1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Stylus DX6050
  6. Papiereinzug CX 3650 und alternativ Patronen für Stylus DX 6050

Papiereinzug CX 3650 und alternativ Patronen für Stylus DX 6050

Bezüglich des Epson Stylus DX6050 - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo Druckerfans,
nach einigen Jahren melde ich mich mal wieder, da ich 2 neue Probleme habe.
Mein in die Jahre gekommener Epson Stylus CX 3650 zieht nur noch sporadisch das Papier ein. Teilweise zieht er es ca. 6 cm ein und bleibt dann stehen. Nachdem ich die Startertaste gedrückt habe, läuft das Blatt durch. Je nachdem wie ich das Blatt mit der Hand halte und versuche einzuführen geht es dann. Teilweise in 2 Schritten bis er das Blatt fasst und dann bedruckt. Da es wahrscheinlich am Papiereinzug liegt, stelle ich die Frage ob man hier etwas reparieren kann. Da ich sehr viel drucke ist die jetzige Situation in dieser Form nicht mehr zu ertragen. Wenn jemand Rat weiß währe ich dankbar, wenn er mir auch einen Link für eine bebilderte Reparaturanleitung angeben könnte.
Das war das 1. Problem.

Die 2. Frage betrifft einen Epson Stylus DX 6050. Könnt Ihr mir sagen welche Fremdpatronen in diesen Drucker passen? Mein Lieferant für die Fremdpatronen des CX 3650 kann mir leider keine kompatiblen Patronen liefern.

Gerne höre ich von Euch Spezialisten.

Druckie
von
Hallo,

wahrscheinlich hat die Einzugsrolle nicht mehr genug Grip, daher kommt das Papier etwas zu spät beim Sensor an. Daher würde ich erstmal versuchen die Einzugrolle von aussen zu säubern (im Einzug rechts [also von vorn gesehen rechts]).
Mit einem festen Tuch und etwas Fensterputzmittel (besser ist Bremsenreiniger vom Auto) kann man die halbmondförmige Gummirolle etwas abrubbeln. man kommt halt schwer doprt ran.
Eine Demontageanleitung kenne ich leider nicht.
Eine weitere Möglichkeit ist das Einlegen eines Blattes Sandpapier ca. 200er Körnung (das wasserfeste für den Lackschliff). Dort etwas Fensterputz auf Höhe der Einzungsrolle aufsprühen und dann mehrfach die Papiereinzugstaste drücken. Das Papier sollte dabei nicht eingezogen werden, daher gut festhalten.

Auch bei meinen Lieferanten finde ich die Patronen für den CX3650 (OEM T044) kaum noch.
Wenn man nach Epson T044 sucht findet man sicher noch passende Ersatzpatronen.

Gruß
Sven
Beitrag wurde am 20.10.14, 09:11 vom Autor geändert.
von
Edit:

Es ging ja um Ersatzpatronen für den DX6050. Der hat die T071-Serie. Die ist eigentlich noch sehr verbreitet. Einfach mal nach ´Epson T071´ suchen.
von
Hallo Sven,
recht herzlichen Dank für Deine Antwort. Ich werde mal versuchen die Rolle etwas aufzurauen. Mal sehen ob es klappt.

Gruß Druckie
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:15
22:05
21:11
20:36
20:00
17.2.
Advertorial
Online Shops
Artikel
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 264,73 €1 Brother QL-1110 NWB

Spezialdrucker

Neu   Brother QL-1110

Spezialdrucker

ab 153,95 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,97 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 159,99 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 224,50 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,79 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 372,60 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M477fdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 329,08 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

  Canon Pixma G4500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen