1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. S/W-Laser
  5. Papier 160g Einzug Kasette

Papier 160g Einzug Kasette

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,
ich brauche eine Empfehlung für einen s/w Laserdrucker der 160g Papier über die Kassette einzieht.
Das Papier ist DIN A4 / 160g / 3x perforiert für Abriss / d.h. ein Bogen ist in 4 gleiche Teile teilbar. Wir drucken Etiketten auf dieses Papier.
Mein Kyocera FS-1350 DN kann das Papier nur über den Universaleinzug verarbeiten.
Hierdurch sitzt der Druck aber nicht immer optimal. Oder es rutschen bedingt durch die Perforierung mehrere Blätter auf einmal in den Einzug.

Preis ist nicht das wichtigste Kriterium.
Natürlich ist zuverlässig und günstig die beste Variante.
von
Meist sind die Drucker nur aus der Mehrzweckzuführung für über 120g/m² geeignet. Ich hab da jetzt auch nur einen gefunden Oki B721dn lt. Herstellerseite soll der auch bis zu 220g/m² Papier aus der Kassette einziehen können. Ist allerdings etwas teurer. Ob der allerdings mit den Perforationkanten besser zurechtkommt kann ich nicht sagen.
von
Vielen Dank für die schnelle und hilfreiche Antwort. Ich werde versuchen ob ich mal eine Probefahrt mit dem Oki machen kann und dann berichten ob es funktioniert.
von
ich hab erst mal bei den anderen Herstellern nachgeschaut wie Kyocera, Lexmark u.ä. da aber auf Anhieb nichts gefunden(möglich das ich da etwas übersehen hab). Bei Brother hab ich gar nicht erst geschaut aufgrund der neuen Homepage, ebenso bei HP (die finde ich auch nicht gerade als übersichtlich, wenn man da etwas spezielles sucht). Bei Oki wusste ich das die relativ hohe Papiergewichte zulassen, nur ob auch aus der Schublade war mir nicht ganz klar.
Aber ich denke dein Problem ist vermutlich die Perforationskante, die sich beim Einzug insich verhakt und dann mehrere Seiten einziehen wird. Die kann man u.U. vermeiden indem man das Papier schneidet(kurz unter der Performationslinie) und dann auffächert.
von
Das Papier schneiden ist keine Option. Ich drucke 4 Etiketten gleichzeitig auf einen Bogen, die dann abgerissen werden.
Ich habe einen Oki-Händler in meinen Nähe gefunden, bei dem werde ich versuchen das Gerät zu testen.
Die Perforation sollte kein so großes Hindernis mehr sein, wenn das Papier aus der Kassette nach vorne und oben angehoben wird.
Im Mehrzweckeinzug wird das Blatt eher nach unten auf die anderen Blätter weggezogen, daher verhaken sich die Kanten stärker.
von
Der Lexmark MS811 kann aus der Kassette zwischen 60 und 176 Gramm ziehen. Geht ganz gut, hab jedenfalls bei mir noch nichts negatives gehört.
Wir haben hier auch die Vorgängermaschine T654dn beim Kunden im Einsatz,der solch Karton, auch perforiert, allerdings dreigeteilt, einsetzt. Funktioniert soweit, allerdings nur mit Anpassungen am Druckwerk.
Die Perforation hält eben gut fest, weshalb Seperation bei vollem Drucktempo nicht immer gelingt.
Das heißt, es wandern schonmal 2-3 Blätter übereinander gleichzeitig durch den Drucker.
So reduzieren wir das Drucktempo von 50 Seiten auf etwa 25-28 Seiten pro Minute und vergrößern den Abstand zwischen den Blättern.
So läuft das jetzt seit etwas über 4 Jahren mit mehreren 100k Seiten.


MfG Rene
von
Xerox ColorQube 8870DN oder 8570
Kann das auch verarbeiten aus der Papier Kassette.

Fraglich ist nur ob Wachs Druck hier infrage kommt
Könnte auch ein refurbished Modell der alten Reihe sein 8560
Ich hab damit massiv Etiketten produziert für Kunden, nur jetzt wollen alle Etiketten auf Rolle haben....
von
So und hier das Ergebnis:
Oki hat uns anstandslos ein Demogerät für 3 Wochen ausgeliehen, sogar mit zusätzlichem Papierschacht.
Der OKI B721 funktioniert für uns hervorragend.
Das schwere Papier wird einwandfrei eingezogen, sogar aus der zusätzlichen Kassette.
Die Perforierten Blätter sind dabei kein Problem. Meine Kollegin ist begeistert. Kein Papierstau mehr, kein schräges einziehen oder nachrutschen der anderen Blätter. Einfach nur drucken und gut. Schnell ist er auch noch.
Ich habe gerade einen neuen Drucker bestellt.
@hjk vielen Dank nochmal für den guten Tip.
Beitrag wurde am 20.11.14, 09:03 vom Autor geändert.
von
Und ich sage Danke für die Rückmeldung.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
11:30
11:25
11:07
Suche DruckerGast_49633
10:40
10:26
10:01
Advertorial
Online Shops
Artikel
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 158,88 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 133,69 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 114,95 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 249,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 193,42 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

  Canon Pixma G4500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 220,09 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen