1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon i865
  6. Canon i865 druckt nur schwarz-weiß

Canon i865 druckt nur schwarz-weiß

Bezüglich des Canon i865 - Drucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo

ich habe mir bei ebay einen gebrauchten Canon i865 gekauft, der Verkäufer meinte noch, er habe anstandslos gedruckt, dann habe er ihn gegen einen neueren Drucker getauscht und jetzt erst wieder getestet, unter W7, da drucke er nur noch Schwarzweiß.
Tatsächlich bei mir unter W8 auch aber auch auf dem Mac mit OS 10.6.8, so dass ich mir sicher bin, dass es gar nichts mit dem Betriebssystem zu tun hat.

Ist das ein typischer Fehler des Druckkopfes?
Also ist es am wahrscheinlichsten dass der Druckkopf defekt ist?

Oder kann man hardwareseitig den Drucker auf schwarzweiß umstellen?
Noch nie gehört.

Danke für einen Tipp.

franc
Seite 5 von 6‹‹3456››
von
Zu früh gefreut!
Nachdem er ja kurz ging gibt er jetzt den Druckkopf Fehlercode aus, also 5 x orange dann grün.
Übrigens war die Gummiwalze auch zu rutschig, der Einzug funktionierte nicht. Die Walze habe ich mit Iso gereinigt dann ging das. Aber das ist ja meistens auch nur eine Zeitfrage, bis das wieder los geht, da ist dann das Gummi zu spröde.

Jetzt ist also der Hong Kong Druckkopf (45.-) doch defekt. Ich hab den Händler angeschrieben, er soll ihn ersetzen (refund), mal sehen.

Testweise habe ich in den Drucker dann noch mal den Druckkopf von dem anderen Ebay-Drucker eingesetzt, der nur noch schwarzweiß druckt und wer hätte es gedacht, der Drucker gibt damit auch nur schwarz-weiß aus. Das lag also am Druckkopf.
von
Und der Hong Kong Kopf im SW-Drucker druckt zwei Seiten farbig zwar etwas streifig aus, dann kommt wieder die Druckkopffehlermeldung (5 x or.).

Stand der Dinge ist also: Ich habe drei i865 Drucker, wovon einer vermutlich ginge, einer einen vollen Resttintentank hat und einer gar nicht an geht.
Dazu habe ich vier Druckköpfe, drei davon vermutlich völlig defekt (der aus HK ja auch) und einer druckt wenigstens SW.
Dann habe ich noch 72 Tintenpatronen wovon die Hälfte aber gar nicht für den i865 passen (wurden mir bei den beiden ebay-Druckern untergejubelt/entsorgt).

Es gab ja die Möglichkeit, dass wenigstens einer wiederherzustellen war, ich hab es halt probiert und etwas Geld und viel Zeit dafür verbraten :(
von
Ich habe den ursprünglichen alten Drucker dann mal aufgemacht, mal sehen, warum der Schlitten sich nun gar nicht rausziehen lässt.
Da war eine Menge Tinte im Spiel, der sitzt da auf so einem Kissen auf, siehe Anhang, das war zu aufgebläht, dass er noch hätte rausfahren können. Als ich ihn angehoben hatte, konnte ich ihn erst rauszfahren, der hat einfach da drin geklemmt.
Auch der Kopf war ziemlich vertintet, ich vermute die Tinte hat da einen Kurzschluss fabriziert. Totalschaden.
Beitrag wurde am 06.12.14, 22:13 vom Autor geändert.
von
" Als ich ihn angehoben hatte, konnte ich ihn erst rauszfahren, der hat einfach da drin geklemmt. "
Keineswegs hat er geklemmt, vielmehr ist der Druckschlitten in der Ruheposition IMMER dort verriegelt, damit er beim Transport oder dergleichen nicht hin- und herrutschen kann...

und durch das Anheben wird die Federkraft der Exzenterachse überwunden und der Schlitten kann über die Sperrnase gehoben und dann nach links geschoben werden...

wer mit Brachialgewalt versucht, den dort verriegelten Schlitten nach links zu bewegen, zerstört zumindest diese Verriegelung, meist dadurch auch die Reinigungseinheit;

daß dort reichlich Tintenreste vorhanden sind, ist völlig normal, weil bei jeder Aktion des Wischlippenschlittens Tinte abgewischt und dadurch auch etwas davon verspritzt wird;
die Tinte verursacht deshalb grundsätzlich keine Kurzschlüsse;
es sind jedoch z. T. in div. Billigsttinten aggressive Zusätze(sollen Verstopfen verhindern)drin, die bei längeren Standzeiten Düsen und Kunststoff angreifen;
erst dadurch kommt u. U. ein Kurzschluß zustande...
von
Aha! Hm.
Aber dass der doch nun gar nicht mehr an geht, ist schon ein Zeichen für einen Kurzschluss und Totalschaden, oder?
von
Geht der Drucker wieder an wenn du den Druckkopf raus nimmst?
von
Aber nein.
Hätte ja sein können.
Beitrag wurde am 07.12.14, 14:06 vom Autor geändert.
von
Also wenn der Drucker sich auch ohne Druckkopf nicht einschalten laesst, dann ist wahrscheinlich die Hauptplatine defekt und wenn du diesen Druckkopf in einen anderen Drucker steckst, dann kannst du diesen damit auch schrotten.

Auf dem Flohmarkt werden gerne Netzteile angeboten, aber diese sind eher selten defekt.

Du kannst hoechstens mal ein anderes Stromkabel ausprobieren und sicherstellen, dass beide Ende richtig eingesteckt sind und die Steckdose eingeschaltet ist ;-)
von
Nein, nein, das habe ich nicht getan. Das wurde ja schon recht bald eingangs hier in diesem Tread gewarnt, dass der defekte DK eine funktionierende Platine oft mit in den Tod reißt - wobei es komisch ist, weil der DK ist ja schon tot, kann also kaum noch jemand "reißen" ;)

Das Netzkabel und die Stromversorgung schlechthin habe ich so überprüft: ich habe zuerst den zweiten ebay-Drucker daran angeschlossen, der geht an, dann den zu prüfenden. Gibt noch die Möglichkeit, dass die Strombuchse defekt ist, aber das habe ich in meinem Leben noch nie erlebt. Wird schon das Netzteil sein, weil er ja gar nicht muckst. Aber das ist dann schon sehr viel zu aufwendig. War es sowieso schon erheblich zu aufwendig alles.

Der Hongkong Druckerkopfhändler antwortet schnell (Problem klären auf ebay) und fragt ob ich ein Ersatz wollte. Ich will lieber refund, falls der das macht. Aber noch kann ich ihn bewerten und so eine Nicht-Negativbewertung ist vermutlich mehr wert als die 45.- Euro für den Kopf, ja so läuft das beim Verkauf und ich werde ihn negativ bewerten, wenn er nicht ersetzt.
von
Nach der ganzen story hat ja vermutlich erst dein drucker den hongkong DK geschrottet, für mich personlich ist das jedenfalls kein grund da nicht mehr zu bestellen...meiner druckt nämlich nur und blinkt nicht...
Seite 5 von 6‹‹3456››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
17:37
16:48
15:39
15:20
14:03
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
31.08. Epson Ecotank ET-​2710: Fotodruck-​Ecotank mit Dye-​Tinten und Randlosdruck
31.08. Epson Expression Premium XP-​6100, XP-​6105 und XP-​7100: Sanfte Modellpflege mit gestrichenem Fax
27.08. Brother MFC-​J491DW, MFC-​J497DW und Brother DCP-​J572DW: Neue Tintenbrüder
22.08. Canon Zoemini: HP-​Sprocket-​ähnlicher Drucker nun auch von Canon
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 345,09 €1 Brother HL-J6000DW

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

Neu ab 406,11 €1 Brother HL-J6100DW

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 189,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,27 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 483,37 €1 Brother MFC-L3770CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 136,10 €1 Brother MFC-L2710DN

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 112,04 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen