1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Multi: HP Officejet 8610 VS Photosmart 7520 VS ???

Multi: HP Officejet 8610 VS Photosmart 7520 VS ???

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Guten Morgen liebe Community,

auch ich suche einen Drucker und bin erstmal bei HP gelandet.

Meine Anforderungen:
- tägl. ca. 5 Seiten
- ab und zu Fotos, dann aber sehr gut
- Scan, Kopierer (beides möglichst rasch), (Fax)
- möglichst günstige Seitenpreise und Folgekosten
- problemloser Print übers Netzwerk/WiFi von Mobilegeräten, Notebooks etc.
- Langlebigkeit?

Über Tests bin ich auf den Officejet 8610 gestoßen (ca. 170 Euro). Allerdings gibt HP gerade auf den Photosmart 7520 50 Euro Cashabck - so würde das Ding nur noch ca. 80 Euro kosten.

Was würdet ihr raten? ODer ein gänzlich anderes Modell?

Besten Dank! :)
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Der Officejet hat sehr günstige Folgekosten im Vergleich mit dem Photosmart,
zu dem ist die Tinte jeder Farbe vollpigmentiert, so dass auch Fotoausdrucke Wisch- und Wasserfest sind. Die Qualität ist eigentlich auch super, wenn man entsprechend kompatibles Fotopapier nutzt (microporös, pigmenttinte geeignet)

Zudem ist der "OfficeJet" halt ein Büro Kombi gerät und hat gerade bei Textdrucke super geschwindigkeit und auch die anderen Multifunktionen sind robust und einfach zu bedienen. Der 8610 ist praktisch der Nachfolger des 8600 Pro im geänderten Design.

Der Druckkopf beider Drucker arbeitet per Thermoverfahren also das bubblejet prinzip, die nachfließende Tinte kühlt quasi den druckkopf. Bei verwendung von kompatiblen fremdpatronen kann es ggf. bei mangelhafter Ware zu nachflußproblemen kommen, was hier wiederum zu einem Druckkopfschaden führen könnte. Das ist in den meisten Fällen dan wirtschaftlicher Totalschaden.

Hier im Druckkosten vergleich bei 300 Seiten monatlich
www.druckkosten.de/...

Pro Iso-Farbseite liegst du mit dem Officejet bei 6,2 ct
bei dem Fotosmart mit fast doppelt so hoch 11,3 ct

da hilft dir das "cashback" auch nicht viel, weil die Laufenden kosten sehr hoch sind.

Drucktest OfficeJet "optimal" www.druckerchannel.de/...
Wassertropfen test Officejet www.druckerchannel.de/...

Drucktest Photosmart www.druckerchannel.de/...
Wassertropfen test photosmart www.druckerchannel.de/...

Ergo: Dye Drucke sind feiner und höher aufgelöst, jedoch wasserkontakt oder feuchte hände auf den fotos ... nicht so schön
Pigementdruck fotos sind nicht so GANZ fein aufgelöst, jedoch wisch und wasserfest, und auch vollfarbige dokumente wären dokumentecht PST
www8.hp.com/...
von
Vielen Dank, Serhat! Ich glaube, ich habe übertrieben, ich komme nur auf 100 Seiten monatlich. Ich habe bei einem Bekannten mit dem 8610 und gewöhnlichem Inkjet-Premium-Papier von Rex Office ein Foto ausgedruckt. Die Qualität war trotz höchster Einstellungen schrecklich. Ich kann es schlecht beschreiben, aber es sah aus, als seien überall ganz viele winzige Tröpchen über das Bild zerstreut, das auch etwas blass wirkte. Gibt es denn auch günstiges Fotopapier für diese Pigmenttinte? Ich finde gerade nichts.
von
Ich nutzte zB das HP Photo Advance Papier in 4x6 Zoll (also fast 10x15cm)
sonst geht auch das Sihl Quick Dry, das gibt es in regelmäßigen Abständen bei LIDL und Aldi oder auch auf eSchlucht oder direkt bei Sihl

Vergleichende Links (keine direkt werbung)
www.macodirect.de/...
shop.sihl-direct.de/...
www.ebay.de/...

div. HP Advance Papiere
geizhals.de/...
von
bei 100 Seiten monatlich siehts wieder anders aus, wenn du auf Wisch und wasserfeste Fotos verzichten kannst nimm den photosmart samt cash back

im Set gibts doch oft auch fotopapier zu den patronen dazu (bei original patronen zumindest)


Druckkosten gerade bei dem photosmart senken geht mit sogenannten Refill Patronen (oder auch Fill In genannt)

Das sind transparente Patronen die verschließbare Öffnungen haben. Dort kann man passende Nachfülltinte einfach auffüllen.

(beispiel link, mit dem Anbieter nicht verwandt oder verschwägert)
zB Hier www.ebay.de/...
Wichtig ist bei solchen systemen die Patronen NIEMALS Leer laufen zu lassen und eine "gute" tinte zu verwenden.

Passende Tinten gibt es von
OCP
Inktec
Octopus Office (Hausmarke)
KMP
Sudhaus

Ich habe SEHR gute Erfahrung mit Inktec Tinten gemacht in bezug auf HP Office Drucker, dabei habe ich vollpigmentierte Tinte verwendet. Für HP Photosmart DYE Tinten kann ich nicht direkt eine Empfehlung aussprechen
du brauchst aber 2x Schwarz: einmal DYE PhotoSchwarz und ein PIGMENT TextSchwarz

Wenn das hantieren und Nachfüllen kein Problem ist
du gerne bastelst
und DIN A4 Fotos unter ~5 Cent kosten selbe Drucken willst wäre das eine Alternative
von
Danke dir für die Einschätzung! Bei Nicht-Orginal-Tinte jammern alle HP-Geräte pausenlos rum, dass man Fremdtinte nutzt etc. oder?
von
Ja das tun Sie,
Epson tat das nicht, jetzt mit der jüngsten generation schon. Glaub nur Brother war davon noch verschont aber auch dort sind die jüngstem verchipten Patronen noch nicht einmal "geknackt".
von
Mir wurden jetzt noch der Epson Expression Premium XP-810 und der Brother MFC-J4410DW empfohlen. Hmm.
von
Der Epson Expression Premium XP-810 arbeitet auch mit 5 Patronen
einem Textschwarz und 4 "Foto" Dye Tinten
die Fotoqualität ist top
Die Druckkopftechnik ist "PIEZO" basiert, das heißt das der Druckkopf wesentlich länger halten sollte als "thermale" Kollegen wie von HP und Canon. Auch wenn der Druckkopf bzw. ein farbkanal mal leer läuft ist dieser nicht sofot kaputt.

Nachfüllsystem oder Fremdpatronen gibt es hier auch genüge.

Der Brother kann auch A3 (Einzelblatt einzug)
Arbeitet mit vier farben und nutzt auch Piezotechnik (lizensiert von epson) allerdings ist diese technik nicht ganz auf dem stand der entwicklung was epson bietet. zudem bereit das interne Schlauchsystem oftmals schwierigkeiten bei nachflussproblemen
von
Danke dir, klingen prinzipiell alle gut, auch wenn man sich noch etwas einliset, das macht die Auswahl nicht leichter :D
von
Welchen würdest du nehmen? ^^
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
18:11
16:10
16:00
15:02
14:59
13:50
12.11.
Advertorial
Online Shops
Artikel
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 179,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 155,83 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 299,89 €1 Brother DCP-L3550CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 131,46 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 232,75 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 195,48 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 342,73 €1 Kyocera Ecosys M5526cdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 151,89 €1 Canon Pixma TS8250

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 88,48 €1 Epson Workforce Pro WF-3720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen