1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Canon Pixma MG7550
  5. Canon MG7550 oder MX925

Canon MG7550 oder MX925

Bezüglich des Canon Pixma MG7550 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

ich überlege seit Tagen, welchen Drucker ich mir kaufen sollte. Der MX hat noch das FAX, was ich aber nicht zwingend benötige. Durch das Fax gibt es allerdings den Kopiereinzug, was ja auch nicht schlecht ist.

Der MG7550 ist ganz neu auf dem Markt und sollte ja ausser des NFC noch andere Neuerungen bzw. Hardwareverbesserungen haben, immerhin ist der MG7550 ja fast zwei Jahre nach dem MX925 erschienen.

Für den Vorgänger MG7150 gibt es ja verwirrende Bewertungen. Zum einen soll er teilweise schlechter drucken bzw. kopieren(Auflösung) als der MX950. Der andere Test besagt wiederum, dass der MG genauso gut oder besser druckt.

Bisher habe ich den MFC-5890CN. Ich habe und nutze, wenn auch selten das FAX. Dies könnte ich aber über die Fritz Box abhandeln. Mich würde halt interessieren, welcher Drucker der bessere ist von den zwei Canon Probanden :-)

Schick finde ich beide und die Spezifikationen die der Hersteller angibt, sind bis auf FAX, beim MG7550, MG 7150, MX925 komplett identisch. Tests allerdings sagen teilweise anderes.

Ich hoffe ihr versteht meine Verwirrung :-)

Danke schon mal für Eure Hilfe

LG
Beitrag wurde am 21.10.14, 22:06 vom Autor geändert.
Seite 1 von 5‹‹123››
von
Hallo,

Ich würde mich nicht so auf Bewertungen stoßen. Auch ist ein neuer Drucker nicht besser als einer, welcher vor zwei Jahren auf dem Markt kam. Hier tut sich technisch nicht mehr arg viel, teilweise werden die Geräte auch schlechter.

Der Canon Pixma MG7150 und der Canon Pixma MG7550 sind so gut wie baugleich. Gegenüber dem Canon Pixma MX925 gibt es eine zusätzliche Grautinte, welcher nach unserer Auffassung nicht wirklich viel bringt. Auch der MX ist schon sehr gut für einen Vierfarbdrucker. Ich würde mir dann aber auch den Canon Pixma MX725 angucken. Diesem fehlt nur CD und das Display ist etwas kleiner.

Daten der genannten Pixmas im Vergleich: Technische Daten (3 Drucker im Vergleich)

Wenn es auch was anderes als Canon sein darf, kommt in einer ähnlichen Qualitätsklasse was den Fotodruck betrifft noch die XP-Premium-Serie von Epson in Frage.

Gruß,
Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Mh... der Epson Premium macht jedenfalls nach dieser www.digitalversus.com/... Vergleichseite, grausame Ausdrucke. Der Photosmart geht dann schon eher. Die Canon stellen halt aktuell alles in den Schatten mit ihrem Fotodruck.

Schau mal und stell Dir mal in die Liste den MX925 und den Epson. Ich finde den Unterschied gravierend...

www.digitalversus.com/...
Beitrag wurde am 21.10.14, 23:05 vom Autor geändert.
von
Hallo,

Also ich finde die Bilder und vor allem auch die Ausschnitte auf der genannten Seite nicht aussagekräftig. Wir sind ja hier auch beim Druckerchannel. Davon abgesehen ist dort kein Premium von Epson gelistet.

Der Epson ist, was Fotodruck angeht sicherlich etwas unter den beiden Pixmas anzusiedeln. Aber Welten sind da nicht zwischen.

Ich verweise dann mal auf unseren Vergleichstest: Vergleichstest: Tintenmultifunktionsgeräte für zuhause (2013/14)

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Guten morgen, doch die Epson Reihe ist dabei. Muss man oben links auf add... Gehen und die Liste zusammen stellen. Mir gefallen ja auch die Epson mir dem großen Display vorne dran. Jetzt bringst du noch einen Drucker ins Spiel. Ich kann mich so schon nicht entscheiden., :)
von
Hmm. Auf der Seite gefällt mir das Foto vom Epson Expression Photo XP-950 besser als das vom Canon MX-925. Das der Epson Workforce da nicht mithalten kann, ist allerdings verständlich. Aber selbst beim Workforce wird dem Ottonormalverbraucher die Druckqualität mehr als ausreichend sein. :)
von
Ich überlege halt, ob ich fax wieder möchte oder nicht. Aber fotoquali ist mir wichtiger.
von
Der Epson 950 ist mir zu teuer. Ich drucke generell sehr wenig. Wenn ich drucke sind es Fotos und seltener mal text. Deshalb lege ich wert auf Foto Qualität.

Ich besitze noch den Brother MFC-5890CN. Der kann Fotos eher nicht so toll...
von
Hallo,

Also wenn der Schwerpunkt auf Foto geht, sind das im Grunde diese beiden Hersteller die in Frage kommen. Canon ist eigentlich schon recht gut und vergleichsweise kosteneffizient - das bezieht sich auf die Preise der Originaltinte.

Aufgrund der im Forum gerade wieder häufiger auftretenden B200-Fehler der Canons ist eben gerade der Epson die Alternative. Der Fehler muss aber eben nicht zwangsläufig auftreten und unter welchen Bedingungen das passiert ist auch nicht wirklich klar.

Meine Rangliste nach Fotoqualität wäre dann, von Gut bis Exzellent:

1. Epson Expression Premium XP-820 / Epson Expression Premium XP-720

2. Canon Pixma MX725 / Canon Pixma MX925

3. Canon Pixma MG7550

4. Epson Expression Photo XP-760 / Epson Expression Photo XP-860 / Epson Expression Photo XP-750 / Epson Expression Photo XP-850

Die zuletzt genannten Epsons arbeiten mit 6 Farben und ohne Textschwarz. Das Raster hebt sich gegenüber den anderen schon ziemlich ab, jedoch wird es mit Originaltinte sehr viel teurer.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Jetzt habe ich mal zum Spaß den MFC mit in die Liste. Das angeblich ausgedruckte Bild gleicht dem vom MX950 :) also hier kann was nicht stimmen.
von
Welchen MFC?
Seite 1 von 5‹‹123››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
00:40
21:48
21:43
21:41
21:17
21:08
17:12
15.11.
15.11.
12.11.
Advertorial
Online Shops
Artikel
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 179,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 155,83 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 131,46 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 389,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 385,99 €1 Xerox Versalink C500DN

Drucker (Laser/LED)

ab 154,97 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 58,54 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 342,73 €1 Kyocera Ecosys M5526cdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 344,50 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen