!) gemacht haben, entschied sich mein Vater für dieses Gerät und nach dem Motto "wer billig kauft, ..." sorgten weitere Probleme mit dem abgründig lahm druckenden Device wieder für die Entscheidung: Ein neuer Drucker muss ran.
Folgende Funktionen sollte er bieten (versuche, die Ansprüche realistisch zu halten, da ich von einem Praktikum im Printbereich noch Xerox DC250-verwöhnt bin :D)

* Drucken über das Heimnetzwerk (WiFi Pflicht, Ethernet kann nicht schaden aber muss nicht)
* integrierter Scanner (Eltern wünschen sich das explizit, um direkt am Gerät kopieren zu können)
* Umfassende Treiberunterstützung (OS X und Windows XP bis 10 sollten Druckaufträge verteilen können)
* Etwas Geschwindigkeit! Es muss kein Raser her, jedoch kotzt und schluckt der 6000er hier nach Empfang eines Auftrages erstmal unfassbar lang herum, dass "mal schnell vor Arbeit/Schule/Uni was drucken..." zur Qual wird
* Zuverlässigkeit (frei von Papierproblemen o.ä.)
* Farbdrucke (Pflicht)
* Papier ist wayne - es reicht, wenn das Gerät die gängigen Formate 80- & 100 Gramm abdeckt

Tinte oder Laser ist ein viel diskutiertes Thema, ich lasse es in dem Fall einfach offen.
Das Budget sollte schätze ich 400€ nicht überschreiten, wobei Sweet Spot so bei ~320€ läge.

Ich hoffe, jemand kann mir eine hilfreiche Kaufberatung bieten,
danke im voraus und mfG,
Euda
von
Sorry für den Doppelpost, jedoch kann ich hier keine Edit-Funktion finden und hab noch ein wichtiges Feature vergessen: AirPrint sollte unbedingt unterstützt sein, da hier sehr oft iPads zum Surfen verwendet werden.
von
Hast du mal die Marktübersicht der Geräte auf dieser Seite genutzt?

Hier die Auswahl der Tinten-MuFus mit Airprint (sortiert nach Preis): Drucker-Finder (Marktübersicht)

Bei Farblaser-MuFus mit Airprint ist die Auswahl deutlich kleiner. Auch sollte man FL nicht zu oft ein- und ausschalten ohne etwas zu drucken, da man sonst überproportional viel Toner beim Startvorgang "verkalibriert". Rebuilt Toner machen beim FL wenig Sinn, da diese Geräte deutlich höhere Anforderungen an den Toner stellen als S/W-Laser. Hier die Auswahl (s.n.P.): Drucker-Finder (Marktübersicht)

Auf der Seite www.druckkosten.de kannst du anhand deines Druckprofils die Druckkosten der einzelnen Geräte berechnen lassen (UVPs). Wenn du ein paar wenige (3-4) in der engeren Auswahl hast, kannst du die Geräte hier nennen. Normalerweise gibt es immer jmd., der mit einem der Geräte Erfahrungen hat und/oder sich detaillierter zum Hersteller äußern kann.

Editieren kannst du deine Beiträge nur innerhalb von 20 Min. nach dem ursprünglichen Absenden.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
13:08
12:50
12:39
12:16
11:31
03:22
12.11.
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 179,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 154,97 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 195,48 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 344,50 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 299,88 €1 Brother DCP-L3550CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 83,90 €1 Epson Expression Premium XP-6000

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 342,73 €1 Kyocera Ecosys M5526cdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 389,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen