1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP5200
  6. Problem beim Ausdruck mit der Farbe Schwarz

Problem beim Ausdruck mit der Farbe Schwarz

Bezüglich des Canon Pixma iP5200 - Drucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Seit neuestem druckt das Gerät mit der Patrone Schwarz PGBK exakt nur die obere Hälfte der Druckzeilen, die untere bleibt weiß. Beim Ausdruck der übrigen Patronen läuft alles normal (siehe Bild mit Druckmuster).
Patronenwechsel, Druckkopfreinigung sowie Firmware-Update haben nichts gebracht.
Wer weiß Rat?
Im Voraus besten Dank!
von
das ist ein Defekt in der Düsenansteuerung, wenn genau die eine Hälfte schwarz ausfällt, das läßt sich nicht wegreinigen oder reparieren. In Anbetracht des Alters des Gerätes ist eine Neuanschaffung ratsam.
von
Hallo Ede-Lingen, besten Dank für die rasche und hilfreiche Antwort!
von
hilfsweise lassen sich noch Texte mit der Druckeinstellung Qualität "Hoch" ausdrucken,
er druckt dann zwar etwas langsamer und Schwarz wird nur aus einer Photoblack/Cyan/Magenta/Yellow Mischung erzeugt(jeder Text wird als Foto gedruckt) und ist nicht so Tiefschwarz wie die Pigmenttinte, für den Hausgebrauch reichts aber allemal...
von
die Prüffelder für die Feindüsen für C und M fehlen ebenfalls, dieser Druckkopf hat sein nützliches Lebensende erreicht, man kann zwar hilfsweise noch weiterdrucken mit anderen Einstellungen, auch mit Papierwahl Fotopapier, aber so ein Druckkopf kann jederzeit ganz defekt gehen, mit Fehlermeldung B200, oder auch mit Rauchentwicklung, oder noch ein bißchen halten, man weiß es nicht. Bei einem Gerät in diesem Zustand ist wahrscheinlich der Resttintenbehälter auch schon ziemlich gefüllt, wozu Maßnahmen zum Tausch/Reinigung erforderlich würden, sodaß selbst ein neuer Druckkopf, wenn es den noch gibt, nicht alle Probleme des Druckers lösen würde.
von
Hallo Ede-Lingen, danke für die Stellungnahme. Nein, die Prüffelder für die Feindüsen C und M sind auf dem Originalprobedruck ordnungsgemäß vorhanden. Dass sie auf der Abbildung nicht zu sehen sind, liegt an der niedrigen Auflösung des Bildes. Es ging mir ja nur um den fehlerhaften PGBK-Ausdruck. Ich habe mich jetzt entschieden, die noch vorhandenen Farbpatronen aufzubrauchen und mich dann nach einem neuen Drucker umzusehen.
von
Hallo uselyuseful4you, danke für Deinen nützlichen Hinweis! Somit kann ich die noch vorhandenen Farbpatronen aufbrauchen und in dieser Zeit nach einem neuen Drucker Ausschau halten.
von
Weil die frage gerade passt:
wer hat schonmal ersatz-druckköpfe für relativ wenig geld aus china (ebay) gekauft und war zufrieden oder enttäuscht?
Als beispiele hier zwei anbieter: ebay artikel 290972728708 und 221276543315
Manchmal steht im angebot "neu" manchmal "refurbished"
Ich hab selbst schon zwei für meinen alten ip4000 gekauft (für unter 50euro - hierzulande vergriffen oder über 100euro teuer), angeboten waren sie als "neu", wurden aber ohne schachtel nur eingeschweißt geliefert ... bin mir also nicht sicher ob die nicht "refurbished" sind.
Der eine ist jedenfalls drin und läuft bis jetzt gut...
Wäre interessant weitere erfahrungen zu hören, ob gute oder schlechte.
von
Hallo,
sieh mal hier Antwort #18
DC-Forum "Canon i865 druckt nur schwarz-weiß"

Sep
von
na ja, Cyan ist nun mal nicht eine Farbe, die ein Scanner 'übersieht', und das ist auch nicht eine Sache der Auflösung. Die vertikalen Balken neben C und M sind gelb, die sollten grau bis schwarz sein, da fehlt etwas, eine sichtbare Intensität von diesen C und M Düsengruppen. Patronen leerdrucken macht Sinn, das gibt etwas Zeit, um sich um ein Nachfolgegerät zu kümmern.

Refurbishte Druckköpfe - Druckköpfe kann man zwar reinigen, die Düsen durchgängig machen, aber es gibt nichts, was die Lebendauer verlängern könnte, Canon Druckköpfe haben nur eine beschränkte Haltbarkeit. Und solchen gereinigten Druckköpfen läßt sich nicht ansehen, wieviel die schon gedruckt haben, im Sinne einer Tintenmenge, die durch die Düsen gegangen ist.
von
Danke für den link, interessante iinfos - dann hab ich wohl bis jetzt glück gehabt, zumindest mit einem meiner beiden qy6-0049 aus hongkong...
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
13:53
13:40
13:01
10:10
09:44
21:29
18.5.
Advertorial
Online Shops
Artikel
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
04.04. HP Laserjet Pro M15-​Serie und M28-​Serie: Kleinste S/W-​Laser von HP
03.04. Canon i-​Sensys LBP210-​, MF420-​ und MF520-​Serien: Neue Canon-​S/W-​Laser ab April
03.04. FESPA Global Print Expo 2018: Druckerhersteller bei der FESPA Expo 2018
15.03. HP Smart Tank Wireless 455: Tintenflaschen-​Drucker von HP erreichen Deutschland
01.03. Epson Expression Home XP-​5100 und Workforce WF-​2860DWF: Einstiegsdrucker mit horrenden Folgekosten
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 99,99 €1 Epson Expression Home XP-452

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Brother P-touch Color VC-500W

Spezialdrucker

Neu ab 769,99 €1 Ricoh SP C360SNw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Ricoh SP360SFNw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 156,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 117,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 335,40 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 121,71 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 219,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

  Canon Pixma G4500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen