1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MG7150
  6. Druckkosten für ein 10 x 15 Foto: 11 bis 15 Cent realistisch?

Druckkosten für ein 10 x 15 Foto: 11 bis 15 Cent realistisch?

Bezüglich des Canon Pixma MG7150 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen,

ich suche einen Drucker, mit dem ich Fotos zu Hause ausdrucken kann. Dabei interessieren mich natürlich auch die Folgekosten für die Tintenpatronen. chip.de gibt diese für den o.g. Drucker mit 11 Cent pro 10x15 Foto an. Ist das realistisch? Zu der Berechnung wird da folgendes angegeben:
Hier bei druckerchannel werden die Kosten für das DC-Farbfoto mit 55,8 Cent angegeben. Wenn ich das richtig verstanden habe, ist das jedoch der Preis für ein DIN-A-4 Foto (nur Tinte). Teile ich das durch 4, kommt ein Preis von 13,95 Cent für ein 10x15 Foto raus.

Kann man also sagen, dass die 11 bis 15 Cent pro Foto eine realistische Angabe für diesen Drucker ist? Hat jemand vielleicht persönliche Erfahrungen gemacht und kann das bestätigen (oder ggf. auch widerlegen)?
Beitrag wurde am 26.10.14, 15:40 vom Autor geändert.
von
Die liegen etwa bei 55,8 cent ;-)
Canon Pixma MG7150 auf dieser Seite kannst du unter Verbrauchsmaterialen&Reichweite bei getesteten Geräte das DC-Testfoto einstellen (im orangen Balken rechts bzw. im Testbericht selbst Vergleichstest: Tintenmultifunktionsgeräte für zuhause (2013/14).
Um das individuell anzupassen gehe hier hin: www.druckkosten.de/...
hinzu kommen dann noch die Kosten für Reinigungen und andere Ausdrucke.
von
Hallo,

Also unser A4-Foto ist auch nicht vollflächig und enthält dazu auch noch ein Paar weiße Bereiche. Bei 10x15 randlos kommt noch der Überdruck hinzu. Ich würde die Reichweite / den Seitenpreis bei 10x15 eher mit dem Faktor 3 berechnen.

Das wären in der Theorie eher so an die 20 Ct. Das gilt aber eben auch nur für den hintereinanderdruck mit Originalpreisen. Im Nachkauf kann man sicherlich auch nochmals 15-25% sparen.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
auch ein Foto enthält oft auch größere helle Bereiche - Himmel etc, daher würde ich schon bei einem Viertel für die Berechnung bleiben, vielleicht 1/3,8 , wenn man etwas für den Randlosdruck bei 10x15 anrechnen will. Aber auch Treibereinstellungen haben weiteren Einfluss auf die Tintenmenge beim Drucken, also gilt diese Rechnung sowieso erst einmal nur bei gleichen Treibereinstellungen, und dann kommen vielleicht noch Schnäppchenpreise für die Patronen in die Rechnung, dann wird es wieder etwas günstiger, also der Bereich von 11 bis 15 ct ist schon realistisch, was die Tinte angeht. Und dann kommt es noch sehr auf gute Preise an für das Fotopapier. Fotos selber zu drucken, würde, wenn es nur um die Kosten geht, nur mit Fremdpatronen oder Refill Sinn machen, außer man braucht die Bilder sofort und hat keine Chance, noch zu einem 1 Std. Fotodienstanbieter zu kommen oder die direkt an einer Fotostation auszudrucken - Mediamarkt etc
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
06:34
22:15
22:05
21:11
20:36
17.2.
Advertorial
Online Shops
Artikel
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 264,73 €1 Brother QL-1110 NWB

Spezialdrucker

Neu   Brother QL-1110

Spezialdrucker

ab 153,95 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,97 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 159,99 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 224,50 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,79 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 372,60 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M477fdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 329,08 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

  Canon Pixma G4500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen