1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Samsung CLP-325W
  6. Samsung CLP schlechte Qualität und Flecken

Samsung CLP schlechte Qualität und Flecken

Bezüglich des Samsung CLP-325W - Drucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo Leute

Habe ein Problem bezüglich des Samsung Clp 325 den Drucker jetzt etwas über 2 Jahre noch die ersten Toner schwarz zeigt jetzt 0% kommt aber noch was raus.

Aber zum Problem mal stärker mal nicht so stark wenn ich einen z.B. Brief ausdrucke also nur schwarz habe ich auf dem ganzen Papier verstreut rote flecken ? wieso denn ?

Habe mal eine Seite nur rot bzw magenta gedruckt sieht iwie komisch aus was sagt ihr ?

gleiche auch mal in schwarz aber wie gesagt dort steht 0% drann

Danke
von
Hallo Amutep,

du wirst wahrscheinlich

a) die Toner austauschen müssen
b) eine neue Bildtrommel einsetzen müssen und
c) den Drucker von innen reinigen müssen.

Siehe auch Test Farblaser: Samsung CLP-325W

Gruß,

Florian
von
Warum muss ich die toner austauschen ?

sauber ist er von innen und habe gerade mal

total image count: 1947

fuser life: 1912
transfer roller: 625
try roller: 635
transferbelt: 1947

imaging unit hat noch 92% remaining und gezählt 1947

das die schwarze seite so blass ist ok da ist der toner leer aber warum sieht das rot so aus ?vorallem was sind das für wellen ?
von
Wie sind denn die anderen Tonerstände?
Alles Originaltoner?
Noch 10% voll kann auch leer sein. So genau sind die Zähler nicht....
Die roten Flecken beim SW-Druck kommen vermutlich daher, dass der Toner schon zwei Jahre alt ist und nicht mehr so gut an der Walze "kleben" bleibt.
Kann aber auch sein, dass er die schwarze Farbe aus den bunden mischt.
Dagegen kann man den SW-Treiber installieren:

Nur mit schwarzem Toner drucken

Man kann auch völlig ohne Einsatz der Farben drucken, dazu dient ein Mono-Treiber, den Samsung nur auf seiner Webseite zur Verfügung stellt. Für die Installation muss der Drucker über ein USB-Kabel angeschlossen sein. Dabei kann man wählen, ob das Gerät über USB oder über das Netzwerk angesteuert werden soll. Auch beide Optionen kann man nacheinander wählen.
Für den Monodruck spielt der Füllstand der Farbkartuschen keine Rolle, sie müssen aber im Drucker installiert sein.
Beitrag wurde am 23.10.14, 15:57 vom Autor geändert.
von
Hallo

ja alles original toner

Y 22%
M 42%
C 48%


mit dem monotreiber war es glaube ich besser erstmal danke soweit
von
Alles klar, dann weiter beobachten....

Ähm... habe oben "Farbe aus den bunden mischt" geschrieben.
Ich hätte gerne ein teee für den bunden.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
07:27
23:53
23:27
21:14
20:44
10:59
30.3.
Tonererkennung Dr.Sentinel
30.3.
Advertorial
Online Shops
Artikel
01.04. Lexmark Firmware LW75 (März 2020): Lexmark mit Firmware-​Update, Aktuelle Static-​Control-​Chip nicht betroffen
01.04. Apex-​Chips für HP-​Firmware-​Updates vom März 2020: Apex umgeht Sperre von 2006A-​ und 2007A-​Firmware
27.03. HP Neverstop Laser 1001nw, MFP 1201n und 1202nw: Tonertankdrucker nun auch in Deutschland
24.03. Epson Surecolor SC-​P700 und SC-​P900: Fineart-​Fotodrucker für den Schreibtisch
19.03. HP Officejet Pro 903-​ und 953-​Patronen: HP Firmware 2006BR und 2007A sperrt erneut Fremdkartuschen
09.03. Canon Pixma TR150: Mobildrucker im robusten Gehäuse
02.03. HP Sprocket Select: "Größerer Sprocket" wird kleiner und leichter
28.02. Epson Ecotank ET-​5800, ET-​5850, ET-​16600 und ET-​16650: Business-​Tintentankdrucker mit Pigmentfarben
19.02. Canon Selphy Square QX10: Kompakter Fotodrucker für Klebefotos mit Rand
11.02. HP Color Laserjet Pro M255 und MFP M182, M183, M282, M283-​Serie: Kleine Farblaser mit teils sehr hohen Tonerkosten
06.02. Epson Ecotank ET-​M2120: Multifunktions-​Tintentankdrucker für S/W-​Druck
31.01. Epson ReadyPrint Go, Flex & Ecotank: Abo mit Seitenkontingenten -​ auch für Ecotank-​Drucker
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   HP Neverstop Laser MFP 1202nw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Epson Workforce Pro Rips WF-C879RDWF

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   HP Neverstop Laser MFP 1201n

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   HP Neverstop Laser 1001nw

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 233,75 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 168,02 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 129,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 149,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 369,99 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 229,99 €1 Epson Ecotank ET-2751

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen