1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Faxen funktioniert garnicht beim WF-7620DTWF

Faxen funktioniert garnicht beim WF-7620DTWF

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

so, nachdem nun das Handbuch meiner FritzBox 7390 und auch die des Epson WF7620 nicht geholfen haben hier mein Problem:

Ich bekomme mit der Faxfunktion kein Freizeichen, bzw. die Meldung "Telefonleitung nicht angeschlossen". Angeschlossen ist die Telefonleitung allerdings (Line) und geht direkt auf die FritzBox über ein RJ11 - TAE Stecker. Vorher hatte ich ein 2-Adriges hier welches nicht funkioniert hat, dann habe ich mir ein 4-Adriges bestellt, leider mit dem selben Ergebniss.

Für das Senden gibt es am Epsongerät nicht viele Einstellungen, weswegen ich davon ausgehe, dass die FritzBox evtl. etwas besonderes möchte? Oder MUSS ich dort die RJ11-Buchse benutzen und nicht die TAE-Buchse? Soll aber ja angeblich das gleiche sein....

In der FritzBox habe ich das Faxgerät an FON 1 auch konfiguriert.... was mache ich nur falsch?

Viele Grüße,
TechnoFeather
von
u.U. hast du ein falsch belegtes Kabel angeschlossen. Es gibt da leider verschiedene Kabel. Falls du einen TAE-Adapter verwendest, kann auch dessen Belegung falsch sein. Versuche es erstmal mit dem beigelegten Kabel (falls eines dabei war). Was für einen Telefonanschluss hast du? Senden sollte aber mit dem richtigen Kabel schon ohne weitere Einrichtung gehen. Allerdings gibt es mit manchen Voip-Anschlüssen Probleme.
von
1&1 16MBit mit zwei Telefonnummern.

Und als Kabel habe ich einen TAE-N Stecker und RJ11 mit 2Pol., mittiger Belegung gekauft. Ein Kabel war leider nicht im Lieferumfang.
Beitrag wurde am 25.09.14, 09:59 vom Autor geändert.
von
Das sagt noch nichts über den Anschluss aus, ob analog, ISDN oder VOIP.
Zum Kabel und dessen benötigten Belegung kann ich jetzt nichts sagen, da muss ich erstmal schau wie das belegt sein muss.
von
Zu 99% VOIP, der Anschluss ist nun rund 4 Jahre alt.
von
Welche Einstellung liegt am Epson vor? PSTN sollte eingestellt sein, PBX nur bei Verwendung von Nebenstellenanlagen die eine 0, 9 o.ä. für eine Amtsverbindung benötigen. Das ist bei einer Fritzbox normalerweise nicht der Fall. Mittlere Belegung sollte eigentlich korrekt sein (allerdings hab ich dazu bei Epson keine Belegung gefunden).
von
ja, PSTN habe ich eingestellt, da privat hier in Gebrauch. Zu den Belegungen habe ich auch keine Infos gefunden - leider....
von
Versuche es mal mit einem TAE-F Stecker.
Damit hat es bei mir funktioniert.
von
TAE-F Stecker hatte ich noch von einem anderen Telefon hier, dass war das 2-Polige Kabel.

:-(
Beitrag wurde am 25.09.14, 19:00 vom Autor geändert.
von
Wie gesagt die Belegung ist recht unterschiedlich und nicht immer gleich ersichtlich (kann ja auch am TAE-Stecker anders belegt sein). Aber so weisst du das es funktioniert.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
20:55
18:35
17:13
16:38
14:56
21.7.
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CS521dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Epson Surecolor SC-T3100

Fotodrucker, A1 (Pigmenttinte)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,13 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 117,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

  Canon Pixma G4500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen