1. DC
  2. Forum
  3. DC-Artikel
  4. Vergleichstest: Kompakte S/W-Multifunktionsgeräte - Schwarzgelasert

Vergleichstest: Kompakte S/W-Multifunktionsgeräte - Schwarzgelasert

von
S/W-Multifunktionsgeräte erledigen direkt am Schreibtisch alle wichtigen Büroarbeiten und ersparen den Weg zum Kopierer. Auch für zuhause oder im kleinen Büro verrichten diese Geräte gute Arbeit und sind im Unterhalt deutlich günstiger als ihre Farblaser-Kollegen. Druckerchannel hat sieben Geräte getestet.

Vergleichstest: Kompakte S/W-Multifunktionsgeräte von Frank Becker
von
den gesamten Testbericht zu drucken ist jetzt schwierig geworden, es druckt nur noch die erste Seite, auch wenn alle Seiten ausgewählt werden, so mit Firefox und auch Internet Explorer
von
Früher gab es immer noch eine Kategorie "Das nervt...", besteht die Möglichkeit, diese wieder einzuführen?
Dies hatte mich nämlich doch sehr interessiert.

Vielen Dank!
Max
von
@Ede-Lingen: danke für den Hinweis, wir arbeiten gerade an einer Umstellung und werden den Fehler schnellstmöglich beheben.

@Axippcraft: Du findest auf Seite 2 (Vergleichstest: Kompakte S/W-Multifunktionsgeräte) zumindest stichwortartig die wichtigtsen Negativpunkte. Die Seite "Das nervt..." werden wir beim nächsten Test aber wieder einführen - danke für den Tipp :)

Gruß,

Florian
von
Alles klar, vielen Dank!
Freue mich schon auf die nächsten Tests ;)
von
Wie sieht es bei den Geräten mit der Feinstaubbelastung aus (spezell Lexmark MX410de)? Ist bei einem s/w Laser die Belastung geringer als bei einem Bunten?
Danke!
Grüße Karl
von
In der Regel ist die Feinstaubbelastung bei S/W-Lasern geringer als bei Farblasern und dann wiederum bei Geräten mit AllInOne-Cartridge( Toner, Trommel und Resttonerbehälter in einer Einheit). Allerdings kann man das nicht immer verallgemeinern. Normalerweise empfehle ich Laser nur in gut belüfteten Räumen aufzustellen. Als Ersatz gibt es heute Tintenstrahler in fast jeder Preisklasse.
von
es wäre bei der Rubrik scannen - insb für ein sw Multifunktionsgerät - interessanter mal zu testen, wie schnell zb 25 Seiten sw einseitig und duplex es dauert einzuscannen bei 200 od 300 dpi.
Dies dürfte dem Büroalltag eines sw Multifunktionsgerätes eher entsprechen als Uhren einzuscannen...
von
Solche Daten findest du im Datenblatt z.B. hier: Technische Daten

Allerdings frage ich mich wie der Drucker 42 Seiten kopieren soll wenn das Druckwerk nur 38 Seiten pro Minute schafft ;-)
von
Richtig ist da 38 Seiten simplex und 19 Seiten duplex, danke für den Hinweis, wird geändert.
Zum Lexmark (und ein paar anderen) gibt es hier einen Test Vergleichstest: Kompakte S/W-Multifunktionsgeräte
Die Uhren dienen dazu um die Tiefenschärfe eines Scanners darzustellen und ist durchaus wichtig wenn man unebene Dokumente einscannen möchte (z.B. Buchseiten)
Die Scanngeschwindigkeit ist weiter unten auf der Seite dargestellt.
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren und auch externe Links einfügen.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Nehmen Sie auch ohne Registrierung als Gast am Druckerchannel-Forum teil.

Einschränkungen als Gast: Das setzen von externen Links ist nicht möglich. Alle Beiträge werden moderiert und nach Prüfung freigeschaltet. Anschließend können Sie diese nicht mehr ändern.

Die Angabe Ihrer Mail sowie Vor- und Zuname sind Pflicht. Diese Daten werden nicht veröffentlicht und sind für andere nicht sichtbar.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
19:04
14:47
14:17
14:12
13:55
21.10.
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 398,19 €1 Brother MFC-J5945DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

Neu ab 583,84 €1 Brother MFC-J6947DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 205,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,26 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 111,84 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 409,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen