Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Canon Pixma MG7550
  5. Canon MG7550 oder MX925

Canon MG7550 oder MX925

Bezüglich des Canon Pixma MG7550 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

ich überlege seit Tagen, welchen Drucker ich mir kaufen sollte. Der MX hat noch das FAX, was ich aber nicht zwingend benötige. Durch das Fax gibt es allerdings den Kopiereinzug, was ja auch nicht schlecht ist.

Der MG7550 ist ganz neu auf dem Markt und sollte ja ausser des NFC noch andere Neuerungen bzw. Hardwareverbesserungen haben, immerhin ist der MG7550 ja fast zwei Jahre nach dem MX925 erschienen.

Für den Vorgänger MG7150 gibt es ja verwirrende Bewertungen. Zum einen soll er teilweise schlechter drucken bzw. kopieren(Auflösung) als der MX950. Der andere Test besagt wiederum, dass der MG genauso gut oder besser druckt.

Bisher habe ich den MFC-5890CN. Ich habe und nutze, wenn auch selten das FAX. Dies könnte ich aber über die Fritz Box abhandeln. Mich würde halt interessieren, welcher Drucker der bessere ist von den zwei Canon Probanden :-)

Schick finde ich beide und die Spezifikationen die der Hersteller angibt, sind bis auf FAX, beim MG7550, MG 7150, MX925 komplett identisch. Tests allerdings sagen teilweise anderes.

Ich hoffe ihr versteht meine Verwirrung :-)

Danke schon mal für Eure Hilfe

LG
Beitrag wurde am 21.10.14, 22:06 vom Autor geändert.
Seite 2 von 5‹‹1234››
von
Der xp760 gefällt mir ja auch sehr gut. Aber die canon haben eine wesentlich höhere Auflösung nach hersteller Angaben. Oder sehe ich das falsch?
von
Hallo,

Die Auflösung ist komplett irrelevant. Die Technik ist auch ganz anders.

Bei Canon z.B. kann jede Düse nur eine Tropfengröße ausgeben, das sind 1, 2 oder 5 pl (jeweils gibt es verschiedene Düsengruppen). Der Epson kann aus jeder Düse Tropfen mit 1,5 und größer ausgeben, je nachdem was benötigt wird. Dazu arbeiten die Photo-Geräte auch mit Helltinten.

Was Qualität angeht sollte man Drucker nur nach dem Ergebnis beurteilen, nicht nach den technischen Daten - erst recht nicht, wenn man diese nicht deuten kann.

MG7550 (Nachfolger vom MG7150)
www.druckerchannel.de/...

XP-760 (Nachfolger vom PX720)
www.druckerchannel.de/...

XP-720/XP-820 (Nachfolger vom PX-810)
www.druckerchannel.de/...

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
MFC-5890cn :-) der ist von 2009
von
Jetzt habe ich mir mal die Testbilder angeschaut. Ich weiß nun garnichts mehr... Das Bild vom XP-760 gefällt mir am besten! Das des MG7550 ist dagegen echt schei...! Jetzt ist das aber das erste Druckergebnis von Tests wo der MG7550 schlechtere Ergebnisse lieferte!

Man ... was soll ich denn nun machen? :-(
von
Der XP-720 macht aber kein schönes Druckbild gegen seine Kontrahenten ...


Also zur engeren Wahl stehen nun der XP-760 an 1. Stelle dicht gefolgt der MG7550 und dann der MX925.
von
Hallo,

Also nochmal vorab: Das sind Detailaufnahmen mit starker Vergrößerung. Das Ergebnis aller Drucker ist aus meiner Sicht gut, die des MG7550 ist sicher sehr gut.

Der XP-760 arbeitet eben mit sechs Farben, daher werden Abstufungen viel feiner.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Und wenn Du das Druckbild beurteilen sollst, welches gefällt Dir am besten? Das XP-760er oder das vom MX7550?

Ich finde beide gut, beim Epson scheint es weniger pixelig und beim Canon wirkt es kräftiger und schärfer
Beitrag wurde am 22.10.14, 19:09 vom Autor geändert.
von
Also. Wenn es nur um die Fotoqualität geht, ist ein Epson-Photo mit Sicherheit überlegen. Die Frage ist eben, ob man dies braucht und überhaupt sieht.

Dafür fällt bei dem Gerät ja auch ein guter Textdruck weg. Man muss das alles abwägen.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Nur Fotodruck: der genannte Epson.

Als Allrounder oder wenn auch Wert auf Textdruck gelegt wird, der Canon.

Viele sehen keinen Unterschied wenn man sie fragt oder ihnen ist es schlicht egal, da die Drucke so oder so (sehr) gut sind.

Falls Fremdtinten verwendet werden sollen, könnte Canon Vorteile haben, aber da können bei Bedarf Andere besser informieren. Allerdings kann Fremdtinte auch auf die Druckquali gehen wenn man die billigste nimmt.
von
Was mir bei dem Epson sehr gut gefällt, ist dass er sein Display und das Ausgabefach alleine auf und zu fährt! Der Canon macht nur alleine auf und zu muss man per Hand machen, wenn ich das richtig verstanden habe?

Also Text muss natürlich schon sein! Ist der Text des Epson denn selbst für Leihen sichtbar schlechter?
Seite 2 von 5‹‹1234››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
14:32
13:39
12:44
11:58
10:10
19.5.
Advertorial
Online Shops
Artikel
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
04.04. HP Laserjet Pro M15-​Serie und M28-​Serie: Kleinste S/W-​Laser von HP
03.04. Canon i-​Sensys LBP210-​, MF420-​ und MF520-​Serien: Neue Canon-​S/W-​Laser ab April
03.04. FESPA Global Print Expo 2018: Druckerhersteller bei der FESPA Expo 2018
15.03. HP Smart Tank Wireless 455: Tintenflaschen-​Drucker von HP erreichen Deutschland
01.03. Epson Expression Home XP-​5100 und Workforce WF-​2860DWF: Einstiegsdrucker mit horrenden Folgekosten
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Ricoh SP360SFNw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Brother P-touch Color VC-500W

Spezialdrucker

Neu ab 769,99 €1 Ricoh SP C360SNw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 156,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 261,88 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 142,00 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 192,74 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

  Canon Pixma G4510

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 131,15 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen