1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Tonerkarussell blockiert

Tonerkarussell blockiert

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo @ all,

Seit heute habe ich das offensichtlich bekannte Problem des blockierten Tonerkarussell beim HP 2840 Ich habe den Drucker schon vom Gehäuse befreit und den ein oder anderen Thread hier im Foum gelesen.
Leider komme ich nicht ohne Hilfe weiter.
In dem Thread

DC-Forum "HP 2840 Probleme mit Druckbild !!"

ist von einem Magnet mit Kralle die Rede. Ich kann den nicht finden um das Karussell drehen zu können.

Über besagter Zahnradstange ist noch eine BlackBox und ein Blech montiert. Muss das alles noch weg. Ratlosikeit macht sich breit.

Grüße Rainer
Beitrag wurde am 19.09.14, 22:07 vom Autor geändert.
von
So einige Fragen sind erledigt. Ja das muss alles ausgebaut werden. Das Karusell lässt sich nun drehen. Auf beiden Seiten stimmen die Markierungen der weissen Zahnräder mit dem schwarzen Zahnrädchen überein. Aber wieso dann der Fehler, mit dem gelben Toner. Das Karussell hat auch hörbar gehangen und nicht gedreht. Kann es auch noch an etwas anderem liegen?

Bis auf Schwarz sind alle Toner original. Die Tonerwellen lassen sich auch alle leicht, bzw. alle gleich schwer drehen.
Beitrag wurde am 19.09.14, 22:39 vom Autor geändert.
von
Update: Drucker ist wieder zusammengebaut, das Karussell dreht und funktioniert wieder. War wohl doch nicht verstellt , sondern nur der Toner blockiert.

Allerdings bekomme ich jetzt beim Drucken die Fehlermeldung "52 SCANFEHLER EIN AUSSCHALTEN"

Der Drucker rattert ganz normal los und wenn es ans Papier einziehen geht klingt es als wenn ein Motor hochturig leer läuft.

Scannen läuft ganz normal. Der Fehler kommt bei jeder Art von Druckvorgang also Kopieren, Reinigungsmodus etc.

Beim zusammenbau hatte ich etwas Ärger mit der Mechanik vom Tonerdeckel. Die Zahnstange, welche von der Klappe betätigt wird wer nicht mehr richtig eingeklickt. Um es zu beheben musste ich die Blechverkleidung rechts abbauen und die weiße Zahnstange justieren. Das ein und ausfahren der Bildtrommelwellen funktioiert wieder
Es ist möglich, das ich bei der Aktion die Zahnräder, die die Bildtrommel antreiben zueinander verstellt habe.
Ist das von relevanz? Müssen die zwei Wellen neu justiert werden oder leigt es doch an etwas anderem?

Wäre nett wenn mir jemand helfen könnte.

edit: Auf Werkseinstellung zurücksetzen war erfolglos.
Beitrag wurde am 20.09.14, 15:29 vom Autor geändert.
von
So weit ich mich erinnern kann, ist das Flachbandkabel der Scannereinheit sehr empfindlich.
Schau mal die Kontakte an und bau es sauber ein.

Und bei dem Modell keine Fremdtoner benutzen. Diese blockieren gerne und de-justieren das Karussell....
Beitrag wurde am 21.09.14, 10:02 vom Autor geändert.
von
Danke. Kabel habe ich alle nochmal überprüft. Flachbandkabel natürlich sehr vorsichtig. Mit dem Scanner hat dies wohl nichts zu tun. Der läuft und scannt. Ich habe wohl beim Antrieb der Bildtrommel mist gebaut. Er zieht kein Papier mehr ein. Weder aus Schacht 1 noch aus Schacht 2. Die Bildtrommel dreht aber, also war meine Vermutung der 2 Wellen zu einander nicht von relevanz.
von
Update: Ich habe den Fehler jetzt eingegrenzt. Der Motor für die Bildtrommel läuft. Der Antrieb für die Bildtrommel und die interne Papierbeförderung funktioniert.

Die erste Welle die für den Papiereinzug zuständig ist scheint keine Signal zu bekommen. Zumindest dreht die nicht. Einklicken ist zwar kurz zu hören, aber es passiert nichts. Gibt es da evtl. Microschalter oder etwas anderes?
von
Ich habe es jetzt irgendwie hinbekommen, dass die Welle ununterbrochen dreht. Scheint so als wenn die justiert werden muss. Der Microschalter fürs fehlende Papier wird dabei umgangen.

Keine Ahnung Bitte um Hilfe.
von
Vielleicht hilft dir das Service Manual weiter? Ansonsten muss ich passen, ist zu lange her, wo ich zuletzt so ein Gerät repariert habe und aus der Ferne ist es noch schwieriger.

www.lbrty.com/... .pdf
von
Danke. Das ist nutürlich mehr als hilfreich. Das hatte ich schon gesucht, aber nur Kommentare gefunden die es nicht hergeben wollen da es wohl 80 € kostet.
Beitrag wurde am 22.09.14, 09:47 vom Autor geändert.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
02:12
00:29
21:02
20:58
20:56
21.2.
20.2.
Advertorial
Online Shops
Artikel
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 160,85 €1 HP Sprocket 2-in-1

Spezialdrucker

Neu   HP Sprocket Plus

Spezialdrucker

ab 224,50 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 153,25 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 278,99 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 195,85 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 137,87 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 88,76 €1 Canon Pixma TS6150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 239,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 285,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen